Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.07, 13:58   #16
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Finanzamt

Der Münchner Merkur meldet am 19.09.07, ein städtebaulicher Wettbewerb solle über die Bebauung des Areals entscheiden

Bayern plant, dass alle sieben Münchner Finanzämter auf dem 50.000 m2 grossen Areal in der Deroystrasse gebündelt werden sollen. Hier nochmal die Lage.
Der Stadtrat München habe gestern einstimmig beschlossen, dass ein Wettbewerb entscheiden soll, wie das Gelände gestaltet wird. Man wolle den "zentrumsnahen Verwaltungsstandort" stärken und "kleinteilige Flächen umnutzen", die Grünen möchten gleichzeitig die Grünflächen auf dem Gelände erhalten. Ursprünglich für diesen Standort vorgesehene zusätzliche Wohnbebauung ist somit vom Tisch.

An der "Karl-, Barer- und Meiserstraße sowie an der Arco- und Prinz-Ludwig-Straße" würden durch die Umsiedlung der Steuerbehörden Flächen frei, die lt. Bayerns Finanzminister Falthauser als Ausgleich für evtl. Wohnungsbau genutzt werden könnten...

Baubeginn soll zwischen 2008 und 2009 sein, ca. 2011 könnte das erste Gebäude stehen. Das gesamte Umsiedlungsvorhaben wird auf einen Zeitraum von 15 bis 20 Jahren geschätzt.

Vollständiger Artikel: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,840361
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.07, 21:01   #17
PaBr
Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: München
Beiträge: 134
PaBr ist im DAF berühmtPaBr ist im DAF berühmt
Wohnungen an der "Karl-, Barer- und Meiserstraße " wird toll. Für die es nicht wissen: hier war die Reichsführung SS und das Oberkommando der SA, sowie NS-Studentenbund, Ärzteschaft usw. untergebracht. Ich befürchte ja, dass man durch einem Umbau/Abriss dieser Gebäude unliebe Braune Denkmäler loswerden will (wie am Obersalzberg, beim Braunen Haus oder beim Neubau des Ägyptischen Museums)
__________________
Alle von mir mir geposteten Bilder, sofern nicht anders angegeben: Copyright PaBr

Münchens Denkmäler
PaBr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.07, 22:05   #18
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Also gerade beim braunen Haus, wo man ja ein NS-Dokumentationszentrum bauen will, finde ich es ziemlich uebertrieben vom "Loswerden von braunen Denkmaelern" zu sprechen.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.07, 22:23   #19
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich habe die Diskussion nicht wirklich verfolgt; die Reaslisierung des Dokumentationszentrums war aber ganz offensichtlich nicht immer so sicher wie jetzt. Vielleicht gab es ja doch den einen oder anderen, der das Zentrum nicht wollte, und der, wie PaBr andeutete, den Neubau des Ägypt. Museums zum Anlass nehmen wollte, "unliebe Braune Denkmäler loszuwerden"...

In was für Gebäuden sind denn die Behörden an der "Karl-, Barer- und Meiserstraße" untergebracht? Sind das original NS-Bauten?
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.07, 00:09   #20
PaBr
Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: München
Beiträge: 134
PaBr ist im DAF berühmtPaBr ist im DAF berühmt
In der Meiserstraße gibt es zwei gebäude des Finanzamtes aus dem 3. Reich, die OFD (http://denkmaeler-muenchen.de/ns/oberfinanz.php) und die ehemalige "Zentrale" (http://denkmaeler-muenchen.de/ns/zentrale.php) des NS-Viertels , die anderen NS-Einrichtungen waren in eher unscheinbaren Gebäuden aus dem 19. Jhdt. untergebracht (http://denkmaeler-muenchen.de/ns/viertel41.php).
__________________
Alle von mir mir geposteten Bilder, sofern nicht anders angegeben: Copyright PaBr

Münchens Denkmäler
PaBr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.07, 19:09   #21
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier einige Eindrücke der Arnulfstrasse 62. Die Gebäude sind typische 1920er Jahre Funktionsarchitektur, durchaus reizvoll mit Potenzial
Fotos vom 03.10.07

Der markante Rundbau im zur Wredestrasse offenen östlichen Innenhof




Blick von der Tillystrasse in einen Teil des östlichen Innenhofs


Toreinfahrt von der Arnulfstrasse in den mittleren Innenhof








Mittlerer Hof




Westlicher Innenhof


Hofeinfahrt von der Deroystrasse in den westlichen Hof
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.

Geändert von iconic (04.10.07 um 20:26 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.07, 19:11   #22
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Renovierungsarbeiten an der Arnulfstrasse 60 machen Fortschritte (03.10.07)
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.08, 09:08   #23
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Gebäude an der Wredestrasse wird offensichtlich bis auf weiteres als Veranstaltungslocation zwischengenutzt; der Rundbau wurde am Wochenende neueröffnet: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/962/171460/

Edit: Website mit Ansichten der renovierten Innenräume:
http://www.postpalast.de/gallery/full.php?gazimage=80
http://www.postpalast.de/home.htm
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.

Geändert von iconic (28.04.08 um 11:02 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.08, 16:57   #24
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Feinkost Käfer mietet nun offiziell die Rotunde in der Arnulfstrasse 62: http://www.gewerbeimmobilien24.de/gi...er-monopteros/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 09:01   #25
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Finanzamt

Am Donnerstag und Freitag tagt das Preisgericht zu den eingereichten Entwuerfen von Architekten, am Freitag will Ude das Ergebnis vorstellen. Baubeginn soll Anfang 2009 sein, Fertigstellung 2011.

Das Ergebnis des Wettbewerbs soll zwischen 18. und 29. Juni in den ehem. Postgaragen in dem Paketzustellamt in der Deroystr. 3-5 praesentiert werden, Oeffnungszeiten 10-18 Uhr.

Bin mal gespannt, was dabei rauskommt.. Ich rechne eigtl mit einem Entwurf mit Hochpunkt, analog zum technischen Rathaus in etwa.

Quelle: SZ
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 09:08   #26
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Wow, wie spannend! Weiss man schon was für Entwürfe eingereicht wurden?
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 18:46   #27
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich würde es ja sehr begrüßen, wenn man für die bevorstehenden Veränderungen rund um die Mars- und Arnulfstrasse ein städtebauliches Gesamtkonzept entwickeln würde. Durch den Wegzug der Brauereien und das Freiwerden von Gewerbeflächen wird sich hier zusätzlich zu den Veränderungen bei der Post und den Finanzämtern enorm viel verändern. Die Nähe zur Innenstadt birgt riesige Potenziale, die man nicht so leichtfertig verspielen sollte, wie es beim (eigentlich dazugehörenden) Arnulfpark geschehen ist.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.08, 19:33   #28
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Alle Gesamtkonzepte die die Stadt bisher entwickelt oder gut gehiessen hat, finde ich ziemlich mies. (Parkstadt Schwabing, Funkkaserne, Arnulfpark, Ostbahnhof, Messestadt Riem,...). Alles ziemlich einfallslos mit wenig aufregendem. Demzufolge hoffe ich, dass hier keiner auf ein Gesamtkonzept pocht. Und in Potential verspielen ist die Stadt eh sehr gut. Das wuerde ein Gesamtkonzept wahrscheinlich sogar nur noch sichern, dass es auch wirklich verspielt wird.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.08, 14:42   #29
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
And the winner is: Bär Stadelmann & Stöcker. OB Ude lobt den Sieger "kein anonymer Verwaltungsapparat oder ein Behoerdenmonster" und "der Entwurf füegt sich in die Umgebung ein".

Die bestehenden 3 viereckigen, nichtssagenden Flachbauten sollen ja weiterhin existieren. Deshalb kann man auch erahnen, was es heisst, dass sich der Entwurf so perfekt in die Umgebung einfuegt. Es werden um einen einstoeckigen Zentralbau (Servicecenter fuer Kunden) noerdlich der 3 bestehenden 5 weitere, diesmal leicht rechteckige Flachbauten mit Innenhof entstehen. (Siehe Photo SZ - Muenchner Teil)

Man hat sich meiner Meinung nach die schlimmste Umgebung als Vorbild genommen. Schade. Vertane Chance. Nur gut, dass hier unser kompetenter OB Ude Mitglied in der Jury war.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.08, 15:13   #30
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.249
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Ich hätte mir zur Arnulfstraße hin urbane Blockrandbebauung gewünscht - so wie sie ja auch an der südlichen Seite gerade entsteht. Ude ist wirklich der Rohrkrepierer schlechthin. Hoffentlich zieht er bald ganz auf seine Insel und lässt uns endlich in Ruhe.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum