Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.13, 14:27   #76
BRPat
Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2007
Ort: München
Beiträge: 112
BRPat hat die ersten Äste schon erklommen...
Bayerstr.

Hallo zusammen, weiß jemand, ob es Pläne gibt, die Bayerstr. zwischen Stachus und Hauptbahnhof zu beruhigen?
BRPat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.13, 15:28   #77
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^

Und wie? Die Trambahnen daraus verbannen?
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.13, 09:55   #78
BRPat
Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2007
Ort: München
Beiträge: 112
BRPat hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Isek Beitrag anzeigen
^

Und wie? Die Trambahnen daraus verbannen?
Geht doch auch mit Tram.
BRPat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.13, 12:07   #79
SimonMuc
Mitglied

 
Benutzerbild von SimonMuc
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: München
Alter: 31
Beiträge: 115
SimonMuc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Meiner Meinung nach wäre es sinnvoll, die Reihe der Parkplätze an der Nordseite der Bayerstraße zu entfernen und dafür die Gehsteige zu verbreitern. Aber das meiste Fußgängeraufkommen ist ja auf der südlichen Straßenseite. Und dazu müssten erst die Tram-Schienen Richtung Norden verlegt werden.
Fazit: Ich glaube, hier wird sich so schnell nichts ändern
SimonMuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.13, 20:14   #80
Ronny Tomato
Debütant

 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: München
Alter: 34
Beiträge: 1
Ronny Tomato befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bahnhofsviertel weiter im Umbruch

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...4852ad1d9.html

In der Goethestraße droht mal wieder ein neues gewerbliches Objekt zu entstehen. Es sei bemerkt, dass neben dem Gap auch zwei Wohnhäuser dafür fallen sollen.

Das Rückgebäude in der Schwanthaler 70 soll im kommenden Jahr abgerissen werden. MünchenBau steht da nun im Grundbuch, und möchte 1-2 Zimmer City Appartments errichten.
http://s1.directupload.net/images/130323/ewvfhcbc.jpg

Und ja, ich als Anwohner trauere um die Aufwertung des Viertels. Es war hier sehr lebenswert- eine krasse Alternative zum Rest Münchens. Und auch die eigenwillige Nachkriegsarchtitektur hat ihr übriges dazu beigetragen. Jetzt werden alle Einheimischen aus einem Viertel, in das einst niemand wollte, herrausverdrängt.
Ronny Tomato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.13, 14:44   #81
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 30
Beiträge: 342
Flo_K könnte bald berühmt werden
Die Straße dort ist eindeutig nicht schön, aber dennoch finde ich es schade, wenn solche Baulücken irgendwann komplett aus dem Stadtbild verschwunden sind. Auch sie sind ein Stück Geschichte dieser Stadt, entstanden sie ja meist als Provisorien in Lücken, die der Krieg zur Folge hatte.
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.13, 15:31   #82
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.340
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Nun, ich bin in Bahnhofsnähe eher für dichte Bebauung, allein aus Umweltgesichtspunkten um den ÖV zu forcieren und auch wegen des Flächenverbrauchs - und wegen der kurzen Wege für Alle, die in Summe dann entstehen. Von den Provisorien reichen mir Fotos fürs Museum. Ein Stadtzentrum taugt nicht als Museum.
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.13, 06:02   #83
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Zum Hotelneubau der Bayerischen Hausbau in der Bayerstraße haben die Abrissarbeiten bekommen. Anscheinend ist es in München System, dass die beschissesten und auch für die Stadt sinnlosesten Projekte am zügigsten umgesetzt werden.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.13, 15:00   #84
sergio-m
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von sergio-m
 
Registriert seit: 03.06.2011
Ort: münchen
Beiträge: 30
sergio-m sitzt schon auf dem ersten Ast
Schwanthalerstraße 93-97

fotos kostenlos

foto by www.sergio-m.de
sergio-m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.13, 17:40   #85
sergio-m
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von sergio-m
 
Registriert seit: 03.06.2011
Ort: münchen
Beiträge: 30
sergio-m sitzt schon auf dem ersten Ast
ecke Paul-Heyse-Straße / Schwanthalerstraße 23.8.2013


picupload
foto by www.sergio-m.de
sergio-m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.13, 21:16   #86
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.163
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Das ist der Radl Bauer, oder? Hatte mich schon gewundert, dass die da ausgezogen sind.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.13, 09:22   #87
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Nein, das ist Ecke Schwanthaler. Der Radlbauer war Ecke Landwehr. Hier war eine Gaststätte in einem schmucklosen grauen 3-Stockwerke Altbau.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.13, 11:28   #88
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.308
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Und was kommt da hin? Hab ich was überlesen?
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.13, 12:56   #89
Jilib
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2012
Ort: münchen
Beiträge: 247
Jilib könnte bald berühmt werdenJilib könnte bald berühmt werden
soweit ich weiss, soll da ein Hotel an die Ecke hinkommen.
Jilib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.13, 16:54   #90
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 56
Beiträge: 260
munichpeter könnte bald berühmt werden
Ja genau und zwar dieses:

http://www.relexa-hotels.de/muenchen
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum