Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Offenbach am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.17, 11:28   #121
Humpty
Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Offenbach
Alter: 42
Beiträge: 178
Humpty könnte bald berühmt werdenHumpty könnte bald berühmt werden
GSW baut 68 Neubau-Mietwohnungen in der Luisenstraße

Auf dem bislang von der Kolpingfamilie (zu deren Auszug schreibt die OP heute hier) genutzten Grundstück in der Luisenstraße errichtet die GSW 68 Neubau-Mietwohnungen. In vier Baukörpern entstehen insgesamt 72 Wohn- bzw. Gewerbeeinheiten. Optisch soll der Industriecharakter der Bestandsbebauung ("MAN-Bau") aufgenommen werden; es sollen Klinkerfassaden und Sprossenfenster Verwendung finden.
Quelle: GSW
Humpty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.18, 09:46   #122
Francesco
Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2016
Ort: Offenbach|Frankfurt
Alter: 56
Beiträge: 103
Francesco ist im DAF berühmtFrancesco ist im DAF berühmt
80 Wohneinheiten | Ostpreussenstraße

Heute (Montag 08.01.2018) startet der schon länger geplante Abriss der Matthäusgemeinde in der Ostpreußenstraße 41, 63069 Offenbach am Main.

KAP Architektur Development aus Mainz plant die Wohnanlage mit 80 Wohneinheiten unter dem Gesichtspunkt sozialer Aspekte. KAP soll dabei die gesamte planerische Entwicklung als auch für die Vermarktung des Projektes übernehmen.

Das Wohnkonzept basiert auf dem Grundgedanken eines generationenübergreifenden Projektes der gegenseitigen Unterstützung der dort lebenden Menschen: Alte und Junge Menschen, sowie Familien und Einzelpersonen, Menschen mit und ohne Einschränkungen können in diesem Quartier mit etwa 80 barrierefreien Wohnungen ein neues Zuhause finden.

Quelle: Offenbach Post

Geändert von Francesco (08.01.18 um 10:50 Uhr)
Francesco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.18, 10:08   #123
Ffm60ziger
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ffm60ziger
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 57
Beiträge: 1.065
Ffm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbar
War schon im Gespräch und nun steht in der OP das ein ganz neuer Rewe-Markt an der Buchhügelallee 43a entstehen wird. Beginn 2019. Der alte frühere "Tengelmann" wird abgerissen.
Doppelte Ladengröße und Tiefgarage drunter soll entstehen. Sehr gutes Konzept wie ich finde, den früheren Schlachhof bezüglich z.B.aussehen des Mauerwerks, aufzugreifen.

Q
__________________
Eintracht du bist mein Verein,
Frankfurt schöne Stadt am Main...
Ffm60ziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.18, 11:34   #124
Ffm60ziger
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ffm60ziger
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 57
Beiträge: 1.065
Ffm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbar
RathausCenter seit Jahresende auch wieder zur Ruhe gekommen!
Der Bauplatz selbst Foto vom vergangenen Freitag mit Blickrichtung Frankfurter Straße



Das kleine Hochhaus am Platz der deutschen Einheit hier soll auch noch, mit Longfrontbagger fallen!

und die Steinmetz'sche Buchhandlund hinnerum geknipst.



PS in #125 muss es natürlich "Blick in östliche" heißen!


Alle Bilder sind, wie immer, mein Eigentum!
__________________
Eintracht du bist mein Verein,
Frankfurt schöne Stadt am Main...
Ffm60ziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.18, 11:04   #125
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 381
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Klinikum Offenbach

Es gibt Neues zum Zeitplan und den einzelnen Maßnahmen für den Klinik-Campus Offenbach. Wie die OP berichtet solle nun bis 2023 100 Mio. Euro in den Standort investiert werden.
Im Einzelnen:
  • bis November 2018 (!) ensteht ein neues Verwaltungsgebäude wohl im östlichen Bereich wo bereits die ehemaligen Schwestern-Hochhäuser abgerissen wurden.
  • parallel Erweiterung der OP-Säle im neuen Zentralbau.
  • Anschließend Abriss des Reinhold-Latzke-Hauses, welches glaube ich heute die Verwaltung beherbergt.
  • Dies schafft Platz für den "fünften Finger" des Zentralbaus.
  • Auf dem ehemaligen Hubschrauberlandeplatz entsteht dann ein neues Gebäude für die Psychatrie mit 1800 (!) Plätzen.
  • Nach Abschluß all dieser Maßnahmen wird der alte Zentralbau, das Hochhaus, abgerissen. Dies solle dann ca. 2023 der Fall sein.
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!

Geändert von OllaPeta (09.02.18 um 11:05 Uhr) Grund: Fremdwort...
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.18, 10:42   #126
Francesco
Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2016
Ort: Offenbach|Frankfurt
Alter: 56
Beiträge: 103
Francesco ist im DAF berühmtFrancesco ist im DAF berühmt
32 Eigentumswohnungen | 3 Loftwohnungen | Bernardstraße 12

Das Projekt der d&b Immobilien im Nordend Offenbach, Bernardstraße 12 orientiert sich stärker als manche anderen Neubauten an der umgebenden Bebauung – etwa indem das an der Straßenfront geplante Gebäude ein Walmdach erhält.

„Das ist unsere Antwort auf die denkmalgeschützte Fabrik rechts daneben“, sagt Claudia Wießner von d&b. Gemeint ist die 1923 errichtete ehemalige Lederwarenfabrik der Gebrüder Langhardt mit Art-déco-Anleihen. In der Denkmaltopografie der Stadt Offenbach steht dazu: „Gut erhaltener Industriebau in der einst von zahlreichen Ledermanufakturen geprägten Stadt.“

Wo im Herbst ein eher unauffälliger Altbau und eine Autowerkstatt abgerissen wurden, entstehen 32 Eigentumswohnungen und ein im rückwärtigen Bereich des Areals gelegener verklinkerter Bau bleibt erhalten und wird in Form von drei „Loftwohnungen“ in das Ensemble integriert.

Quelle: Frankfurter Rundschau
Francesco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.18, 17:00   #127
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 381
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ex-IHK-Gebäude am Platz der Deutschen Einheit

Das alte IHK-Gebäude soll laut Offenbach-Post zu einem Wohnhaus umgebaut bzw. ergänzt werden. Ein Teil des 1957 errichteten Gebäudes sei dafür bereits abgerissen worden. Geplant seien Ladenflächen und 50-60 Mietwohnungen, im Frühjahr solle die Sanierung starten.

-----------------
Mod: Francesco wies am 19.02.2018 noch auf einen Artikel in der Frankfurter Rundschau hin.
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.18, 07:09   #128
Mr_Room
Debütant

 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Offenbach
Alter: 32
Beiträge: 1
Mr_Room befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sanierung Maindamm

Hallo Forum.

Laut Op-online hat das RP die geplante Absenkung des Maindamms im Rahmen der anstehenden Sanierung abgelehnt.

Das RP teilt wohl die vom offenbacher Katastrophenschutz vorgebrachten Sicherheitsbedenken, ich im übrigen auch.

Weiter hätte sich die hier mE die eben wegen des Dammes und der damit verbundenen Abschirmung des Mainvorteländes gegenüber der Mainstraße bestehende Aufenthaltsqualität keinesfalls erhalten.
Bei allen angedachten optischen gewinnen die die op mir etwas zu sehr lobt hätten spätestens die geplanten Schutzelemente gegen treibgut einen zumindest gestückelten Gesamteindruck erzeugt.

Kurzum: well done RP

(War wenn ich mich richtig erinnere schon mal Thema hier irgendwo. Leider hat mir die forensische auch nicht geholfen. Darf gern verschoben werden.)
Mr_Room ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.18, 11:49   #129
Humpty
Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2009
Ort: Offenbach
Alter: 42
Beiträge: 178
Humpty könnte bald berühmt werdenHumpty könnte bald berühmt werden
^

Es war immer die Rede von einer "Sichtachse" vom Main zur Innenstadt. Dabei lässt das die Schlossstraße gar nicht zu, weil sie hinter der HfG-Unterführung abknickt. Der Effekt wäre also sehr überschaubar gewesen.
Humpty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.18, 11:34   #130
PSchroepke
Debütant

 
Registriert seit: 14.11.2016
Ort: Offenbach
Beiträge: 3
PSchroepke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Absenkung

^^

Hm. Gestückelt wird das Ganze aussehen, weil man keinen neuen Damm baut, sondern einzelne Bäume rettet. Und damit einen Flickenteppich erzeugt.

Die Absenkung hätte das Schloss an den Main geführt und einen Aufenthaltsraum von großer Qualität erzeugt. Ich finde das schade. Natürlich geht Sicherheit vor. Das müssen Experten beurteilen. Ob da aber nicht manchmal auch übertrieben wird, weiß keiner so genau.
PSchroepke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.18, 08:53   #131
Ffm60ziger
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ffm60ziger
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 57
Beiträge: 1.065
Ffm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbar
Aus Rathaus-Center wird nun Rathaus-Plaza

die Offenbach Post berichtet heute darüber:
das etwa rund 60 Prozent des Gebäudes vermietet sind
das nun um eine Etage auf nunmehr drei aufgestockt wird [also EG + 1,2,3,(?)]
das die Frankfurter Sparkasse Mieter wird
das die beiden oberen Stockwerke, der Büroflächenanbieter Regus nutzen will
das der Zugang zur Rathaus-Tiefgarage auch verwirklicht wird
das Frühjahr 2020 wird nun als Fertigstellungstermin genannt

https://www.op-online.de/offenbach/o...n-9952918.html


Achso die Webseite ist noch auf dem Stand von ?

http://rathauscenter-offenbach.de/
__________________
Eintracht du bist mein Verein,
Frankfurt schöne Stadt am Main...

Geändert von Ffm60ziger (15.06.18 um 08:58 Uhr) Grund: angefügt
Ffm60ziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.18, 08:06   #132
bieberer
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Bamberg
Beiträge: 7
bieberer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Waldstraße/Odenwaldring

Nach Jahren gibt es einen konkreten Plan für die Ecke Waldstraße/Odenwaldring:
-Stadt OF hat „eine Option auf dessen Erwerb“ an eine Projektgesellschaft des Investors Auinger & Partner aus Würzburg zu verkaufen.
- Auinger & Partner plant Nutzungskonzept bestehend aus Büroflächen, Parkhaus und einem Hotel

Quelle und Mini-Visualisierung: https://www.op-online.de/offenbach/b...r-9956081.html
bieberer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.18, 10:02   #133
Francesco
Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2016
Ort: Offenbach|Frankfurt
Alter: 56
Beiträge: 103
Francesco ist im DAF berühmtFrancesco ist im DAF berühmt
GSW baut in der Luisenstraße 49-53

In der OP ist heute ein erstes Bild des Neubaukomplexes Louisa“, (Post #121 von Humpty), zu sehen.
Die Anlage ist als klassische Mischform aufgebaut, wie sie derzeit an vielen Stellen in Offenbach entsteht.

Es werden 72 Mietwohnungen, einige Gewerbeeinheiten sowie eine Tiefgarage gebaut.
Francesco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.18, 11:22   #134
Francesco
Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2016
Ort: Offenbach|Frankfurt
Alter: 56
Beiträge: 103
Francesco ist im DAF berühmtFrancesco ist im DAF berühmt
21 Eigentumswohnungen | Andréstraße

Eine Baulücke im Offenbacher Nordend (keine Siedlungsbeschränkung) wird geschlossen. Die Immobilienfirma „Iber" baut 21 Eigentumswohnungen auf dem Gelände einer ehemaligen Autowerkstatt.

FR 25.07.2018

Geändert von Francesco (01.08.18 um 16:44 Uhr) Grund: Korrektur Tippfehler
Francesco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.18, 10:30   #135
Ffm60ziger
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ffm60ziger
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 57
Beiträge: 1.065
Ffm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbar
In der OP ist zu lesen das am kommenden Montag der Spatenstich neues Polizeipräsidium Südosthessen erfolgen soll. Für 400.000.000€ wird dort bis 2020 gebaut werden, sodass am Ende ca.800 Beamte dort einziehen können! Hier gibts die Vorgeschichte zu lesen.
__________________
Eintracht du bist mein Verein,
Frankfurt schöne Stadt am Main...
Ffm60ziger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum