Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.09, 09:49   #16
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ja, das Pressehaus war mal eines der wichtigsten Jugendstilhäuser Deutschlands. Nachdem sowohl der SV-Verlag als auch die Abendzeitung mittlerweile in neue, hochmoderne Redaktionsräume umgezogen sind, könnte ja die Merkur Gruppe bald mal "nachziehen" und den Weg frei machen für einen Umbau und eine Neugestaltung des Areals als "Hofensemble" mit öffentlichem Zugang. Zuvor muss allerding wohl erst einmal ein Signal zur grundsätzlichen Aufwertung des Bahnhofsviertels kommen.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.10, 21:50   #17
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Und noch etwas von der Bauwerk-Website: das Gebäude der ehemaligen Paracelsus-Frauenklinik in der Mozartstrasse 21 in der Ludwigsvorstadt wird zum Luxuswohnhaus umgebaut.

Pressemitteilung von Bauwerk: http://www.bauwerk.de/PDF/PI_Mozartstrasse_090717.pdf



Website: http://www.bauwerk.de/m21/

Quelle des Bilds: Bauwerk Capital GmbH & Co. KG, Prinzregentenstraße 22, 80538 München, http://www.bauwerk.de/m21/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.10, 21:40   #18
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.308
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Weiß jemand was in der Schwanthaler Straße 59 - 61 (Nähe Paul-Heyse-Str.) gebaut wird? Da ist eine ziemlich große Grube.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.10, 16:28   #19
awolf
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: München
Alter: 35
Beiträge: 50
awolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ein "Adagio Hotel".

http://www.accor.com/fileadmin/user_..._Adagio_DE.pdf

Seite 27. Eröffnung angeblich 2. Halbjahr 2010.
awolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.10, 17:13   #20
Martyn
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 677
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
Welcome to Munichstanbul

Die internationalen Hotelketten sind ganz stoisch und lassen sich vom grattligen Bahnhofsviertel nicht im geringsten abschrecken.
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.10, 17:34   #21
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.308
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Danke, awolf.
2. Halbjahr 2010? Da sind sie wohl im Verzug.

@Martyn: Vielleicht wird die Gegend mit mehr Hotels des mittleren und gehobenen Segments (wie Le Meridien, Sofitel) besser.
Wobei die Schwanthaler westlich der Mittererstraße nicht mehr ganz so grattlig ausschaut.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.10, 18:48   #22
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von Martyn Beitrag anzeigen
Die internationalen Hotelketten sind ganz stoisch und lassen sich vom grattligen Bahnhofsviertel nicht im geringsten abschrecken.
wahrscheinlich haben sie marktforschung betrieben und wissen, daß ihre kunden weltoffener sind als so mancher münchner.
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.10, 19:41   #23
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.308
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
hahaha, wie vorhersehbar.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.10, 12:23   #24
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Nachdem die Stadtvillen östlich der Theresienwiese jahrzehntelang immer weiter für Büronutzungen umgebaut worden waren, geht die Entwicklung jetzt wieder zurück zur Wohnnutzung, meist auf Luxusniveau. Ein Beispiel ist das Gebäude Schubertstrasse 8, das im Internet für Münchner Verhältnisse recht aufwendig vermarktet wird:

http://www.schubertstrasse8.de/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.10, 15:16   #25
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 51
Beiträge: 248
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Naja, das Dachgeschoss eines solchen Baudenkmals so großflächig zu durchlöchern, ich weiß ned...
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.10, 10:48   #26
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Diese beiden Objekte (Schwanthaler Straße 42 und 44) werden gerade abgerissen.

http://www.bing.com/maps/default.asp...ne%20Titel____

Gebaut wird ein Hotel. Bauherr ist die Züblin Development.
http://www.w-k-p.de/hotel.shtml

Interessanter Standort. Vermutlich kommt aber nur ein weiterer 6 Stockwerke Bau.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.11, 00:31   #27
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Direkt südlich vom Hauptbahnhof soll ein 50iger Jahre Bau abgerissen werden und durch einen Hotelneubau ersetzt werden.
- Planung durch die Bayerische Hausbau.
- 7 Stockwerke
- im Erggeschoß sollen sich Geschäfte befinden. Aber wahrscheinlich nicht mehr wie Bahnhofsviertel typisch ein Maxi-Dönerladen, neben dem Trachtenoutlet, Hendlhaus, Leihhaus und Internetcafe.

http://maps.google.com/?ll=48.139134...,0,-23.13&z=21

http://www.merkur-online.de/lokales/...f-1432895.html
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.11, 08:38   #28
Andi_777
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Andi_777
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Ergoldsbach&München
Alter: 34
Beiträge: 707
Andi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Hört sich gut an.
Einerseits freut's mich, wenn die Ecke architektonisch aufgewertet wird (wobei sich das erst noch durch den Entwurf zeigen muss). Andererseits stört mich die Mietermischung in der Goethe- und Nachbar-Straßen nicht. Im Gegenteil findet sich diese Basarmischung nur hier und ich radel immer wieder gern durch. Aber der eine Bau wird schon nicht gleich einen Verdrängungsprozess auslösen
Übrigens wäre es städtebaulich sicher schöner den Kasten, zumindest optisch, zur Bayerstraße in zwei Gebäude aufzulösen. Aber ohne städtische Vorgabe wird das sicher nicht passieren.
__________________
Meine DAF-Galerien: Berlin China Frankreich KualaLumpur Visionen: Rathausplatz Molkenmarkt
Andi_777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.11, 09:18   #29
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell


Ein 7 Stockwerke-Bau wird durch einen 7-Stockwerke-Bau ersetzt? Man könnte durchaus mal an derart prominenter Stelle mit geeigneten Mitteln der Architektur über den Münchner Einheitsbrei hinauswachsen.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.11, 11:01   #30
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich finds schade um diesen sehr typischen Nachkriegsbau, der gar nicht mal schlecht ausschaut. Ist halt ne ganz üble Ecke dort von der Nutzung her, aber da ist die Architektur nicht schuld. Besser der Nachkriegsbau mit Geschichte als ein weiterer langweiliger Funktionsneubau.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum