Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.07, 15:04   #16
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@MartyMUC
Ja, es ist schon erstaunlich, wie die wunderbare und dynamische Stadt durch mutlos-reizloses Klein-Klein großartige Chancen vertan hat und auch weiterhin munter vertut. Man hat das Gefühl, dass sich die Macher deswegen nicht ins Zeug legen, weil am Standort München auch 08/15- und gar abscheulich hässliche Wohnungen ohnehin schnell Käufer bzw. Mieter finden.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.07, 15:10   #17
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.249
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Das Problem ist

1. Kein Anreiz von Investoren - in München wird alles verkauft - auch der letzte scheiss

2. Die Stadtplanung gibt keine Vision vor

und daran wird sich auch nix soschnell ändern - Ude und sein rot-grüner Anhang wird noch Jahre in München vorn sein.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.07, 15:39   #18
PaBr
Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: München
Beiträge: 134
PaBr ist im DAF berühmtPaBr ist im DAF berühmt
@MartyMUC

Der erste Alte Botanische Garten war ab 1854 zur Hälfte vom Glaspalast überbaut der 1931 aus unbekannten gründen abbrannte. Als Ersatz für den Glaspalast wurde nach der Machtergreifung der Nazis das Haus der (deutschen) Kunst gebaut, der Botanische Garten dafür wieder in einem Park verwandelt. Die Bäume stammen zum Teil vom Königsplatz, der zeitglich unter Steinen begraben zum Aufmarschplatz wurde.
Der Neptunbrunnen, Ausstellungsbeäude und auch das Parkcafe sind einige der ersten öffentlichen gebäude des NS-Regimes. Von dem Botanischen Garten des 19. Jahrhunderts existiert nur noch das Eingangsportal.
Siehe dazu auch meine Homepage :
http://denkmaeler-muenchen.de/ns/botanischerv.php
__________________
Alle von mir mir geposteten Bilder, sofern nicht anders angegeben: Copyright PaBr

Münchens Denkmäler
PaBr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.08, 23:36   #19
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 51
Beiträge: 248
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Endlich tut sich wieder mal etwas in Riem
Die triste Wüste gegenüber der Messe wird mit einem riesigen Hotel zugeklatscht. Dann bekommt der Platz zwischen Messesee und Riem Arkaden endlich einen Rahmen. Fehlt nur dann das Tower Grundstück
Näheres unter accumulata.de unter "Projekte"
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.09, 17:44   #20
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.308
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Es wurde ein Investor für den ehemaligen Flughafen-Tower in Riem gefunden. Ein Hotel soll nebenan gebaut werden.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/654/494985/text/
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.10, 19:31   #21
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier einige Bilder der neueren Bauabschnitte, aufgenommen am 03.01.10:
















__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.10, 20:08   #22
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
danke für das update. sieht doch schon viel besser aus!
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.10, 20:14   #23
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.112
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich war auch recht angenehm überrascht. Die neueren Bauabschnitte sind deutlich besser geworden, sehr klare, moderne, teilweise auch richtig innovative Architektur, insgesamt aber unaufgeregt aber sehr stimmig. Die Wohnkonzepte erinnern stark an den Siedlungsbau in den Niederlanden der letzten Jahre bzw. stilistisch übernimmt man auch Vieles aus den 1920er Jahren. Auch städtebaulich ist der neue Stadtteil sehr gut durchdacht und macht einen angenehmen Eindruck. Die Gebäude der weiter stadteinwärts gelegenen älteren Bauabschnitte wirken allerdings ziemlich Arnulfpark-mäßig geschmacklos. Übrigens ist Riem wohl der momentan jüngste Stadtteil - überall sieht man zahllose Kinder herumtollen.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.10, 10:18   #24
bayer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 307
bayer wird schon bald berühmt werdenbayer wird schon bald berühmt werden
Ich sehe (subjektiv): Kanten an denen sich das Auge ständig stößt, Flachdächer, Einfarbigkeit, triste Zweckmäßigkeit.

Das überrascht dich angenehm?

Geändert von bayer (10.01.10 um 10:34 Uhr)
bayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.10, 11:21   #25
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.249
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Ich stimme Iconic zu. Die Bausubstanz wirkt hochwertiger. Ich bin bestimmten Wohngebäuden gar nicht so abgeneigt. Für ein Projekt an der Peripherie insgesamt eine ganz passable Atmosphäre. Für mich überzeugt vor allem das Freiflächenkonzept. Anstatt einer Zersiedlung setzt man auf kompakte Bebauung, aber dafür umso größere zusammenhängende Freiflächen.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.10, 14:58   #26
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.308
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch

Sind das Raucherbalkone?
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.10, 15:03   #27
Heuristiker
[Mitglied]
 
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Vötting
Beiträge: 37
Heuristiker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Dachte ich mir auch, was daran Balkon sein soll. Mükrobalkon, mh? Das Linke sieht aber ganz schick aus, obwohl die Gegend allgemein architektonisch eher zweckmäßig ist als überzeugend.

Ich frage mich ob im Linken noch Wohnungen frei sind...
Heuristiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.10, 13:00   #28
himmelblau65
Debütant

 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: München
Beiträge: 3
himmelblau65 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lieber Heuristiker,

vielen Dank für das Lob, ich habe es an den Architekten weitergeleitet! (Die beiden Gebäude haben übrigens verschiedene Architekten und im linken Haus ist keine Wohnung mehr frei). Beide Häuser auf dem Bild und alle auf dem Grundstück wurden (werden) in Baugemeinschaft errichtet, die Bauherren hatten seit 2005 sehr viel Mitsprache bei der Gestaltung, wie man an der Fassade sieht, auch bei Wohnungsgröße, Grundriss und Anordnung der Fenster. Das wird fast noch deutlicher in der Rückansicht vom Hof aus. Hier wurde übrigens das vom Bebauungsplan vorgesehene, mittlere Haus "weggeplant" - was für eine Wohltat!
Man beachte auch den repräsentativen Eingang, das Treppenhaus mit Lichtschacht und die Wohnungs-Deckenhöhe von 2,70 Metern, alles inspiriert von Merkmalen früherer Stilepochen (Gründerzeit). Auf Energieeffizienz wurde geachtet (Kfw60), die Heizanlage ist eine Wärmepumpe. Man hat sich also nicht anschließen lassen an das örtliche SWM-Warmwassernetz aus der örtlichen Tiefenbohrung.

Freundliche Grüße,

Himmelblau
himmelblau65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.10, 20:28   #29
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
sehr gut! es geht also doch was in der messestadt.
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.10, 12:38   #30
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
@iconic: hast du eigtl. bei deiner fototour gesehen, ob "wagnis 3" schon fertiggestellt ist? ich habe gehört, daß das cafe dort im april eröffnen wsoll, was der infrastruktur in der messestadt sicherlich einen schub geben würde!
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum