Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.14, 11:48   #136
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.403
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Am Innsbrucker Ring gab es ein ähnliches Projekt. Das hier wurde schon an der Richard-Strauss-Straße gebaut. Ich finde es einen sehr gelungenen Vertreter des Typs Lärmschutzwohnungen.

https://maps.google.de/?ll=48.151199...00.76,,0,-1.36
LugPaj ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.14, 12:03   #137
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München
Alter: 26
Beiträge: 645
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Ahh... sorry OK hab mich da vertan sieht beides sehr ähnlich aus
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.14, 19:00   #138
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Aus dem ehemaligen Siemens-Büroriegel in Johanneskirchen wird nach jahrelangem Leerstand folgendes Wohnobjekt, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das Gebäude abgerissen oder nur umgewidmet wird.

Dabei wird es an der Ecke Freischütz/Johanneskirchnerstraße eine Erhöhung des Gebäudes auf 8 Stockwerke geben.

http://www.goetzcastorph.de/userfile.../JOH_GHC_1.gif
http://www.spd-muenchennordost.de/s/...g?t=1343286312
http://www.spd-muenchennordost.de/s/...g?t=1343288317
Quellen:http://www.spd-muenchennordost.de/ba...n-bogenhausen/
http://www.google.de/imgres?biw=1344...ed=0CFgQrQMwAQ



Durch Zufall bin ich dabei noch auf folgendes gestoßen

http://www.goetzcastorph.de/userfile..._GC_2013_2.jpg

Die Studie trägt den Namen "Wohnen in und an den Alpen". Das wäre mal konsequent weiter gedacht...
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.14, 19:46   #139
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.154
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Sieht gut aus das Viertel mit dem See, erinnert mich ein wenig an den Schwabinger See, wobei der nicht ganz so heftig eingeschlossen ist. Etwas offener wäre schon wünschenswert!
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.14, 17:22   #140
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Am S-Bahnhof Englschalking wurde nun der Billigungsbeschluss abgesegnet. Damit ist der Weg so gut wie frei für 140 Wohnungen entlang der S-Bahn Gleise. Damit verschwinden endlich einmal diese unglaublich hässlichen Schrottplätze und Bauwagenghettos:



http://www.muenchen.de/rathaus/Stadt...schalking.html
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.14, 14:16   #141
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
http://www.wochenanzeiger.de/article/155221.html

Im Münchner Ortsteil Englschalking (Bogenhausen) entsteht nun eine 30m hohe orthodoxe Kathedrale, inkl. Gemeindezentrum und Kita im historisierenden Stil. Die Kirche soll überregionale Bedeutung haben.

Die Planungen laufen bereits seit einigen Jahren, 2012 wurde der Bau vom zuständigen BA abgelehnt, da eine solche "monumentale Anlage" nicht in die von 9-stöckigen Wohnkomplexen dominierte Umgebung passe . Der Stadt München scheint das -völlig zurecht- keine ausreichende Begründung zu sein und erteilte jetzt nach einigen Änderungen die Baugenehmigung.

Finanziert wird das Projekt von der "Thon-Stiftung".

Insgesamt wie ich finde ein sehr gelungenes Vorhaben
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.15, 21:41   #142
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Wohnungsbau Freischützstraße 91 (M-Johanneskirchen)

Baustart für folgendes Projekt erfolgt in Kürze. Es entstehen 148 Wohnungen, eine Kita, ein Kindergarten und ein Cafe.

http://muenchen.neubaukompass.de/bil...2/12-gross.png
http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CDYQrQMwBw

Derzeit sieht es so aus (wobei mittlerweile ist das Gebäude vollständig in Schutt und Asche zerlegt):


Bild selbst erstellt

Und so sah das Gebäude (seit 2004 leerstehend, davor Rechenzentrum) vor dem Abriss aus:


http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CCQQrQMwAQ


Direkt neben dem Projekt entsteht noch ein weiterer Neubau mit ca. 60 Wohnungen (noch ohne Visualisierung).
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.15, 08:03   #143
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 296
derzberb könnte bald berühmt werdenderzberb könnte bald berühmt werden
Es ist eine Krankheit der letzten Jahre, dass die Fassaden fast aller Neubauten weiß sind. Kommt mir vor wie eine vorauseilende Kapitulation vor den Wutbürgern. Man weiß, daß diese alles nur Mögliche zum Anlaß für Klagen und Proteste nehmen und wählt daher das Unauffälligste und Mutloseste, was man sich nur denken kann. Bei der Fassadenfarbe heißt das eben: Weiß.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.15, 08:13   #144
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 446
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
Was mir allerdings gefällt ist, dass auf ein versetztes Fensterraster hier verzichtet wurde.

Bei dieser Masse an versetztem "Gitterraster" kam ich mir richtig ins Jahr 1963 zurückversetzt vor.

Frage: Wieso ist dieses Gebäude wieder so winzig trotz der Nähe der S-Bahn ?
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.15, 11:32   #145
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^^

Als winzig würde ich es nicht bezeichnen:

http://www.spd-muenchennordost.de/s/...g?t=1343288317
http://www.spd-muenchennordost.de/bauvorhaben-in-bogenhausen/

Für den Stadtrand ganz in Ordnung eigentlich, die Staffelung von 8 auf 4 Geschosse (das Gebäude zieht sich einen Hügel hinauf) hätte nicht sein müssen, aber da hat man wohl Rücksicht auf die dahinter liegenden 5-geschossigen Neubauten genommen.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 19:59   #146
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
233 Wohnungen an der Prinzregentenstraße 155

Am östlichen Ende der Prinzregentstraße (Nr. 155) Ecke Vogelweidestraße entstehen 233 Wohnungen (99 möblierte Zimmer, 134 Stadtwohnungen).





Quelle: http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CG8QrQMwGA
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 20:32   #147
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.211
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
...hat etwas vom Berliner Neubau. Besser als der Münchner Neubaudurchschnitt, leider wohl für Normalmenschen unbezahlbar, da ab 7000 oder 8000 Euro pro Quadratmeter.


Weil's mir gerade auffällt: Es gibt vermutlich keinen krasseren Übergang zwischen Dorf und Stadt als an dieser Ecke Münchens. Nichtmal 500 m von diesem Objekt stehen Einfamilienhäuser in sogar vergleichsweise neuen Siedlungen und ein alter Dorfkern.

https://www.google.de/maps/place/Vog...3deb5a12658ffe
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.15, 22:16   #148
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Ja. Direkt daneben sind auch ein paar Felder. Der gesamte Bereich dort ist sehr zersiedelt. Ich finde das aber nicht unbedingt negativ, es ergibt sich so eine interessante Mischung.

Zur Zeit ist der Vogelweideplatz ja eines der hässlichsten Areale Münchens. Mit oben genanntem Wohnprojekt und vor Allem den Bavaria Towers könnte sich das in das Gegenteil wandeln.

Ein Problem könnte nur entstehen, wenn der 5.Tower noch gebaut wird, da dann das geplante Wohnhaus (was ja direkt dahinter realisiert wird) aufgrund der Klientel sicherlich Widerstand hervorrufen wird (Verschattung, haben nichts gewusst etc.).
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.15, 19:40   #149
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.645
Architektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiell
Manns Villa wird Manns' Villa

Die berühmte Thomas-Mann-Villa in Bogenhausen hat laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung für mehr als 30 Millionen Euro den Besitzer gewechselt. Er ist weitgehend unbekannt, kommt aus dem Harz und legt als strategischer Investor Geld an. Sein Name: Thomas Manns. Fast zwanzig Jahre lang hat die Familie von Schriftsteller Thomas Mann darin gewohnt. Danach erlebten Haus und Hof eine wechselvolle Geschichte.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...illa-1.2433312
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.15, 12:02   #150
Muc-Tom
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.11.2014
Ort: München
Alter: 25
Beiträge: 38
Muc-Tom sitzt schon auf dem ersten Ast
evoreal investiert 128 Mio. Euro in Wohnprojekt in München Bogenhausen.

http://www.deal-magazin.com/news/469...kt-in-Muenchen
Muc-Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum