Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.12, 22:57   #11
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.326
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
KfW-Fördermittel bald auch für denkmalverträgliche Dämmmung

Zum 1. April 2012 soll die staatliche KfW Bank ihr Förderprogramm zur energetischen Sanierung von Gebäuden um die Effizienzhaus-Klasse Denkmal erweitern.
Die von Denkmalschützern, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, der Frauenhofer-Gesellschaft sowie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geforderte neue Förderklasse richtet sich an diejenigen Hausbesitzer die die Energiebilanz ihres Baudenkmals verbessern wollen, ohne ihr Haus dafür durch eine Rundum-Dämmung entstellen zu müssen.
Bisher waren KfW-Fördermittel für energetische Sanierungsprojekte fast nur zum Preis von umfangreichen Fassadendämmungssmaßnahmen zu haben.

Quelle: Sanierung von Altbauten: Es geht auch ohne Dämmzwang - FAZ
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum