Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.09, 17:33   #106
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 285
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Ausbau A8, Augsburg - München

nicht ganz München, ich stelle es aber mal hier rein:

Richtungsfahrbahn Stuttgart auf Höhe Sulzemoos

Betonstraßenfertiger




An Brückenbauwerken gibt es an der A8 nichts spektakuläres zu sehen. Folgend noch 2 der größeren..
Gewölbebrücke bei Derching

Sapnnbetonfertigteilrahmen bei Dasing

Provisorische Verbreiterung (rechts) und Hilfsunterstützung (links) des alten Bauwerkes

Alle Bilder vom 24.04.

Bei der A8 Augsburg - München handelt es sich um das erste PPP-Projekt im Fernstraßenbau (A-Modell) (PDF) in Deutschland.

Konzessionsnehmer ist die autobahnplus A8 GmbH (u.a. Berger Bau, Wayss & Freytag..)
Zur Strecke gehört auch die Eschenrieder Spange bis zum Tunnel Allach sowie der bereits fertiggestellte Autobahnabschnitt bis Sulzemoos.

Weitere Informationen:
Flyer der Autobahndirektion Südbayern
http://www.abdsb.bayern.de/imperia/m...ibermodell.pdf

Geändert von Blaplakon (16.05.09 um 17:52 Uhr)
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.09, 21:43   #107
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Danke für die Bilder. Derartige Projekte werden hier ziemlich stiefmütterlich behandelt. Wobei, ist halt auch ein Architekturforum... Auf SSC gibts dort für andere Länder riesen Informationsmaterial.

Hast du an der A8 beruflich zu schaffen?
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 16:21   #108
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 285
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Gern geschehen! Nun, im Untertitel haben wir ja "Architektur, Städtebau und Bauwesen". Letzteres ist ja ein recht dehnbarer Begriff, und vielleicht auch Ermunterung für andere aus vermeintlichen "Randbereichen" etwas beizutragen.

Bruflich bin ich an der A8 nicht tätig. Die Aufnahmen entstanden während einer organisierten Streckenbesichtigung mit Vertretern der Autobahndirektion sowie der Bau-ARGE.
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.09, 17:06   #109
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Wegen solchen Themen haben wir ja die Infrastrukturthreads. Also immer gern gesehen .
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.09, 17:02   #110
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 285
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Berichte über die Hochbrücke Freimann aus dem Tagungsband zum Brückensymposium 2008 in Leipzig:
http://www.mixedmedia-konzepts.de/zz...08_leipzig.pdf
(Ab Seite 8)
Hier noch etwas über die anschließende Lärmschutzwand:
http://www.mixedmedia-konzepts.de/zz...07_leipzig.pdf
(Ab Seite 88)
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.09, 09:28   #111
BabySchimmerlos
Mitglied

 
Benutzerbild von BabySchimmerlos
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: München
Beiträge: 193
BabySchimmerlos sitzt schon auf dem ersten Ast
Ein interessanter Bericht der Onlineausgabe der SZ zu diversen Münchner Infratsrukturprojekten und der Aufteilung der Entscheidungsbefugnisse zwischen Hauptstadt und Landeshauptstadt.

http://www.sueddeutsche.de/,ra14l1/m...8/487731/text/
BabySchimmerlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.09, 21:49   #112
Airdinger
Mitglied

 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: Erding
Alter: 55
Beiträge: 134
Airdinger sitzt schon auf dem ersten Ast
Teilabschnitte von A94 und FTO

Drei Artikel rund um den Bau der A94 und der FTO im Merkur:

Isental-Autobahn: Streit um Flughafen-Wegweiser - am 13.08.09
FTO: Das Warten hat ein Ende - am 07.09.09
FTO soll Anrainergemeinden entlasten - am 09.09.09... mit Bildern von der Freigabe... und Leserkommentaren.
Airdinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.09, 23:12   #113
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Neben dem Abschnitt Forstinning - Pastetten ist nun auch der Abschnitt zwischen Heldenstein und Ampfing am 8.8.2009 in Bau gegangen.

http://www.chiemgau-online.de/portal...rid,79885.html
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.09, 15:52   #114
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
http://www.tz-online.de/aktuelles/ba...a9-454928.html

Die A9 wird fuer 86 Millionen Euro zwischen den Kreuzen Neufahrn und Holledau ausgebaut. Dazu wird der Standstreifen so umgebaut, dass er befahren werden kann und es werden zusätzlich Buchten für Notrufsäulen eingebaut. Der Umbau dauert ingesamt bis 2012 und findet in mehreren Abschnitten von Süden nach Norden statt.

Dasselbe soll zwischen Vaterstetten und dem Brunnthalkreuz auf der A99 stattfinden. Baustart hierfür ist 2010.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.09, 14:31   #115
mucoliver
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: München
Beiträge: 22
mucoliver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Isek Beitrag anzeigen
Ich stelle mal eine gewagte These auf: 80 % der Haushalte außerhalb des Ringes haben ein Auto! Ein Leben ohne Auto ist für einen Menzinger, Aubinger oder selbst Pasinger unvorstellbar.
Das ist ja auch klar. Im weitläufigen Menzing einkaufen ohne Auto? Wie soll das gehen, erst recht mit Familie.

ÖPNV? Im Regelfall ein Bus im 20-Minuten-Takt, morgens garantiert überfüllt mit Schulkindern; wenn man Glück hat ist noch die S2 in der Nähe.

Der Münchner ÖPNV ist einfach unattraktiv, wenn man nicht gerade die U-Bahn vor der Haustür hat oder als Ziel den Marienplatz. Ich möchte behaupten, zu allen Zielen außerhalb des Mittleren Ringes fährt man mit dem Auto besser und deutlich schneller.
mucoliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.09, 22:06   #116
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 285
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Planfestellungsunterlagen Verlängerung der Stäblistraße von der Forstenrieder Allee zur Autobahn A 95
http://regierung.oberbayern.bayern.d...an_staebli.asp
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.09, 23:30   #117
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.248
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Wenn man die Planfeststellungsunterlagen in Relation zum Bau eines 700 m langen Straßenstückchens sieht, weiß man wo wir in Dtland stehen! Einfach Wahnsinn.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.09, 12:21   #118
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Am Montag sollen Neuigkeiten zum Bau der 2. Stammstrecke verkündigt werden. Im Ostabschnitt gilt derzeit ein Bau über die Kellerstr. als Favorit.

http://www.merkur-online.de/lokales/...mm-528720.html
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.09, 11:35   #119
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
In einer neuen Studie zum Thema Ringschluss der Autobahn 99 („Autobahn Südring“) werden erhebliche Zweifel an der Wirtschaftlichkeit und Verträglichkeit des Projekts geäußert.

http://www.tz-online.de/aktuelles/mu...tz-559303.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.09, 17:45   #120
Airdinger
Mitglied

 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: Erding
Alter: 55
Beiträge: 134
Airdinger sitzt schon auf dem ersten Ast
Zu diesem Thema auch die Pressemitteilung der Autobahndirektion Südbayern und der dritte Zwischenbericht:
-> Pressemitteilung 19/09 - vom 15.12.09

-> BAB A 99 - Machbarkeitsstudie Südabschnitt - 3. Zwischenbericht (PDF mit 95 Seiten)

Auch wenn sie die meisten Eingriffe in die Natur erfordert und entsprechend umfangreiche Ausgleichsmaßnahmen notwendig wären... ich favorisiere immer noch die Variante C8 (mit Anschlußstelle)... u.a. wegen der vergleichsweise niedrigen Kosten und wegen der positiven CO² Bilanz.
Airdinger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum