Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.11, 11:20   #76
Martyn
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 677
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
Messestadt von oben

Nicht mehr topaktuell, aber deswegen nicht minder interessant sind diese Luftbilder von der Messestadt.

http://www.m-luftbild.de/katalog/mes...t-riem-18.html


°°°
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.11, 20:37   #77
Martyn
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 677
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
Messestadt IV

Messestadt Riem, Verkauf von Wohnbauflächen

Der rechtsverbindliche Bebauungsplan Nr. 1728 m weist im 4. Bauabschnitt, südlich des Edinburghplatzes Wohnbauflächen von insgesamt 80.350 Quadratmeter Geschossfläche für insgesamt zirka 880 Wohneinheiten
aus. Dabei entfallen auf den freifinanzierten Wohnungsbau 50 Prozent, auf den geförderten Mietwohnungsbau 30 Prozent und auf das München Modell-Eigentum 20 Prozent des neuen Wohnbaurechts.

Die Ausschreibung einer ersten Trannche mit rund 400 Wohneinheiten (davon 40 Prozent im München-Modell Eigentum) erfolgt zu Beginn des neuen Jahres 2012. Für Baugemeinschaften und Genossenschaften sind rund 270 Wohneinheiten vorgesehen. Die Flächen für den geförderten Mietwohnungsbau, zirka 210 Wohneinheiten, sollen an eine städtische Wohnungsbaugesellschaft vergeben werden.

(Rathaus Umschau)
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.12, 11:50   #78
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.031
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
RiemHotels - RAMADA & H2 Hotel München - Eröffnung Herbst 2013

"Hoher Nutzerkomfort bei hervorragender Ökobilanz und Wirtschaftlichkeit"

Im von der FONDARA Unternehmensgruppe entwickelten Gebäudekomplex in München Riem gegenüber den Haupteingängen der Messe München
und des ICM (Internationales Congress Center München) eröffnet die Hospitality Alliance AG im Herbst 2013 zwei neue Hotels

Bereits im Oktober 2011 erhielt das Projekt RiemHotels mit seinen insgesamt 535 Zimmern erstmals die beste Nachhaltigkeitseinstufung für ein Hotelprojekt, das DGNB Gold Vorzertifikat. Die Entwicklung der RiemHotels folgt von Anbeginn der Maxime, Nachhaltigkeit im Sinne dreier Kernaspekte zu erzielen: Wirtschaftlichkeit, Nutzerkomfort und Ökologie. Innovative Lösungen ermöglichen hierbei Energieeinsparungen ohne Qualitätseinbußen.

Das Ramada Hotel & Conference Center München Messe wird 330 Zimmer, davon etwa 20 Suiten bieten. Hinzu kommt eine innen- und außenliegende Veranstaltungsfläche von insgesamt 1.800 qm, bestehend aus Restaurationsbereichen, sieben Konferenz- und Besprechungsräumen -darunter ein 400 qm großer Saal- sowie einem Innenhof. Abgerundet wird das Angebot durch einen großzügigen Wellnessbereich mit Fitnessraum und Dachterrasse auf insgesamt 400 qm.

Parallel zum Ramada entsteht mit dem H2 Hotel München Messe das zweite Haus dieser neuen, designorientierten Budgetmarke. 205 Zimmer, davon etwa 20 Vierbettzimmer, warten auf kostenbewusste Gäste, die gleichwohl nicht auf Komfort und hohe Qualität verzichten wollen. Ein neuartiges Bistrokonzept, ein H2 Shop und ein eigener großzügiger Innenhof bieten den Gästen zudem Raum für einen angenehmen Aufenthalt.

Thomas Schumacher, Vorstand der Fondara Immobilien AG: „Mit der hochwertigen Architektur der RiemHotels entsteht an der Hauptzufahrt zur Messestadt Riem ein neuer Gebäudekomplex, der diese prägnante Stelle mit neuem Leben füllt und seiner besonderen Lage qualitativ gerecht wird. Der Engpass an Hotelbetten in Messenähe wird mit den beiden Hotels etwas gemildert und lässt von Anfang an hohe Auslastungszahlen erwarten.“
Ansichten:




Quelle PM und Bilder: http://www.fondara.de/cms.php/de/0/H...hen_Messe.html

"hochwertige Architektur"....nun ja, die Ansprüche fallen stetig
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.12, 20:10   #79
timovic
Mitglied

 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: München
Alter: 39
Beiträge: 203
timovic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hauptsache "DGNB Gold" zertifiziert .
timovic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 12:45   #80
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 446
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
Südwestlich von den Riemarcaden wird die Messestadt noch einmal erweitert:

In kurzer Distanz zur U-Bahn-Station Messestadt West werden Wohngebäude
mit lediglich E+2 Stockwerke gebaut.

Für mich eine extreme Verschwendung von Bauland.
Wieso stellt man den Wohnungsbau nicht gleich ein ?
Dann würde man auch noch Planungs- und Erschliessungskosten einsparen!

Bitte um Entschuldigung wenn ich so ausfallend werd!
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 13:09   #81
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
@Schachbrett: Ich geb dir zu 100 % Recht!!!!
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.13, 09:30   #82
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.303
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Rot-Grün hat wieder mal auf der ganzen Linie versagt und München einen neuen Problemstadtteil beschert:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...etto-1.1616604
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 15:51   #83
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.403
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ich finde es verwerflich, dass man im Artikel direkt von der hohen Anzahl von Kindern auf ein Problemviertel schließt.
LugPaj ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 16:06   #84
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.031
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich denke auch, bei aller berechtigten Kritik an der architektonischen Gestaltung ist es etwas voreilig, Riem als "Ghetto" abzustempeln.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 17:14   #85
I_Engineer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 249
I_Engineer sorgt für eine nette AtmosphäreI_Engineer sorgt für eine nette AtmosphäreI_Engineer sorgt für eine nette Atmosphäre
Wenn ich das richitg verstanden habe, kommt doch die bezeichnung von den Bewohnern selbst und von Leuten, die in der Nähe wohnen.....So falsch kann die einschätzung doch demzufolge nicht sein...
__________________
Copyright der gezeigten Bilder wenn nicht anders vermerkt liegt bei mir.
I_Engineer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 17:59   #86
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.276
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Ich bin sehr oft in der Messestadt unterwegs und ich verstehe diese Panikmache überhaupt nicht.

Ja, es gibt viele Ausländer und Arme.

Aber das macht ein Viertel noch lange nicht schlecht.

Die Architektur ist jetzt bei genauerer Betrachtung auch nicht so schlimm wie sie immer dargestellt wird. Durchaus nette Häuser dabei.

Ich finde die Messestadt total in Ordnung. Negativ aufgefallen ist mir dort noch nie was...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 21:28   #87
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.211
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Absurd ist bei der größtenteils muslimisch geprägten Bevölkerungsstruktur auch die Forderung nach mehr Biergärten. Auch sonst: Diese münchenspezifischen Freizeitangebote für die Bildungselite muss man sich erst mal leisten können. Selbst wenn jetzt idealer Weise der Integrationswille vorhanden wäre.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 22:08   #88
I_Engineer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 249
I_Engineer sorgt für eine nette AtmosphäreI_Engineer sorgt für eine nette AtmosphäreI_Engineer sorgt für eine nette Atmosphäre
wäre denn in diesem fall mal der Bau von hochwertigen wohnungen als "aufbaumassnahme" sinnvoll? Es wird ja immer von durchmischung gesprochen.

Zuviel Reiche im Reichenghetto ist genau so wenig erwünscht wie nur arme im Armenghetto.....
Wenn nun also hauptsächlich "problembevölkerung" da ist, könnte man ja zur stabilisierung etwas spiessige mittel und oberschicht ins viertel holen.

Dadurch würde auch kaufkraft kommen, die strassenkaffes und läden etc. mit sich bringen könnte. Die RiemArcaden sind da eher kontraproduktiv.
__________________
Copyright der gezeigten Bilder wenn nicht anders vermerkt liegt bei mir.
I_Engineer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.13, 17:55   #89
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.303
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Die SZ berichtet weiter aus der Messestadt. Ohne Sozialarbeiter in "Mannschaftsstärke", so wie für Freiham geplant, scheint nichts mehr zu gehen.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/me...lten-1.1619836
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.13, 17:56   #90
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.303
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Hast du vielleicht mal bedacht, was es heißt von Hartz-4 leben zu müssen? Das ist mehr als weniger zu verdienen. Oder eben 500 weniger.
Davon wird man regelrecht depressiv und verliert den Anschluss an die Gesellschaft komplett. So schön wie du es darstellst ist es sicher nicht.
Es kommt sicher darauf an, was man bisher gewöhnt war. Fällt man von einem hohen Einkommen auf H4 zurück, ist es bestimmt schwieriger, als wenn einem durch H4 ein Leben geboten wird, welches man in seinem Heimatland nicht kannte.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum