Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.15, 16:18   #1
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 596
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Anzinger Str. 23-29 (515 WE; inkl. Wohnhochhaus 58m) [in Planung]

Anscheinend gar nicht Werksviertel, aber mit einem angrenzenden Gebäude (Anzinger Str. 23-29) geht es voran:

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...0be4bd1dd.html

An besagter Adresse findet man derzeit ein recht fades Bürogebäude, ist also keine schlechte Entwicklung. Bin mal gespannt, wann die Wohnbebauung im Werksviertel losgeht.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.15, 16:32   #2
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.635
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Danke! Schaut mit der Klinkerfassade wenigstens mal anders aus als der sonstige Wohnungsbau von der Stange in Muc. Und für die immerhin bis zu 6 Etagen solle man wohl auch dankbar sein.

Der riesige Büroblock, der hier abgerissen wird, stammt wohl gerade mal aus den 1990er Jahren: https://goo.gl/maps/QEB41
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.15, 18:57   #3
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.248
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Projektbezogen gehört das Gelände überraschenderweise wohl wirklich nicht zum Werksviertel.

http://immobilienreport.de/uploads/i...ksviertel1.jpg

Zum Projekt:

"Es geht um die Weiterentwicklung des ehemaligen Geländes der Zündapp-Werke, einem der großen deutschen Motorrad-Hersteller, an der Anzinger Straße in Berg am Laim. Das Areal liegt am südlichen Rand des Werksviertels. Die Fabrikationshallen sind lange verschwunden. Ende der Achtzigerjahre entstand auf dem Grundstück ein mächtiger Gewerbeblock. Doch dieser ist seit über zehn Jahren nur noch eine reine Bürohaus-Brache - ein Vermietungs-Flop, schon lange arbeitet niemand mehr dort. Kein Investor fand den Mut, aus dem leeren Komplex etwas zu machen. Bis dann 2013 die Hamburger Quantum Immobilien AG mit den Planungen für eine komplette Umstrukturierung des Geländes begann".

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...nhof-1.2456911

Eine weitere Visualisierung:

http://www.propercity-muenchen.de/galerie/67577/27542/

Ein sehr positives Zeichen. Damit entsteht nun ein weiterer 60m (19 Obergeschosse) hoher Wohnturm. Neben den geplanten Türmen des Werksviertels könnte sich dort in Zukunft ein schöner Mini-Cluster ergeben.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.15, 22:24   #4
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.526
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Dafür lohnt sich ein eigener Thread

- OSA Architekten
- Höhe 58,4 Meter
- 21 Geschosse
- 390 Wohnungen (im Gesamtkomplex)
- Sockelbau mit 6 Geschosse
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.15, 22:12   #5
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Die Stadt hat den Bebauungsplan für ein neues Wohnquartier in Berg am Laim beschlossen. Der Hamburger Investor Quantum will dort 390 Wohnungen errichten. Damit erweitert sich das Stadtentwicklung vom Werksviertel beim Ostbahnhof nach Süden. Somit grünes Licht.


http://www.immobilienreport.de/wohne...erstr23-29.php
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.16, 13:15   #6
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.635
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier noch die Presse-Visualisierungen der Stadt:



Quelle: http://www.muenchen.de/rathaus/Stadt...se/Bilder.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.16, 13:22   #7
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.390
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Also für mich fängt so ab 18 Stockwerken ein "Wohnturm" erstmal an. Alles darunter hackt bei einem Solitär immer an der Proportion der Baumasse.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.16, 18:24   #8
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.248
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^
Alles andere sind dann Reihenhäuser? Aber wie gut, dass dieser Bau 20 Etagen haben wird

Hier zeigt sich, wie es gehen kann. Ein niedriger Bürobau wird abgerissen und macht Platz für viel neuen Wohnraum inklusive Hochpunkt. Warum nicht öfter so?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.16, 18:52   #9
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.526
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Abriss nicht zeitgemäßer Bürobauten gerne. Aber wir brauchen auch wieder neue Büroflächen. Die Stadt nagt an ihrer wirtschaftlichen Substanz, wenn Unternehmen nicht passende Büroflächen finden. Auf Stadtgebiet ist die Leerstandsquote inzwischen bei unter 3 % angekommen.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.16, 20:53   #10
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.248
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Zum Beispiel mit den Bavaria-Towers oder dem Kap-West wird bald wieder eine Menge neuer Büroflächen auf den Markt kommen. Natürlich ist das nicht für jedes Unternehmen die richtige Preisklasse oder Lage, etwas mehr Spielraum bringen sie aber schon.

Da es auch nicht mehr so viele freie Flächen gibt, die die entsprechende Infrastruktur für große Unternehmen mitbringen, z.B. wie dies beim neuen Siemens HQ, BMW FIZ Erweiterung oder Microsoft HQ der Fall ist, wird man in Zukunft an wesentlich höheren Gebäuden einfach nicht dran vorbeikommen, will die Stadt neue Unternehmen nicht nur im Speckgürtel sich ansiedeln sehen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.16, 21:01   #11
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.390
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Bald? Bis in 3-4 Jahren zieht da keiner ein.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.16, 13:01   #12
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.505
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Gibt es schon Infos, wann Baubeginn des HH Anzingerstr. sein soll?
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.16, 23:43   #13
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.635
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier Fotos des Bestandes - ein Bürogebäude, das wohl in den späten 1980er Jahren entstanden ist (aufgenommen am 30.01.16):




__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.17, 15:11   #14
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
mehr wohnen

Der Status des Geländes ist auf: wird geplant

Konnte mir ein paar Entwürfe anschauen. Hier die Bilder dazu:



Der Turm soll 20 Stockwerke haben. Die umliegenden Gebäude zwischen 5-7.


__________________
Alle Bilder sind von mir selbst gemacht!
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.17, 15:27   #15
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.505
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Ist ja dann doch relativ nah am anderen Wohn HH, dem Rock&Peak Tower.

Der Rock&Peak Tower hat übrigens 21 Vollgeschosse und wird 70m!

Würde mich also sehr wundern, wenn man hier bei 20 Geschossen nur auf 58m kommt?

Müßte ja dann eine komplett andere Deckenhöhe, als der Peak Tower haben?

Naja, wird man sehn. Ist ja noch Alles sehr grob.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum