Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.17, 10:17   #421
SideEye
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: München
Beiträge: 7
SideEye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von sweet Beitrag anzeigen
Schöne Fotogalerie zum neuem BMW Group Classic Gebäude
Ganz große Klasse, was BMW aus dem für den Konzern bedeutenden Gelände gemacht hat. Wie schändlich Knorr-Bremse das Areal zum optischen Schandfleck hatte verkommen lassen war mir schon immer ein Dorn im Auge.

Zitat:
Zitat von sweet Beitrag anzeigen
Auf dem 16 Hektar große Gelände Am Blütenanger 157 soll ein großer Reitstall, ital. Gastronomie, ein Hofladen, Bäckerei, Tierarztpraxis sowie Wohnhäuser entstehen.
Interessant. Ich bin wenige Minuten von dort aufgewachsen und habe mich schon immer gefragt, wann das Gelände wohl mal weiterentwickelt wird. Als nächstes dürfte das Areal auf der gegenüberliegenden Straßenseite dran sein - da ist Platz für jede Menge Wohneinheiten.
SideEye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:36   #422
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.031
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
-Für den Bereich der Siedlung Harthof Nord im 11. Stadtbezirk Milbertshofen – Am Hart hat der Planungsausschuss den Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan gefasst. Geplant ist die schrittweise Erneuerung und Nachverdichtung der Siedlung. Anstelle der vorwiegend bestehenden zwei- und dreigeschossigen Bebauung sollen vier beziehungsweise fünf Vollgeschosse möglich sein. So können künftig zirka 1.340 weitere Wohnungen errichtet werden. Zudem sind im Zentrum Dienstleistungseinrichtungen und Gastronomie vorgesehen. Hinzu kommen öffentliche Grünflächen und zwei Kindertageseinrichtungen. Auch ein Ausbau der Weyprechtstraße innerhalb des Zentrums sowie ein Quartiersplatz werden planerisch ermöglicht und tragen zur städtebaulichen Aufwertung des Viertels bei.
Quelle: https://ru.muenchen.de/2017/179/Stad...ohnungen-74640
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 00:29   #423
sweet
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2016
Ort: München
Beiträge: 602
sweet könnte bald berühmt werden
Das "Wohnquartier Hasenbergl" im Bereich der Link-, Harpprecht-, Dülfer- und Schleißheimer Straße soll grundlegend saniert und um 200 Wohnungen erweitert werden. Der Entwurf stammt von Querkraft-Architekten aus Wien zusammen mit den Landschaftsarchitekten Rajek Barosch
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...hung-1.3682186
sweet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:30   #424
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Haus Friedrich (Friedrichstr. Ecke Franz-Josephstr.)

Hier zuletzt im März verlinkt.
Offenbar werden dort "eine Menge" Wohnungen als 1-Zimmer Appartements um die 30qm zugeschnitten. Unter 400.000 Euro geht wohl nichts (s. Link u.). Die Preise der Penthouse- und Stadthauswohnungen werden nur auf Anfrage genannt.

Weitere Visualisierungen:









http://www.legat-living.de/projects/schwabing/#prinzip

Genau wie die unzähligen SUVs braucht auch diese Kategorie von Wohnungen kein Mensch in München.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:13   #425
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.069
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
Das wäre wieder einmal der Beweis, daß nicht nur das Wohnen in Wohn HH teuer sein kann.

Da ich die ungefähren Preise von Stefan Legat's Projekten kenne und auch die einer etwa gleich großen Wohnung im Grand Tower/FFM im 34. Stock (da ein Freund von mir ein Angebot bekam), kann ich nur sagen:

Da ist die Grand Tower Wohnung dagegen ein Schnäppchen.

Man könnte in MUC genug Wohn HH bauen, die deutlichst billigere Wohnungspreise hätten, als die Projekte von Legat und Co.!

Ob man es braucht oder nicht, ist eine andere Frage. Es gibt in MUC allerdings bestimmt genug Interessenten für diese Projekte, wie dem Friedrich, Ludwig, etc.!
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:39   #426
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.031
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Genau wie die unzähligen SUVs braucht auch diese Kategorie von Wohnungen kein Mensch in München.
Diese Kategorie Wohnungen zieht wohl eher weitere Bentleys und Lamborghinis ins Stadtgebiet rein....wenn die Wohnungen nicht ohnehin weitgehend leer stehen
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:56   #427
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.069
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
^

Das glaube ich in München nicht wirklich.

Hatte das auch bei den horrenden Mietpreisen vom Schwabinger Tor zunächst gedacht. Waren ja teilweise 35-40€/qm.

Tja, jetzt scheinen sie fast alle vermietet zu sein.

Und so werden sich auch hierfür Käufer finden. Und wenn auch nur, um die Wohnung dann in 10-15 Jahren mit 1-2 Mio Gewinn zu verkaufen.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:19   #428
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Iconic meint, dass solche überteuerten Luxuswohnungen im Neureichstil unter anderem nur als Kapitalanlage gekauft werden, genutzt werden sie dann meist nur ein paar Wochen im Jahr. Preislich ist klar, dass die Wohnungen trotzdem weggehen. Da gibt es offensichtlich leider keine Obergrenze mehr...
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:27   #429
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.069
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
Achso, das St. Moritz Syndrom. Wo im Sommer ca. 80% der Wohnungen und Häuser leer stehen. Und nur im Winter für 2 Wochen kommen dann die Russen, etc.

Ja, das ist natürlich in dem Preissegment auch hier möglich.

Aber das meinte ich ja mit meinem Schlussatz ebenfalls. Klar lassen die Käufer, die es als Spekulationsobjekt sehen, die Wohnung 10-15 Jahre leer stehen.
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 20:32   #430
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.439
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Vermutlich scheiden die typischen, wirtschaftlich denkenden Wohnungsmieter hier als Interessenten aus - sie würden in "etwas" einfacherer Lage viel mehr Wohnraum fürs Geld bekommen. Was bleibt sind also Käufer, die nicht so aufs Geld achten müssen... davon gibt's jede Menge, erst recht wenn sie internationale Interessenten sind und den Münchner Markt als nicht besonders teuer empfinden.

Meines Erachtens werden international vernetzte Metropolen wie München immer derartige Käufer anziehen. Die würden dann genauso Wohnungen aus einem Luxus-HH wegkaufen.

Ich fände es darum gut wenn die Stadt Eigentumserwerb fördern würde, der nur an Menschen geht, die schon über längere Zeit in München leben und die dort dann auch ihren Erstwohnsitz haben müssen.
Jai-C ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 20:33   #431
SideEye
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: München
Beiträge: 7
SideEye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hier die Wohnungen, die Mitte Juli im Haus Friedrich noch zu haben waren:

Wohnung 55 im 4.OG mit 29,56 qm Wohnfläche, Kaufpreis € 530.000,00
Wohnung 45 im 3.OG mit 31,09 qm Wohnfläche, Kaufpreis € 525.000,00
Wohnung 19 im 1.OG mit 48,27 qm Wohnfläche, Kaufpreis € 755.000,00
Wohnung 6 im EG mit 22,06 qm Wohnfläche, Kaufpreis € 315.000,00 (HAHAHAHAHAHAHA)
Wohnung 20 im 1.OG mit 61,62 qm Wohnfläche, Kaufpreis € 890.000,00
Wohnung 51 im 3.OG mit 43,04 qm Wohnfläche, Kaufpreis € 855.000,00
SideEye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 20:51   #432
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.069
Munich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer MenschMunich_2030 ist ein geschätzer Mensch
Ich glaub die Wohnug 6 schnapp ich mir
Da bekomme ich z.b. in Valencia für den gleichen Preis eine 150-200qm Dachterrassenwohnung, mit 40-80qm DT!!!
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum