Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.13, 17:20   #121
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Wie wäre es denn, wenn man die U4 anstatt nach Englschalking nach Johanneskirchen verlängert, wo sowieso zehnmal mehr ein- und aussteigen? Dann könnte man dort eine Schnittstelle U-Bahn/S-Bahn einrichten. Zwischen Johanneskirchen und Unterföhring könnte man nun zusätzliche Pendelsbahnen fahren lassen.

Das wird wahrscheinlich eh nie so geschehen. Aber die Untertunnelung der
S8 ist ja bereits im Gespräch. Dann wären Taktverdichtungen kein Problem mehr.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.13, 19:11   #122
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Dieses relativ große Neubauprojekt im Münchner Osten ist nun fast fertiggestellt. Damit ist eines der letzten freien großen Grundstücke an der Effnerstraße bebaut.

http://walser-immobiliengruppe.de/in...ung&angebote=1
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.14, 20:12   #123
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
In der Möhlstraße entsteht derzeit dieses Geschäftshaus:



http://www.bauwerk.de/de/objekte/m28

Die Fassade grenzt allerdings auch direkt an die Ismaningerstraße. Müssten also zwei von den Dingern entstehen.

Auf den Togalwerken herrscht ebenfalls reger Betrieb. Mit den Abriss arbeiten ist man fast fertig. Bin gespannt wie das am Ende aussehen wird.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.14, 06:12   #124
awolf
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: München
Alter: 35
Beiträge: 50
awolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
In der Möhlstraße entsteht derzeit dieses Geschäftshaus:

http://www.bauwerk.de/de/objekte/m28

Die Fassade grenzt allerdings auch direkt an die Ismaningerstraße. Müssten also zwei von den Dingern entstehen.
Das ist für potentielle Interessenten wohl am Wichtigsten:
Zitat:
Darüber hinaus stellt die Tiefgarage 19 SUV-geeignete Einzelstellplätze bereit.
Find ich klasse, mich nerven die ganzen X5 und Q7, die immer zu Hälfte in die Strasse reinragen, weil 1. Die Leute nicht einparken können und 2. die Autos für deutsche Norm-Parkplätze eh zu breit sind.
awolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.14, 16:32   #125
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.154
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Sieht doch ganz ok aus, zwar sicher kein architektonisches Glanzlicht, aber wenigstens optisch unauffällig.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.14, 19:07   #126
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.439
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Das Projekt finde ich interessant. Weiß denn jemand, wer der Architekt dieses Gebäudes in der Möhlstraße ist?
Jai-C ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.14, 11:42   #127
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.154
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Hier gibt es weitere Informationen, etwa zum Vorgängerbau in der Möhlstraße 28:

http://www.nordostkultur-muenchen.de...strasse_28.htm
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.14, 13:23   #128
ProSkyscrapers
Mitglied

 
Benutzerbild von ProSkyscrapers
 
Registriert seit: 29.11.2011
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 112
ProSkyscrapers sitzt schon auf dem ersten Ast
ENDLICH mal ein Neubau, der sich gut in die Bestandsbauten von Bogenhausen anpasst. Bei solchen Objekten ist davon auszugehen, dass sie nicht 30-40 Jahre wieder später abgerissen werden, weil sie dann niemand mehr sehen kann.
Mit Freude stelle ich fest, dass es hier in München einen Trend zu geben scheint neue Wohnhäuser mit mehr Schick und Charme zu bauen als noch vor zehn Jahren. Bleibt nur zu hoffen, dass die Linken nicht wieder mit ihren "Gentrifizierungskreischen" solche Projekte verschrecken.
__________________
PRO DRITTE STARTBAHN - Es ist noch nicht vorbei!!!
ProSkyscrapers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.14, 19:49   #129
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Mich wundert´s, dass dieses vergleichsweise kleine Projekt so gut aufgenommen wird. In Bogenhausen entstehen solche Villen am laufenden Band, es fällt nur nicht so auf, da meist in kleinen unbekannten Nebenstraßen gebaut wird.
Ich kann ja mal im Sommer einige Fotos der neuesten Paläste reinstellen.

An der Leopoldstraße 2 entsteht derzeit was Ähnliches, im Inet gibt's aber nichts darüber zu finden.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.14, 18:22   #130
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München
Alter: 26
Beiträge: 645
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Togal-Werk: Der große Abriss!

Dort geht es jetzt auch richtig los, der Abriss hat begonnen.
Bilder dazu auf http://www.abendzeitung-muenchen.de/...4e5fad333.html

Zusammenfassung:
52 Wohnungen ein Bürogebäude und eine Tiefgarage. Im denkmalgeschützten Hauptgebäude entstehen Wohnungen und Büros. Der Abriss beginnt 2014, Fertigstellung: 2016.


Foto: Bayerische Hausbau
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.14, 20:18   #131
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 30
Beiträge: 341
Flo_K könnte bald berühmt werden
Also beim Togal-Werk Bild packt mich das Grausen. So ein unförmiger Klotz, gefühllos neben den schönen Altbau geklotzt und das alles in Bogenhausen

Was die BayWa angeht... Also der Hild-Entwurf ist wirklich nicht dolle. Dass die Stadtgestaltungskommission allerdings klare, nach oben strebende Linien, sprich langweilige, rechteckige Formen, nicht nur akzeptabel sondern erstrebenswert findet, macht mich sehr deprimiert...
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.14, 22:10   #132
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^^

Die Wohnbebauung beim Togal-Werk ist eigentlich ganz schön, der Bürowürfel ist an sich auch nicht weiter schlecht. Er stellt eben nur überhaupt keinen Bezug zur Gegend her, außer vielleicht, dass der gesamte Block, in dem auch das Togal-Werk steht / stand neu bebaut wurde / wird. Insofern passt das Gebäude ganz gut hin. Auf jeden Fall ist es eine deutliche Aufwertung im Vergleich zum Ist-Zustand

Die Stadtgestaltungskommission war sich in dieser Sache eben auch nicht einig. Ich muss aber sagen, zum Arabellapark insbesondere zum BayWa Haus passt eine geradlinige Aufstockung am besten, da das Gebäude aufgrund seiner halt doch eher geringen Höhe einfach nicht dazu taugt, dass an ihm mit diversen Experimenten rumgespielt wird. Der Arabellapark definiert sich durch klare, schlichte Linienführung, wobei sich das Hypohaus hier architektonisch besonders herausstellt. Damit hat die SGK schon Recht, wenn sie behauptet es gehe vor Allem auch darum das BayWa Gebäude auf den Arabellapark abgestimmt zu belassen. Es passt so einfach am besten zusammen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.14, 22:13   #133
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 30
Beiträge: 341
Flo_K könnte bald berühmt werden
Klar, über den Würfel an sich kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Die Ansicht des Hofes mit dem Altbau von der Rückseite ist auch durchaus ansehnlich. Das Problem ist meiner Ansicht nach viel eher, dass er sich - wie Du schon sagtest - nicht der Umgebung anpasst. Er passt sich allerdings noch nicht mal dem Altbau an.
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.14, 10:03   #134
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München
Alter: 26
Beiträge: 645
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Wohnen am Mittleren Ring in München
Hab noch schöne Bilder von der neu geplanten Lärmschutzwand an der Richard-Strauss-Straße/Mittlerer Ring.


Qelle: Christian Richters, Münster
http://www.google.de/imgres?sa=X&biw...ed=0CHUQrQMwCg





Bilder von mir
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.14, 11:05   #135
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 296
derzberb könnte bald berühmt werdenderzberb könnte bald berühmt werden
^^ das obere bild ist vom innsbrucker ring. das untere bild zeigt das modell einer bebbauung, die auch schon längst realisiert ist.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum