Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.08, 19:26   #106
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.031
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Unterschleißheim: Sitz des Moskauer Businesszentrums

Die Moskauer Industrie- und Handelskammer plant zusammen mit russischen Investoren ihr erstes Moskauer Businesszentrum in Bayern zu errichten.
Der geplante Gebäudekomplex setzt sich zusammen aus:
- einem Zentralgebäude mit Hotel und Gastronomie (ca. 6000 qm),
- sowie 9 einzelnen Bürogebäuden (insgesamt ca. 9000 qm Nutzfläche).
- Gesamtbaukosten: rd. 15 Mio Euro
- Baubeginn: evtl. noch 2008.
- voraussichtlicher Branchenmix: überwiegend "High-Tech" Unternehmen
Quelle und Projektpräsentation
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.08, 10:19   #107
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.023
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Bebauungplansverfahren beim Spaladin-Projekt steht kurz vor dem Abschluss.

Bild im MM

Beitrag: http://www.merkur-online.de/lokales/...men-17030.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.08, 14:23   #108
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.403
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Es gibt sogar einen eigenen Bebauungsplan fuer einen Teil des geplanten Radwegs entlang den Gleisen zwischen Pasing und Hauptbahnhof.
http://www.muenchen.de/Rathaus/plan/.../bpl_1997.html
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.09, 13:45   #109
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.023
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Wow, das sind ja mal richtig gute Nachrichten, da scheint im Stadtrat echt mal jemand mitgedacht zu haben (@LugPaj: will ja nicht meckern, aber warum hast du das nicht bei „Infrastrukturprojekte“ gepostet?).

Gewisse Sorgen bereitet mir allerdings die Tatsache, dass in dem Text ständig von einem „Fuß- und Radweg“ gesprochen wird. Hoffentlich wird man den Fußweg deutlich vom Radweg trennen, da diese Strecke von vielen Radlern als praktische und schnelle Verbindung in die Innenstadt genutzt werden wird und eben nicht als „Freizeit- und Erholungsgrünzonenradwanderweg“, den sich Spaziergänger und Radler gerne miteinander teilen....
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.09, 23:52   #110
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 284
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Die Hypo Real Estate zieht in den IT-Port in Unterschleissheim. Ursprünglich war das Lehel Carre angemietet worden. Gem. SZ pocht die Versicherungskammer Bayern als Eigentümer auf die bestehenden Verträge.
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.09, 10:43   #111
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.023
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Eine Meldung aus der Region: Auf der Alpspitze könnte bald eine neue spektakuläre Aussichtsplattform, mit einem freischwebendem Anteil, der auf 2050 Meter Höhe über 13 Meter weit "ins nichts" führt, gebaut werden. Das komplett privat finanzierte Vorhaben soll den gewachsenen Ansprüchen der Besucher gerecht werden und zudem neue spektakuläre Aussichtsperpektiven ermöglichen.

Bild im Münchner Merkur


Quelle: http://www.merkur-online.de/lokales/...nt-250655.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.09, 21:10   #112
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.023
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das neue Besucherzentrum an der KZ Gedenkstätte Dachau wurde heute eröffnet: http://www.kz-gedenkstaette-dachau.d...erzentrum.html

Der Entwurf kommt von Nagler Architekten, weitere Informationen gibt es auf deren Website (unter Werkverzeichnis, 2006): http://www.nagler-architekten.de/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.09, 15:49   #113
BRPat
Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2007
Ort: München
Beiträge: 112
BRPat hat die ersten Äste schon erklommen...
Mich an die Philharmonie in Berlin... mit den "goldenen" Fassaden und den unregelmäßigen Dächern
BRPat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.09, 20:08   #114
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.403
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Also kitschig finde ich das nicht. Und in der Architektur wurden oft alte Stile wieder aufgegriffen, etwas verwerfliches kann ich daran nicht erkennen. Von den 50iger Jahre bauten gibt es sicher auch wichtige Architektur, aber ob die hier bestehenden Bauten fuer das Viertel wichtig sind, waage ich zu bezweifeln. Das sind zum grossen Teil billigst-Bauten, welche nach dem Krieg die Wohnungsnot lindern sollten.
Wenn wir schon die ganze Zeit uns ueber Wohnbauten wie zB im Arnulfpark herumaergern, finde ich es endlich mal sehr gut, wenn ein Investor auch mal wirklich Geld in die Hand nimmt und etwas teures baut. Das Rendering kann ich mir an der Stelle gut vorstellen. Das was mich am groessten stoert ist dieser Eingang mit dem komischen Dach drueber.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.09, 09:56   #115
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.023
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das "Alpspix" soll bereits im September eröffnet werden:

http://www.merkur-online.de/lokales/...et-442292.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.09, 22:14   #116
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.403
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Heute in der Arbeit habe ich kurz gesehen, dass es in der Print-SZ einen Artikel über ein neues Entwicklungsgebiet an den Gleisen gibt. Irgendwas mit Wohnungen ist hier geplant.
Karte
Ich wollte den Artikel eigtl mit nach Hause nehmen, es aber leider vergessen. Hat jemand dazu mehr Informationen?

Das Gelaende waere fuer mich der ideale Standort fuer einen Cluster.
- Autobahnanschluss
- Mittlerer Ring Anschluss
- keine nahen Sichtachsen
- Stammstreckenanschluss
- Flughafen-S-Bahn
- Keine Wohngebiete, die verschattet werden.

v.a. hat sich am Rande des Gelaendes ja schon einiges entwickelt, oder wird sich entwickeln (Technisches Rathaus, Telekom X, SZ-Hochhaus, Neubebauung ESG-Hochhaus, Hochhauspunkt westlich des Mittleren Ring gemaess der Ostbahnhof-Planung)

Weiterhin gaebe es zahlreiche umliegende Gebiete, die irgendwann auch weiter entwickelt werden koennten.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.09, 23:12   #117
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.211
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Ja, ja, im Osten steckten noch so viele Flächen die man entwickeln könnte. Man könnte ja dann der Hultschinger Straße einen Autobahnanschluss gönnen. Auch den Tunnel unter den Gleisen könnte am ausbauen. Das ist mitunter das hässlichste Eck ganz Münchens.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.09, 09:02   #118
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.403
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Der Tunnel wird ja sogar bereits ausgebaut, in dem Sinne, dass die Fussgaenger aus ihm rauskommen und einen eigenen Tunnel bekommen. (War v.a. eine Forderung der SZ und die SZ bezahlt auch einen Teil davon)
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.09, 10:48   #119
JHeinrich
Debütant

 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1
JHeinrich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ideenwettbewerb zur energieeffizieten Stadt 2020

Hallo!

Ich habe gesehen, dass in einem älteren Thema bereits über einen Ideenwettbewerb diskutiert worden ist.

Vom 1.September bis zum 26. Oktober läuft ein weiterer Ideenwettbewerb, bei dem die Möglichkeit besteht, dass eingereichte Ideen hinterher in der Stadt München realisiert werden.
Der Name des Wettbewerbs ist "Save Our Energy - Die energieeffiziente Stadt 2020". Gesucht werden kreative und innovative Ideen wie man in der Stadt der Zukunft die Bereiche Wohnen und Mobilität (sowie die Integration der beiden Bereiche) energieeffizienter gestalten kann.

Alle eingereichten Ideen werden sowohl von einer Expterenjury, als auch von den Mitgliedern der Community bewertet.
Die besten Ideen werden hinterher zusammen mit Ideengebern und Experten in Workshops ausgearbeitet.
Wer keine eigenen Ideen hat, kann anderen Ideen bewerten, kommentieren und sich inspirieren lassen.

Veranstaltet wird der Wettbewerb durch die TU München, unterstützt durch die Uni Erlangen-Nürnberg, TU Darmstadt und Uni Oldenburg, sowie zahlreiche Partner wie z.B. die Stadt München und der MVV.

Hier gehts zum Wettbewerb:www.save-our-energy.de

Mit vielen Grüßen

Johannes Heinrich
JHeinrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.09, 12:43   #120
BabySchimmerlos
Mitglied

 
Benutzerbild von BabySchimmerlos
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: München
Beiträge: 193
BabySchimmerlos sitzt schon auf dem ersten Ast
Kaufring übernimmt das mittlerweile geschlossene Hertie Warenhaus in Fürstenried.
Der auch für die umliegenden Geschäfte im 'Forum Fürstenried' und im Sparkassenhochhaus so wichtige 'Anker' an diesem Standort bleibt also erhalten.

http://www.wochenanzeiger-muenchen.d...SPD_14130.html
BabySchimmerlos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum