Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.06, 11:44   #1
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Dorotheen Quartier (fertig)

"Quartier am Karlsplatz (Da Vinci)" und "Dorotheen Quartier" zusammen gelegt.

StZ 18.05.06
Zur Zusammenfassung der rund 40 Bürostandorte der zehn Landesministerien (3000 Beschäftigte) in Stuttgart wird neben dem S21-A1-Areal offenbar auch das Karree zw. Dorotheenstr., Sporerstr. und Holzstr. als Standort geprüft:

- Breuninger möchte Erweiterung der Karlspassage: Verkaufsflächen und Büros, "große Lösung"
- Innenministerium, Häuser in Holzstr. & Parkplatz (z. T. Eigentümer Breuninger, sonst Unternehmer Möck), Betten Braun könnten für einen Neubaukomplex Platz machen
- Stadt begrüßt vermutlich Überlegungen ("Innenstadtentwicklung")
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 11:49   #2
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.801
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Alles, nur nicht nach Möhringen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 12:03   #3
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Möhringen Meinst Du DC-Areal?
Ich fände den neu vorgeschlagenen Standort richtig gut. Was bislang da rumsteht, ist peinlich - Das wäre eine hervor ragende Gelegenheit zur Stadtreparatur. Ich bin gespannt
Außerdem bliebe A1 verschont.

Ich vergaß: Ernst & Young wird im Juni die von der LRegierung in Auftrag gegebene Studie zu den Kosten der Standortkonzentration vorlegen. Laut Koalitionsvereinbarungen von CDU & FDP soll bis Oktober über weitere Schritte entschieden werden.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 12:29   #4
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.801
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ja, DC war gemeint.

Ich fände den neu vorgeschlagenen Standort richtig gut.

Aber doch zu klein, um ein wirkliches Regierungsviertel abzugeben, selbst wenn 2-3 Ministerien in Prinzenbau und Schloß bleiben. Ansonsten guter Vorschlag.


Das wäre eine hervor ragende Gelegenheit zur Stadtreparatur.

Ja, besonders zur landesfinanzierten Stadtreparatur (Der Charly-Deckel wurde ja auch nur wegen der vor der WM fließenden Landesmittel noch schnell durchgedrückt). Wenn sich aber eben dieses Land erlaubt, Mittel etwas dezentral (gerecht) - bspw. in die ehemalige Residenzstadt Ludwigsburg - zu vergeben, dann ist Schluß mit lustig. Dann lernt man Stuttgart von seiner die Fronregion zu Gast beim Herren -Seite kennen...

Ändert aber nichts an der guten Gelegenheit.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 12:36   #5
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Aber doch zu klein, um ein wirkliches Regierungsviertel abzugeben
Hooochhauuus
Auf dem Luftbild betrachtet, könnte der Komplex etwa so groß werden wie der bisherige Breuninger-Komplex, also schon ordentlich. Ein "Regierungsviertel" wäre aber wohl etwas zu hoch gegriffen.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 14:43   #6
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.801
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bitte dort kein Hochhaus, meinetwegen ein höheres Haus.

Der Breuninger sieht von oben ja schon nach gigantischem Flickwerk aus, fast schon wieder genial diese Anzahl Erweiterungen.


Mal sehen, ob also bald diese Häuserfront mit teilweise südfranzösischem Flair plattgemacht wird:
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 15:27   #7
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Da war aber einer fix
Die Häuserzeile links ("Adulis"(?)) auf dem Bild wäre aber vermutlich nicht betroffen.

Modell (gegenwärtige Situation, unten Breuninger-Komplex, Mitte diskutierter Standort:

Innenministerium

"Hinterhofflair", rechts Breuninger/Karlspassage


StZ 19.05.06

- Reaktionen auf Vorschlag durchwachsen
- Justizministerium (Goll, FDP) überrascht und skeptisch (Standort zu klein für alle Ministerien, Ziel 9 Minsterien (außer Staatsministerium) unter einen Hut zu packen werde nicht erreicht)
- CDU: Kleine Lösung mit 6 Ministerien, Ausklammerung Neues Schloss, Villa R., Prinzenbau denkbar
- IHK: Entscheidend, dass Regierungszentrum kommt, Standort muss Land entscheiden
- Cityinitiative: begrüßt Zentrum, Aufwertung des Hinter-Breuninger Quartiers Gewinn für alle
- Investoren & Makler: Gut, wenn Kaufkraft der 3000 Bediensteten in Zentrum bleibt
- Stadt, Wirtschaftsförderer Vogt: Interessante Überlegung, ansonsten zugeknöpft, weil vermutlich klares Befürworten seitens der Stadt der Bebauung auf S21 A1 schaden könne
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.06, 12:39   #8
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.801
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@Wagahai
CDU und FDP mal wieder voll auf meiner Linie

Wenn man bedenkt, daß die IHK diese ganze Diskussion losgetreten hat, um anzunehmenderweise die GV zu verhindern...

Ein Regierungsviertel hinter dem Karlsplatz wäre insofern kontraproduktiv, als die Fläche damit für eine größere Expansion des EH/Breuninger weg wäre. Andererseits hält man die Kaufkraft in der City.


Zitat:
Zitat von Max BGF
Mal sehen, ob also bald diese Häuserfront mit teilweise südfranzösischem Flair plattgemacht wird:
Jetzt sag doch, mutet es nicht ein bißchen südfranzösisch an? Dieses Eckhaus wenigstens?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.06, 14:40   #9
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Wenn man bedenkt, daß die IHK diese ganze Diskussion losgetreten hat, um anzunehmenderweise die GV zu verhindern...
Dass sich die IHK nicht explizit gg den Standort am Karlsplatz ausgesprochen hat, kann m.E. so gedeutet werden, dass sie die Realisierungschancen für G21 für nicht sehr groß hält. Wäre es so, hätte man den neu vorgeschlagenen Standort vermutlich aus irgend welchen Gründen kategorisch abgelehnt.

wäre insofern kontraproduktiv, als die Fläche damit für eine größere Expansion des EH/Breuninger weg wäre
Laut StZ ist die Idee dergestalt, dass Regierungszentrum und Breuninger-Erweiterung kombiniert werden sollen, also mit teilweisen Ladenflächen. Das Projekt soll als Public Private Partnership (PPP) vorangetrieben werden. Ohne diesen neuen Vorschlag hätte Breuninger seine Erweiterungspläne vermutlich noch Jahre weiter auf Eis gelegt.

Jetzt sag doch, mutet es nicht ein bißchen südfranzösisch an? Dieses Eckhaus wenigstens?

Nun ja, beim Eckhaus ist durchaus ein bisschen Nizza dabei...Allein die sich am sonnigen Stadtstrand räkelnden Südfranzösinnen fehlen

StZ 20.07.06

- Gutachten E&Y, Ellwanger & Geiger: Langfristige Einsparungen durch Neubau am Karlsplatz 52 bis 85 Mio. EURO, bei Verkleinerung der Durchschnittseinzelbürofläche pro Bediensteten auf 9qm
- Am Günstigsten Neubau nach PPP: Privater Investor & Betrieb, Vermietung an Land, in 25 Jahren je nach Zinshöhe bis zu 85 Mio. EURO Einsparpotenzial
- Neubau etc. in Eigenregie Land, gleicher Zeitraum bis zu 74 Mio. EURO Einsparpotenzial
- Anmietung, aber Betrieb durch Investor (Investorenmodell) Einsparpotenzial 62 Mio. EURO
- Bestand Bürofläche 67.900qm, bei Neubau gut 60.000qm, bei "9qm-Modell" 50.000qm
- Nur beim "50.000qm-Modell" käme der Standort Stuttgart 21-A1-Gelände in Frage, dieser Standort ist aktuell jedoch ins Hintertreffen geraten
- Realisierung Neubau bis 2010 möglich
- Oettinger favorisiert offenbar Standort Karlsplatz
- Kommentar StZ: Städtebaulich am Karlsplatz sinnvoller, Aufwertung der Innenstadt durch attraktive Bebauung des "Hinterhofs"; Bürokraten-City auf A1 (Ministerien, Banken) wäre städtebaulicher Offenbarungseid und vertane Chance zur Entwicklung eines lebendigen, modernen Stadtquartiers mit vielfältiger Nutzung
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.06, 12:45   #10
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.802
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Sechs Quadratmeter reichen einem sparsamen schwäbischen Beamten doch auch, wozu die Verschwendung?
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.06, 13:01   #11
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Da gilt es wohl zu unterscheiden:
Finanz-, Kultus- (Neues Schloss), Justizministerium (Prinzenbau) und Staatskanzlei (Villa Reitzenstein, beste Halbhöhenlage), die in Prunk und weitest gehender Ellbogenfreiheit residieren , sollen bei den Spar- und Konzentrationsvisionen offenbar außen vor bleiben.

Angesichts des klammen BW-schen Haushalts waren die Schwaben wohl eher alles andere als sparsam...
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.06, 21:31   #12
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.801
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Offenbar ist der Standort auf A1 (also beim Bahnhof) wirtschaftlicher. Am Karlsplatz sei nicht genügend Platz für die Beamten.

Den Standort Karlsplatz fände ich besser. Daß dort kein modernes Hochhaus hinpaßt, ist allerdings wahr und somit das Flächenproblem kaum zu lösen.

Wenigstens scheint die Möhringer Daimler-Hauptverwaltung aus dem Rennen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.06, 13:01   #13
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Das diskutierte Areal (hinter Markthalle) 23.07.06
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.

Geändert von Wagahai (13.02.07 um 11:09 Uhr)
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.06, 22:59   #14
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.169
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
^^

Mein Vorschlag:
- Gesammtes Areal Plattmachen (wie geplant)
- Die B14 etwas absenken und weiter überdeckeln (mehr Platz für die Regierung)
- Die Ecke am Charlottenplatz (die wo das Hochhaus im Hintergrund steht) ebennafalls plattmachen und den Land übereignen - diese Fläche währe mit einer Brücke an den Übrigen Regierungskomplex anzubinden.

Alternativ:
Wir bauen die gesammte Regierungszentrale in die so langsam in vergessenheit geratene Stadtkrone am Pragsattel. Da können die hohen Herren dann wie Könige über der niederen Befölkerung tronen

-----------------
Bitte achte auf unsere Regeln (6.7) bezüglich des Zitierens. Danke.
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.07, 11:29   #15
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.667
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Was bisher geschah:

Diskutiert wurden für die Landesregierungszentrale der Standort Karlsplatz i.V.m. einem Luxus-Hotel und der Erweiterung der Breuninger-Passage sowie die von der Stadt favorisierte A1-Lösung. Aufgrund steigender Nachfrage auf dem Immobilienmarkt sah die Landesregierung die Chance, sich von staatseigenen/-bezogenen Grundstücken wie etwa dem Wirtschaftsministerium an der Theo-Heuss-Str. zu trennen, um damit die Konzentration der in der Innenstadt verstreuten Ministerien in einem Neubau teilzufinanzieren.

In den letzten Wochen zeichnete sich eine dritte "Hybrid"-Variante ab, die da heißt Konzentration der Ministerialstandorte auf Karlsplatz und Willy-Brandt-Str. ggü dem Meridien-Hotel - Begriffe wie "Regierungsmeile B14" kursierten - was derzeit wohl auch dem Willen der Landesregierung entsprechen dürfte, zumindest haben sich einige Ministerien gegen A1 ausgesprochen, da dieser Standort "am Rande der Innenstadt nicht repräsentativ genug" sei. Der Standort Karlsplatz alleine wäre flächenmäßig wohl zu klein, ein HH an dieser Stelle wird insbesondere auch seitens der Stadt als nicht tragbar angesehen (so etwa OB Schuster).
Problem beim Standort Willy-Brandt-Str.: Als Logistikfläche für S21 vorgesehen.

Die Standortfrage wird letztlich auch vom Ja/Nein zu S21 im März/April 2007 abhängen.

Bei der Variante Karlsplatz könnte das auf der B14 ggü liegende Breuningerparkhaus (Erbpachtvertrag mit Stadt) abgerissen werden und statt dessen ein Bürohaus entstehen plus Tiefgarage.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.

Geändert von Wagahai (13.02.07 um 12:31 Uhr)
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum