Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.05, 20:53   #61
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.465
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
@xxfab
Ich glaube nicht - man sieht das bestehende Siemens-Hochhaus selbst vom Turm der Peterskirche nicht wirklich gut und das ist auch nicht gerade klein. Ich bleibe bei der Meinung dass hier bewusste Panikmacherei betrieben wurde. Eine echte Gefahr für die Altstadtsilouette hat es nie gegeben, das beweisen auch die Bilder der speziell dafür durchgeführten Simulationen (die findest du womöglich noch irgendwo auf den Seiten der Stadt München).

Noch was: Im Münchner Süden steht übrigens schon seit langem Münchens zweithöchstes Bauwerk und zwar das Heizkraftwerk Süd dessen Schlote 180m hoch in den Himmel ragen. Bevor man sich also über deutlich kleinere Hochhäuser aufregt, sollte man sich IMO besser für den Abriss dieser "Industriekunstwerke" einsetzen.

Zum Einfluss des Bürgerbegehrens: Ich habe so den Eindruck dass Siemens diese geplante Investition nicht wegen des Bürgerbegehrens zurückhält. Isar-Süd wäre auch mit kleineren Hochhäusern zu verwirklichen - entweder durch breitere Gebäude oder durch ein viertes Hochhaus (der Platz wäre da). Mir kommt's eher so vor als ob sich ein gewisser Ex-Vorstandsvorsitzender hier mächtig weit aus dem Fenster gelehnt hat und sein Nachfolger das Projekt jetzt in aller Stille wieder begräbt... selbst die offzielle Internetseite hat man vom Netz genommen.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.05, 11:29   #62
münchner
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: München
Beiträge: 338
münchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@ Jai-C

Danke, Danke, Danke! Nichts anderes wollte ich mit mienem Portest aus ausdrücken. Die jetzige Planung hat eben nichts mit dem Bürgerbegehren zu tun.

In Punkto Proportionen möchte ich noch anmerken, dass die schönsten Bauwerke aus der Gründerzeit ebenfalls breiter als hoch sind. Auch ein Reichstag sieht mit seiner gedrungenen Baumasse wegen der vielen Untergliederungen und unterschiedlichen Fassadenelementen sehr gut aus. Ich kann deswegen die Argumentation der HH-Fans hier nicht akzeptieren.

münchner.
münchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.05, 12:06   #63
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@münchner

Richtig lesen:

Jai-C:
Ich habe so den Eindruck dass Siemens diese geplante Investition nicht wegen des Bürgerbegehrens zurückhält.

In Punkto Proportionen möchte ich noch anmerken, dass die schönsten Bauwerke aus der Gründerzeit ebenfalls breiter als hoch sind.
Wir wollen doch nicht allen Ernstes darüber diskutieren, ob es auch schöne breite Gebäude gibt. (Den Reichstag finde ich allerdings recht plump - zum Glück kam die Glaskuppel drauf, das rettet ein bisschen)
Für mich sehen i.d.R. Entwürfe schlanker HHer wesentlich besser aus als solche im nach hinein zwangsweise flachgestutzer Kästen, Beispiele sind ja genannt. Nicht mehr, nicht weniger. Schwierig?
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.05, 12:41   #64
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@münchner

Man könnte wirklich meinen, die vielleicht zusammen 10 qkm deutschen Bodens, auf denen ambitionierte Bürohochhäuser stehen, versperren die Sicht auf all die schönen breiten Gebäude.

Wo sollen Hochhäuser hin:
In den Wald, in Sumpfgebiete, in den Weinberg, ins Dorf oder in die Großstädte, wo Infastruktur und zugehörige Bevölkerung sind?
Das mußte jetzt mal so suggestiv sein.

Welche Bilder kommen einem in den Sinn, wenn man an NY, Chicago, Shanghai, Frankfurt denkt?
Ich behaupte jede Großstadt profitiert von schönen Hochhäusern. Und Schönheit/Eleganz wiederum hat mit Höhe zu tun. Natürlich ist nicht jedes hohe Hochhaus schön und es gibt auch schöne niedrige Hochhäuser, aber tendenziell ist das so, da hilft der Hinweis wenig, daß ein Architekt aus jeder Höhe etwas machen kann. Ganz einfach, weil die Realität zeigt, daß es nicht so ist.

Habe neulich von einem vierstöckigen "Büroturm" gelesen. War übrigens inklusive EG gerechnet. Das gibt es nur in Deutschland.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.05, 12:50   #65
münchner
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: München
Beiträge: 338
münchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@ Wagahai

Für mich sehen HH einfach nur deplatziert aus, Schwierig?
münchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.05, 13:19   #66
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Schwierig. Geht es Dir jetzt um die Bauform überhaupt oder um den Standort
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.05, 13:41   #67
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.465
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Es ist doch absolut legitim keine Hochhäuser zu mögen, ich für meinen Teil mag zum Beispiel keine Fachwerkhäuser.

Was ich aber nicht in Ordnung finde, das ist diese fadenscheinige Argumentation, die von den Initiatoren des Münchner Bürgerbegehrens in diesem Zusammenhang geführt wurde. Man hat zwar nie behauptet GEGEN Hochhäuser zu sein, dafür aber Bedingungen für solche Bauten geschaffen, die realistisch gesehen gar nicht erfüllbar sind. Ich kann mich dabei des Eindrucks nicht erwehren dass dies nur vorgeschobene Gründe waren, um das eigene absolute Missfallen zu verschleiern.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.05, 23:16   #68
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.465
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Nachtrag: nochmal der Link zur Visualisierung der geplanten Siemens-Türme (von der Aussichtsplattform des alten Peters)
http://www.muenchen.de/vip8/prod1/md...esamtstadt.jpg

links neben den Hochhäusern die erwähnten Schlote des Kraftwerks, ganz links das M-Net Gebäude. Also was stört euch am meisten?
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 09:05   #69
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Mal mit Bart: Die Alpen. Freie Sicht aufs Mittelmeer!

Ist das reingerenderte Hochhaus der neue Siemens-Entwurf?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 10:30   #70
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.465
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Nein das war der alte Entwurf - einen neuen gibt's noch gar nicht.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.05, 09:46   #71
xxfab
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.02.2005
Ort: berlin
Beiträge: 90
xxfab sitzt schon auf dem ersten Ast
ich kann nur sagen, dass in der altstadtsilhoutte vom monopterus aus blickend dieses heitzkraftwerk, nicht im bild oben, aber in der ungeschönten realität (ohne föhn!!!) deutlich sichtbar ist, nicht nur die schlote. deswegen glaube ich, dass sich isar-süd in diese silhoutte schieben würde.
xxfab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.05, 10:36   #72
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.465
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Na und? Das Kraftwerk ist immer noch das eindeutig größere Übel - solange sich niemand für dessen Abriss einsetzt, ist die Hochhausargumentation schlichtweg unglaubwürdig.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.05, 12:44   #73
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Nu ja, wer soll denn den Abriss und Neubau des Kraftwerks an anderer Stelle bezahlen? Das Kraftwerk wird gebraucht, ein Hochhaus (an dieser Stelle) nicht. Ich halte die Simulation in #52 auch für ziemlich geschönt, deshalb sollte man Hochhäuser im Norden der Stadt konzentrieren. Wäre für das Stadtbild definitiv die bessere Lösung.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.05, 13:43   #74
xxfab
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.02.2005
Ort: berlin
Beiträge: 90
xxfab sitzt schon auf dem ersten Ast
@Jai-C

ich versteh deine logik nicht! eine bereits bestehende beeinträchtigung ist doch keine rechtfertigung für eine andere. ganz im gegenteil!!!!!
xxfab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.05, 15:14   #75
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.465
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zunächst: Auch ich halte eine Konzentration von Hochhäusern im Norden oder auch im Westen für besser. Mir geht es nur darum dass das Pferd nicht von hinten aufgezäumt wird und man sich im Rahmen einer Stadtverschönerung um die größten Probleme zuerst kümmert.

Zu
Zitat:
Ich halte die Simulation in #52 auch für ziemlich geschönt
Es handelt sich um eine Simulation per 3D-Modell, was soll daran geschönt sein? Meines Wissens kann man realitätsnaher nicht simulieren.

Zitat:
eine bereits bestehende beeinträchtigung ist doch keine rechtfertigung für eine andere.
Du verstehst mich falsch - ich beziehe mich auf die damalige Argumentation gegen die Hochhäuser. Da wurde vom unberührten Alpen-Panorama gefaselt, das ALLEIN durch den Bau der Siemens-Hochhäuser zerstört worden wäre.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum