Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.13, 11:57   #151
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Hier mal eine interessante Visualisierung für den 2. BA des Projektes Spreeport:


(C) bünck+fehse visualisierung und animationsdesign gmbh

Die Backsteinoptik im Stil der klassischen Moderne fände ich für diese Areal sehr passend.

Leider ist unklar, wie es mit dem Projekt weitergeht. Laut Protokoll des Forums StadtSpree hat der frühere Besitzer Hochtief das Grundstück Köpenicker Straße 36-38 verkauft. An wen ist nicht zu erfahren.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.13, 17:44   #152
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 1.530
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Der Entwurf fügt sich mE gut ein und setzt zugleich den optischen Höhepunkt. Mir gefällt ähnlich wie beim Nokia-Bau an den Edison-Höfen die mE sehr gelungene Kombination aus Backstein, Glas und Stahl(?) sowie die teils verschiedenen Geschosshöhen und -Gestaltungen und die Vor- und Rücksprünge. Wenn ich das auf dem Bild richtig erkenne, versucht man auch durch Abwechslung von klaren und fließenden Kanten eine zusätzliche, mE ebenfalls sehr stimmige, Dynamik zu erzeugen. Ich hoffe dieser Entwurf kommt durch.

Vielen Dank Bato für das einstellen!
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.13, 18:48   #153
Baukunst
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukunst
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 904
Baukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfach
Es wäre toll, wenn dieser elegante Entwurf so gebaut würde, aber meine Hoffnung schwindet, da
Zitat:
von Bato: [...] der frühere Besitzer Hochtief das Grundstück Köpenicker Straße 36-38 verkauft
hat.

Und das sicher nicht ohne Gewinn. Die Mehrkosten für das Grundstück werden - so unke ich mal - durch Einsparungen an der Architektur wettgemacht.
Baukunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.13, 18:17   #154
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.933
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Kiki Blofeld-Gelände

Update zum Baufortschritt der Neubauten der Baugenossenschaft Architekt Schöningh, siehe auch z. B. Beitrag #110 .

Bilder von der Köpenicker Straße aus (bzw. einer Zufahrt von dort) gemacht:







__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.13, 18:26   #155
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.933
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Studi-Wohnheim Köpenicker Straße 42-43

^ Noch eins, packe ich auch mal hier hin, ist ja gleich daneben.

In einer Baulücke an der Köpenicker Straße, gegenüber der Einmündung de Adalbertstraße, entsteht ein Studentenwohnheim. Die Arbeiten haben begonnen:



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.13, 20:26   #156
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.572
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
^ Das sieht für ein Studentenwohnheim aber ziemlich gut aus mit den großen Fenstern und dem Dach mit Gauben. Ganz was anderes als das abschreckende Kontainerdorf in Treptow. Sind die Preise dort dann deutlich höher?
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.13, 11:20   #157
Betonkopf
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 332
Betonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer Mensch
Auf dem Gelände Köpenickerstr. 124 haben heute die Bauarbeiten für das Projekt "in the heart of Berlin" begonnen.
Es entstehen ca. 70 Wohnungen in 3 Häusern mit den tollen Namen "the View" "the Center" und "the Garden".
Betonkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.13, 20:03   #158
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Die Bürgerstadt AG plant den Bau eines Atelierhauses auf dem Grundstück Michaelkirchstraße 12. QIV sollen die Bauarbeiten beginnen und nächstes Jahr im gleichen Quartal beendet werden.
Der Entwurf:


(C) Bundschuh Architekten | Bürgerstadt AG

Weitere Infos
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.13, 09:36   #159
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Die Alte Seifenfabrik (Noch-Standort Kater Holzig) in der Köpenicker Straße 50-52 soll zu einem Wohnensemble aus Alt- und Neubauten umgebaut werden. Geplant sind 53 Eigentumswohnungen mit gehobenem Standard.

In anderthalb Jahren sollen es dort so aussehen:












(C) Stadtkind Immobilien GmbH
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.13, 01:51   #160
_Flyn_
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von _Flyn_
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 502
_Flyn_ wird schon bald berühmt werden_Flyn_ wird schon bald berühmt werden
Rungestr. 21

Zitat:
Zitat von Mikey Beitrag anzeigen
^
Aus der Pressemitteilung der Project Investment Gruppe (05.12.2012):



In der Liste aktueller Projektentwicklungen ist das Objekt gelistet, allerdings noch ohne Entwurf.

Es ist zwar weiterhin kein Entwurf auffindbar, aber die Vorarbeiten haben bereits begonnen:

Quelle: Ich
__________________
Alles ist möglich, Grenzen gibt es nur im Kopf
_Flyn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.13, 10:57   #161
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Das Projekt trägt den tollen Namen "Be Mitte". Die PROJECT Immobilien Gruppe hat dazu heute eine Pressemitteilung veröffentlicht:
Zitat:
Im begehrten Bezirk Mitte errichtet PROJECT Immobilien auf einem 3.900 m² großen Grundstück das Wohnprojekt BE MITTE. Damit wird eine Baulücke geschlossen, die im Norden direkt an die Spree grenzt und südlich entlang der verkehrsberuhigten Rungestraße verläuft. Der Neubau gliedert sich in ein Vorderhaus mit zwei Seiten- und einem hinteren Querflügel sowie einem zur Spree gerichteten Gebäude mit begrünten, autofreien Innenhöfen. Von einigen Wohnungen aus genießt man den direkten Blick auf den Fernsehturm. Mit Wohnflächen von 48 bis 136 m² ausgestattet, verfügt jede der 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen entweder über Garten und Terrasse, Balkon, Loggia oder Dachterrasse. Klassische Fassadendetails und teilweise Raumhöhen von ca. 4 Metern schaffen ein außergewöhnliches Wohnambiente. Zu den Ausstattungsdetails des KfW-70-Neubaus zählen Fußbodenheizung und Echtholzparkett, eine Gegensprechanlage mit Farbkamera sowie eine Tiefgarage mit Einzelstellplätzen. Pünktlich zum Verkaufsstart hat auch die Stadt grünes Licht für das Bauvorhaben gegeben und die Baugenehmigung erteilt. So wird der Baubeginn voraussichtlich im Frühjahr 2014 erfolgen.
Auch Visualisierungen gibt es:








(C) PROJECT PI Immobilien AG

Eine Projektseite mit größeren Auflösung der Visualisierungen gibt es auch.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.13, 11:37   #162
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
Eigentlich ein ganz interessantes und gelungenes Objekt, wobei die Verzierungen in Natura bei möglicher Ausführung in verputztem Styropor etwas billig wirken könnten. Wirklich toll finde ich allerdings die letzte abgebildete Visualisierung der Wohnung mit "Gartenanteil". Da bekommt man ja richtig Lust, sich auf der Rattanliege nieder und sich von den Nachbarn begaffen zu lassen
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.13, 11:48   #163
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 801
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
Gelungenes Füllen einer Baulücke, sogar die Geschosshöhen stimmen
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.13, 12:20   #164
tel33
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von tel33
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 1.806
tel33 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von Eklektizist Beitrag anzeigen
Da bekommt man ja richtig Lust, sich auf der Rattanliege nieder und sich von den Nachbarn begaffen zu lassen
Aber immerhin Sonne satt bis in die letzte Ecke des Innenhofs - wirklich bemerkenswert...
__________________
(c) -> Mein Berlin @ flickr

Anonymer Trinkspruch des Tages: "Unerheblich-Uninteressantes unsympathisch rübergebracht!" :*
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.13, 12:28   #165
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.746
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Auf der Rattanliege kann man dann die Ansagen des Bahnhofes mitsprechen - herrlich für Transpottingsfreaks! Aber ein schönes Projekt.
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum