Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.17, 19:47   #316
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.203
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Wenn ich da entlang fahre, stelle ich mir allerdings die Frage, ob es denn da so "brummt". Denke diese Zeiten sind schon 20-40 Jahre vorbei, in denen Autodandler brummten.

Müßte man mal genau prüfen, wer überhaupt noch einen wirtschaftlich sinnvollen Betrieb dort betreibt?

Für mich schaut das eher nach ner großen Schrottplatzansammlung aus.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 20:37   #317
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.436
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

VW (Mahag) hat seinen neuen Flagshipbetrieb nicht ohne Grund an der Landsbergerstraße eröffnet. Natürlich spielt ein kleiner Gebrauchtwagenhändler mit Fähnchenlandschaft in einer anderen Liga. Optik spiegelt dort aber (leider?) nicht immer die wirtschaftliche Realität wieder.

Beim NW-Handel gibt es derzeit zwei Ausrichtungen: Kurz- und mittelfristig werden immer größere Ausstellungsflächen notwendig, um der wachsenden Modellanzahl gerecht zu werden, langfristig nehmen auch Betriebe mit virtuellen Showrooms zu, was den Platzbedarf erheblich senken wird. Derzeit ist die Technik zu teuer und bietet dem Kunden ggü. einem realen Auto in Summe kaum Mehrwert. Zudem ist der Einsatz an die Hersteller gebunden.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.17, 10:33   #318
MudGuard
Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 213
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Apropos Büroimmobilien. Das Eckgebäude in der Trappentreustraße 1-3 direkt an der Donnersbergerbrücke will der Eigentümer R+V Versicherungen offenbar abreißen und in fast identischen Maßstäben wieder aufbauen lassen.
Der Abriß hat begonnen, derzeit werden die Fenster demontiert.
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.17, 21:56   #319
MudGuard
Mitglied

 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: München
Beiträge: 213
MudGuard hat die ersten Äste schon erklommen...
Gestern gesehen - beim Ex-Beck in der Fürstenrieder Straße wird ein Kran aufgestellt.
MudGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.17, 09:55   #320
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Gollierstraße 4 / Theresienhöhe 7

Während im mittleren und nordöstlichen Teil des riesigen Gebäudekomplexes gerade dreistellige Millionenbeträge in eine Shopping Mall investiert werden, scheint es nun auch Planungen zur Neustrukturierung der südlich gelegenen Gebäudeteile zu geben. So wird in einem SZ-Beitrag angedeutet, "die Stadt" plane evtl. den Abriss des ehemaligen Hacker-Pschorr-Bräuhauses sowie der ehemaligen Macromedia-Hochschule an der Gollierstraße 4 zugunsten von Wohnungsbau. Ich wusste gar nicht, dass diese Gebäude im Besitz der Stand sind.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...bend-1.3675394
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.17, 10:09   #321
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.203
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Da würde doch zu den eh schon vorhandenen HH zwischen 40-55m, ein schöner Wohntower im Stile des Steidle Wohn HH an der alten Messe, hinpassen.

50-60m dürften dort ja eigentlich kein Problem darstellen.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.17, 19:02   #322
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.203
Munich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer MenschMunich_2030 ist ein hoch geschätzer Mensch
Der Büroflachbau in der Ridlerstr. hat jetzt den Namen NEWTON bekommen.

Und dazu passend eine Website.

http://newton-muenchen.de/
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum