Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.17, 09:32   #586
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.061
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
Bin im Kustermannpark in den 11. Stock eines Wohn HH.

Von dort macht sich der Highrise One richtig gut. Man stelle sich hinten noch die fertigen Bavaria Towers, das 84m Hotel, das vordere Büro HH, das Rock&Peak und den Atlas Tower vor.







Alle Bilder sind von mir selbst gemacht.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.17, 10:04   #587
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.273
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Interessante Perspektive

Vergiss nicht das NEO und das HH an der Eggenfeldenerstraße, die links und rechts des SZ Hochhauses entstehen werden.

Zu welchem Projekt gehört denn der rote Kran? Ist der schon für Werk-4?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.17, 10:17   #588
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.061
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
Da hast Du natürlich recht. Wenn man nicht den Platz anderweitig verschwendet, könnte man auch noch an den Abrißkandidaten, die Du bei Deinen Fotos an den BVT gemacht hast, tolle Bürotürme hinstellen.

Dazu noch der 5. BVT und evtl. ein weiteres Ensemble zwischen BVT und SZ HH.

Die Chance aus ein echtes Cluster ist auf jeden Fall hier mit Abstand am Größten.

Ne, wie man sieht tut sich beim Hotel bisher erstaunlich wenig:



Der rote Kran gehört zum Atlas Tower. Da entsteht um den Turm herum ja auch nochmals eine riesige 7 oder 8 stöckige Bürofläche. Und daran wird wohl jetzt erstmal gearbeitet.








Alle Bilder sind von mir gemacht.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.17, 13:30   #589
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.025
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Werk 3

Die Dachterrassen auf dem Gebäude des "Werk 3" sind mittlerweile fertig gestaltet worden. Hier kann man sich das anschauen: https://www.muenchenhoch5.de/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.17, 15:40   #590
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.061
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
OB Reiter versichert: Kustermannpark wird nicht bebaut:
https://ru.muenchen.de/2017/111/OB-R...t-bebaut-73129

Was meint Ihr dazu?
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 09:39   #591
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 296
derzberb könnte bald berühmt werdenderzberb könnte bald berühmt werden
Das kann man verschmerzen. Der Park (mein Arbeitsplatz ist derzeit Luftlinie 100 Meter entfernt) ist wirklich der einzige grüne Fleck weit und breit. Es gibt genügend andere Grundstücke in der Gegend zur Bebauung/Überplanung.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 12:14   #592
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.025
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
So weit ich es mitbekommen habe, ging es ja nicht um die Abschaffung des Parks, sondern lediglich um eine Änderung der baulichen Einfassung. Ich habe den Eindruck, dass hier etwas wieder einmal viel zu schnell zum Politikum geworden ist, anstatt die tatsächlichen Ideen konstruktiv zu diskutieren. Natürlich müsste man auch die Eigentümer des benachbarten V-Mark-Areals zur Wohnnutzung anregen. Aber hier am Kustermannpark wäre nun einmal die Bereitschaft vorhanden gewesen. Unabhängig von einer Teil-Bebauung fände ich es aber wünschenswert, dass dieser "Kustermannpark" vielleicht einmal so umgestaltet wird, dass er sich besser zur Stadt hin öffnet. Ich bin zwar schon oft in der Gegend gewesen, habe den Park aber noch nie wahrgenommen. Wenn es sich hier tatsächlich um das vielbeschworene "Juwel" handelt, dann wäre es wünschenswert, dieses städtebaulich besser zu integrieren.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 13:35   #593
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 296
derzberb könnte bald berühmt werdenderzberb könnte bald berühmt werden
Der Park ist sicher kein Juwel, aber halt weit und breit der einzige.

Bei der "Änderung der baulichen Einfassung" ginge die Hälfte verloren, unter anderem der Bolzplatz.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 16:31   #594
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.211
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Bilder vom 14.06.2017

Von der Rosenheimerstraße stadtauswärts:

eigene Aufnahme vom 14.06.2017


Am ehemaligen Holzkontor:

http://muenchen.neubaukompass.de/Mue...n/Bilder.html#
eigene Aufnahme vom 14.06.2017


eigene Aufnahme vom 14.06.2017


Am Werksviertel

eigene Aufnahme vom 14.06.2017


eigene Aufnahme vom 14.06.2017
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.17, 21:28   #595
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.061
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
Opening der Dachterrasse auf dem Werk 3: http://www.muenchen.de/aktuell/2017-...roeffnung.html
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.17, 13:28   #596
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.025
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ausführlicher Beitrag in der SZ heute: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...eibt-1.3615366

Leider ist das schäbbige, junggesellinnenabschiedeanziehenede "Willenlos" aus den Nullerjahren immer noch auch in den neu entwickelten "Werksteilen" beheimatet, lt. SZ ist "New York Tabledance" mittlerweile immerhin wieder ausgezogen...Vor allem das Start Up Mekka "Werk 1" gehört hingegen zu den vielversprechenderen Nutzungen des Areals, ebenso wie die Bars und Geschäfte in den Containern. Ich halte es dennoch für fraglich, inwieweit hier Konzepte abseits vom bekannten Mainstream und ein gewisser Anteil von Subkultur wirklich ihren Platz finden werden. Vermieter ist und bleibt doch vermutlich die Pfanni-Familie - und die wollen in erster Linie Geld verdienen und zwar direkt und sofort. Ich hoffe, hier zieht man seine Lehren u.a. für Areale wie die Luitpoldkaserne in Schwabing West.

P.S.: Sehr schade, dass wir diese Veranstaltungsreihe offenbar verpasst haben...ich war allerdings auch im Urlaub und verreist: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...iner-1.3595417
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.17, 18:20   #597
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.061
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
Naja, man darf das Ganze jetzt nicht nur auf die Containerlandschaft beziehen oder so Sachen, daß noch das Willenlos irgendwo beheimatet ist.

Habe beim letzten Besuch bemerkt, daß es anscheinend durch die Aufschiebung der Konzertsaalentscheidung auch insgesamt nicht so wirklich vorran geht.

Werk 12 müßte schon viel weiter sein, Werk 4 hinkt ziemlich hinterher, etc.

Ich denke hier braucht man noch ca. 6-8 Jahre Geduld. Dann kann man über das "Neue Werksviertel" urteilen.

Davor bleibt es ein Mix aus neuen Gebäuden, alten Überresten und vielen Baustellen.

Lassen wir uns überraschen. Jedenfalls spannender als alle Ex-Kasernen Quartiere zusammen .
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.17, 20:34   #598
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.273
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Derzeit:
  • Baugrubenaushub Werk-17 (Hotel)
  • Baugrubenaushub PLAZA (Hotels, Einkaufen, Klettern)
  • Bauarbeiten am Werk-7 begonnen (Tonhalle)
  • Bauarbeiten am Werk-4 begonnen (Adina-Hotel): Entkernen Kletterhalle und Abtragen der Hallendecke, Vorbereitung Hotelaufbau
  • Bodenarbeiten auf dem Konzertsaalareal
  • Bauarbeiten am ATLAS-Turm: Abbruch der Turmecken und Neubau Sockelgebäude
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.17, 16:59   #599
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.025
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Angeblich ist das Bürogebäude "Highrise One" nun, nach einem weiteren Abschluss, zu 80 Prozent vermietet. Der Büro- und Gewerbestandort Ostbahnhof scheint also erwartungsgemäß gut zu funktionieren.

http://www.deal-magazin.com/news/1/6...E-one-Muenchen
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.17, 21:20   #600
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.273
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Baufortschritt 08.09.2017:

Atlas-Turm:

Abbruch der Ecken für die späteren Glasspitzen und Einzug von Stahlträgern zur Stütze:


Sockelbau:


Ex-Holzkontor:





Highrise-One:

Eingangsbereich:




Bilder von mir
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum