Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.08, 16:18   #16
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
"Nymphe 82"

Am U-Bahnhof Mailingerstrasse an der Nymphenburger Strasse entsteht derzeit auf einem ehemaligen Parkplatz der Büroneubau "Nymphe 82". Hier der Standort auf Google Maps: http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de...01255&t=h&z=20
Die Teifbauarbeiten sind bereits abgeschlossen. Weitere Infos zum Entwurf:
http://www.deal-magazin.com/index.ph...tail&seite=703
www.bucherproperties.de
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.08, 18:14   #17
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Karolinen Karree

Nach aktuellen Angabe des Property Magazine ist das inzwischen fertiggestellte Karonlinen Karee an der Barer Strasse/Ecke Karlstrasse inzwischen fast vollständig vermietet: http://www.property-magazine.de/karo...tet-10373.html

http://aycu16.webshots.com/image/453...8293666_rs.jpg
Quelle des Bildes: AMB Generali Immobilien GmbH, Agrippinawerft 30, 50678 Köln, http://www.karolinenkarree.com/start.html

Weitere Infos und Bilder: http://www.karolinenkarree.com/start.html

Moderation: Bild geURLed, LugPaj
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.08, 17:01   #18
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Gesundheitsamt-Areal Maxvorstadt

Das Gebäude des Gesundheitsamtes auf dem Grundstück zwischen Dachauer Strasse, Maßmannstrasse, Schleißheimer Strasse und Gabelsberger Strasse soll offenbar abgerissen werden.
Google Maps:http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de...02511&t=h&z=19
Bird' Eye View auf Local Live: http://maps.live.de//LiveSearch.Loca...&style=o&lvl=1

Über die Neubebauung des Gesamtareals wird noch dikutiert. Ideen gibt es zum Beispiel für ein Alten- und Pflegeheim. Außerdem soll wohl ein Teil des Gebäudes mit einem neuen Verwaltungsbau, eventuell wieder für die Büros des Gesundheitsamtes genutzt werden. Zudem gibt es Pläne für einen Kinderhort an dieser Stelle. Der Bezirksausschuss legt offenbar großen Wert auf "Durchlässigkeit für Fußgänger vom Löwenbräu-Gelände zum Maßmannpark" (?) sowie die Schaffung möglichst viel neuen Wohnraums. Das Grundstück gehört der Stadt, Bauherr ist das Gesundheitsamt.

Quelle: http://www.wochenanzeiger.de/article/75420.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.08, 19:14   #19
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.246
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
@ Gesundheitsamt-Areal Maxvorstadt:

Ich hoffe auf Blockrandbebauung und einen hohen Wohnanteil!
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.08, 11:45   #20
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Neues vom Gesundheitsamt-Areal Maxvorstadt: Zur Diskussion stehen drei grundsätzliche Varianten:

- Sanierung und erhalt des Bestandsbaus, Verzicht auf An- und Neubauten
- Abriss und Neubau nur "für den ermittelten Bedarf"
- Neugestaltung und Verdichtung mit Blockrandbebauung inkl. Kindergarten und Männerwohnheimerweiterungsbau

Gegen die dritte Variante regt sich bereits Widerstand von Anwohnern, da die Grünfläche vor dem Gebäude offenbar ein beliebtes Erholungsgebiet geworden ist.

Quelle: http://www.abendzeitung.de/muenchen/45870
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.08, 13:17   #21
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.246
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Die 3. Variante ist die städtebaulich wünschenswerteste! Der Hundeklostreifen vor dem Gebäude als Naherholungsgebiet?? ROFL!
Ich denke eher, dass unsere reichen kinderlosen Maxvorstädter keinen Kindergarten haben wollen..
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.08, 17:23   #22
münchner
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: München
Beiträge: 338
münchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^
Reiche und kinderlose Maxvorstädter? Man merkt, dass Du die Gegend nicht kennst, Isek. In der Ecke wohnen vor allem Studenten und junge Familien mit Kinder, die sich die sündhaft teuren Altbauwohnungen in Schwabing nicht mehr leisten können. Einen Kindergarten fordert man dort schon länger. Aber der von Dir als Hundeklo bezeichnete Bereich in Richtung Schleißheimerstraße ist einer der wenigen - wenn auch kleinen - Ruheräume an der Ecke.

Problematisch ist eher die Erweiterung des Männerwohnheims. Da ich früher selber in der Nähe gewohnt habe kann ich nur sagen, dass ich jeden verstehe, der diese Einrichtung dicht machen möchte, bzw. sich gegen eine Erweiterung stellt. Denn die Bewohner sind das wahre Problem in dieser Ecke. Saufbolde und Schreihälse, mehr nicht!

münchner.
münchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.08, 17:34   #23
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.246
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^^

Ich hab mal 5 Jahre in der Maxvorstadt (Barerstraße) wohnen müssen und denke schon, dass sich das Viertel - obwohl der Studentenanteil hoch ist - eher an die Juppiviertel Neuhausen, Schwabing oder Haidhausen orientiert. Mag sein, dass ich in einer solchen Thematik etwas genervt reagiere, aber das Prinzip "in der Stadt leben zu wollen" aber trotzdem alles was eine Stadt an Negativen mit sich bringt von seinem Viertel zu verbannen kotzt mich an. Kindergarten, Spielplatz, Nachtbuslinie alle wollen davon profitieren nur nicht eben vor der eigenen Haustüre. So funktioniert das Zusammenleben in einer Großstadt nicht. Und da es in Deutschland genügend Alternativen zum Großstadtleben gibt versteh ich das Gejammere nicht.
Und ja, man sollte auch Geschrei von Besoffenen auf der Straße ertragen können. Wenn es zuviel wird gibt es immer noch die 110 die in München ja sehr gut funktioniert. Wenn es zum Dauerzustand und unerträglich wird gibt es Bezirksräte, Stadträte und den Bürgermeister. Dann muss man eine derartige Einrichtung schließen oder umsiedeln.

Das Argument mit dem Hundeklostreifen zieht einfach nicht. Das erkennt doch jeder, dass es nur vorgeschoben ist und man sich in Wirklichkeit gegen den Kindergarten und das Wohnheim wehrt. Wer liegt sich schon vor das Gesundheitsamt an der Dachauer ins Gras und genießt die Ruhe???? Klar gibt es in der westlichen Maxvorstadt - wie auch in ALLEN anderen Innenstadtbezirken - FÜR MÜNCHEN GESEHEN wenig Grün. IMO sollte man zusehen, dass das Autohaus an der Ecke Maßmannstraße - Dachauer verschwindet, um den kleinen Park zu erweitern.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten

Geändert von Isek (11.08.08 um 17:50 Uhr)
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.08, 20:06   #24
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.308
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von Isek Beitrag anzeigen
^^^

Ich hab mal 5 Jahre in der Maxvorstadt (Barerstraße) wohnen müssen und denke schon, dass sich das Viertel - obwohl der Studentenanteil hoch ist - eher an die Juppiviertel Neuhausen, Schwabing oder Haidhausen orientiert.
Mein Gott! Wo kann man denn heutzutage noch als unbescholtener Anti-Yuppie in München in Frieden leben?
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.08, 21:47   #25
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.246
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Keine Sorge ich keiner dem es beim Gang durch Neuhausen's Altbauviertel kalt dem Rücken runter rinnt...
Wenn man aber den Geschichten über das Leben auf Münchens Straßen (gerade Neuhausen) vor 40 - 50 Jahren zuhört, dann schmerzt es schon einwenig zu sehen was jetzt daraus geworden ist.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.08, 09:36   #26
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von Isek Beitrag anzeigen
Wer liegt sich schon vor das Gesundheitsamt an der Dachauer ins Gras und genießt die Ruhe???? Klar gibt es in der westlichen Maxvorstadt - wie auch in ALLEN anderen Innenstadtbezirken - FÜR MÜNCHEN GESEHEN wenig Grün. IMO sollte man zusehen, dass das Autohaus an der Ecke Maßmannstraße - Dachauer verschwindet, um den kleinen Park zu erweitern.
Von diesem "Abstandsgrün" und den grünenen Verkehrsinseln profitiert wirklich niemand, nicht einmal die Autofahrer. In den Innenstadtbereichen muss endlich klar auf den Blockrand hin verdichtet werden, gleichzeitig müssen die "echten" Parks und Grünanlagen aufgewertet und die weitere Zersiedelung des Umlandes aufgehalten werden.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.08, 09:50   #27
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.246
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^
Lieber Blockrand mit Grün im Innenhof als diese zur Straße hingewandten Hundekols!
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.08, 23:16   #28
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Nymphe 82, 15.08.08:
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.08, 20:49   #29
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update Königsplatz Palais, 02.09.08


Das sieht richtig langweilig aus
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.

Geändert von iconic (19.11.08 um 16:53 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.08, 12:37   #30
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.111
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Beitrag zum Gesundheitsamt Areal an der Dachauer/Ecke Gabelsbergerstrasse in der Maxvorstadt:

Derzeit formiert sich eine Initiative von Bürgern für die Erhaltung des Grünstreifens. Aktuelle Planungen umfassen Sanierung des Bestands oder Abriss mit Neubau durch das Gesundheitsamt oder Verkauf des Grundstücks. Vermutlich wird eine Wettebewerb über die Gestaltung des Areals entscheiden: http://www.wochenanzeiger.de/article/80125.html

Kommentar: Diese Gegend sollte unbedingt verdichtet werden, die Attraktivität des Standortes ist nämlich sehr hoch. Grünflächen bitte in die Hinterhöfe, abgeschirmt von der Strassenkreuzung. Ein hoher Wohnanteil im hinteren Bereich wäre wünschenswert.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum