Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.13, 23:34   #106
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Es ist Fernziel stadtnah auf allen Linien einen 10 Minuten Takt respektive 15 Minuten Takt plus Expresszüge einzuführen. Man kann sich nur nicht auf die Finanzierung der 2. Stamm aus politischen Gründen einigen.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.13, 10:38   #107
Krayzee
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Krayzee
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Minga
Alter: 61
Beiträge: 31
Krayzee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Cool wären Doppeldecker...leider ist die Stamm dafür zu eng.
Die Stammstrecke wäre nicht zu eng. Der Fahrgastwechsel dauert bei Dostos zu lange.
__________________
Schöne Grüße

Krayzee
Krayzee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.13, 16:15   #108
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 30
Beiträge: 342
Flo_K könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Die S2 ist auch chronisch überfüllt.

Cool wären Doppeldecker...leider ist die Stamm dafür zu eng.
Gerade die 2er ist eine der Linien, die sehr ungleichmäßig ausgelastet ist. Geh mal einige Türen oder wagen weiter, da kann es gleich anders aus schauen.

Schmarrn. Der Tunnel ist nicht zu eng, aber ein dostoeinsatz nicht praktikabel
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.13, 21:53   #109
bjoern_media
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: München
Beiträge: 46
bjoern_media ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
In den Stoßzeiten ein 10 min Takt zwischen Ostbahnhof und Flughafen würde schon reichen.
Und Züge mit Abstellflächen für Koffer.
bjoern_media ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.13, 13:08   #110
Krayzee
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Krayzee
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Minga
Alter: 61
Beiträge: 31
Krayzee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von bjoern_media Beitrag anzeigen
In den Stoßzeiten ein 10 min Takt zwischen Ostbahnhof und Flughafen würde schon reichen.
Damit dürften die Verkehrsteilnehmer in Daglfing und Englschalking nicht einverstanden sein.
__________________
Schöne Grüße

Krayzee
Krayzee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.13, 14:52   #111
Jilib
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2012
Ort: münchen
Beiträge: 247
Jilib könnte bald berühmt werdenJilib könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Krayzee Beitrag anzeigen
Damit dürften die Verkehrsteilnehmer in Daglfing und Englschalking nicht einverstanden sein.
Die ganze Ecke muss dringendst umstrukturiert werden, dieses klein klein Gemurkse ist auf Dauer keine Lösung, man tritt sich ja ständig gegenseitig auf die Zehen, mal will man den viergleisigen Ausbau der Gleise, hätte ihn gerne schön als Tunnel obwohl die Finanzierung wohl eher als Fantasterei abgetan werden kann, das gleiche gilt für die zu erwartende Bauzeit von mehreren Dekaden.. mal würde man gerne die unbebauten Flächen östlich der Gleise entwickeln und könnte recht zentrumsnah relativ große neue Viertel erschliessen, aber da würde man lieber erst warten bis der Tunnel fertig ist. Das gleiche gilt für eine Lösung an den Übergängen, da wird sich erstmal nichts ändern, macht ja auch kein Sinn, man würde ja gerne mal die Gleise ausbauen, eine baldige Untertunnellung oder Überbrückung muss also warten. Stillstand ist vorprogrammiert.
Jilib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.13, 18:24   #112
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.436
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Heute auf dem Heimweg in der S8:

Sitzen 3 Amerikaner neben mir, sehen sie das Haltestellenschild "Englschalking". Fängt einer an, ganz ungläubig die Konsonanten zu zählen, die da hintereinander stehen.
Total begeistert davon, dass es 6 Stück sind, macht er seine Begleiter darauf aufmerksam. Als die anderen das dann auch mal gecheckt haben, fangen die an zu lachen, einfach Wahnsinn. So wie die das abgefeiert haben...dann haben sie die wildesten Kreationen hervorgebracht, bei dem Versuch das Wort richtig auszusprechen...

In München hat also selbst eine lausige S-Bahn Station noch ihren Unterhaltungswert
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.13, 04:11   #113
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Erweiterung Allianz Unterföhring

Die Allianz plant eine Erweiterung ihres Campus in Unterföhring:

* Architekturbüros Auer & Weber
* ~58.000 m²
* 1.600 Arbeitsplätze

http://www.merkur-online.de/lokales/...e-2467331.html

Wegen der m²-Größe habe ich dem Ganzen einen eigenen Thread gegönnt.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.13, 10:01   #114
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Wohnen werden die meisten aber eher in den gehobenen Lagen der Münchener Innenstadt und dem Süden. Der S8 würde da bis Ismanning ein 10 Minuten Takt gut stehen. Wobei der im Schwabinger Gründerzeitviertel oder Sollner EFH wohnende 100k + p.a. Angestelle eher mit dem Auto fahren wird.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.13, 21:18   #115
Krayzee
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Krayzee
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Minga
Alter: 61
Beiträge: 31
Krayzee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Na Bravo. Die S8 ist jetzt schon nicht mehr aufnahmefähig.
__________________
Schöne Grüße

Krayzee
Krayzee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.13, 21:28   #116
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.436
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Unterföhring braucht eine U-Bahn

Im Ernst, es ist ja schön, dass die Züge ausgelastet sind und nicht nur leer durch die Gegend fahren, aber die S8 ist zu Stoßzeiten nicht mehr aufnahmefähig.

Kann man denn nicht von Ostbahnhof bis Unterföhring die S8 im 10min. Takt verkehren lassen? Wenigstens von 6-9 und 16-19 Uhr?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.13, 21:48   #117
Krayzee
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Krayzee
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Minga
Alter: 61
Beiträge: 31
Krayzee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nein, die Straßenverkehrsteilnehmer in Daglfing und Englschalking würden auf die Barrikaden gehen. Auch die Schiene hat nicht genügend Kapazität.
__________________
Schöne Grüße

Krayzee
Krayzee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.13, 22:25   #118
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Bei einem 10 Minuten Takt hat man in Daglfing auch nicht mehr Züge als heute schon Moosach - Feldmoching fahren. Dort gibt es auch noch niveaugleiche Übergänge.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.13, 18:52   #119
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.436
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Hätte Unterföhring nicht diesen Tunnel, könnten zwischen Ostbahnhof und Unterföhring Doppeldeckerzüge fahren.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.13, 21:19   #120
Krayzee
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Krayzee
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Minga
Alter: 61
Beiträge: 31
Krayzee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wir sind zwar etwas vom Thema abgekommen, aber

bei einem 10 Minuten Takt würden in Daglfing mehr Züge als in Feldmoching fahren. Zudem sind die Signalanlagen und Fahrwege anders gestaltet, was in Daglfing zu längeren Schliesszeiten führt.

Doppeldecker könnten auch im Unterföhringer - sowie auf den restlichen Tunnelanlagen auf der Strecke - fahren.
Im Münchner Merkur war gestern ein Bericht über Doppelstockzüge auf der Münchner S-Bahn. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat ihr Desinteresse bekundet.
__________________
Schöne Grüße

Krayzee
Krayzee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum