Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.15, 06:36   #196
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
^^Danke fürs update.

Schade das die Fabrikruine scheinbar wirklich abgerissen wird, ich hat ja noch die Hoffnung das man vlt. doch noch etwas draus macht.
Vlt. wird man ja wenigstens den Schriftzug (eventuell hat ja jemand noch ein Bild davon ) am Eingang erhalten. Ich fänd es nicht verkehrt wenn ein Neubau an dieser Stelle zumindestens Ansatzweise etwas an die alte Fabrikgeschichte erinnert und außerdem hätte der Neubau somit gleich noch ein kleines aber feines Detail :-).
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.15, 13:22   #197
PAJD!
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 31.05.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 19
PAJD! befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
So, habe mich heute noch einmal aufs Fahrrad geschwungen und bin noch einmal nach Striesen gefahren.

Update Zinnwalder Straße




Update Ecke Hepkestraße/Schlüterstraße



Update Gamma Immo Lauensteiner Straße



Update Gamma Immo Glashütter Straße



Zweiter Teil der Planstraße A zw. BB-Allee und Geisingstraße



Am Pentagon auf der Glashütter Straße wurde ein Gerüst errichtet. Sehen wir hier den Beginn der Sanierung? Wirkte eher wie auf die Rückseite begrenzt.



Turnhallen 108. GS an der Geisingstraße Schau sie dir nochmal an Elli.

Halle 1




Halle 2



__________________
sofern keine Quellenangabe - alle Bilder copyright by PAJD!
PAJD! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.15, 23:06   #198
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.710
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Fabrik "Zepter" - Müller-Berset-Strasse - update vom Abriss
zuletzt intakt in Post 185
Draufsicht (Vorzustand)


toll ist ja auch, dass Großteile des Garagen-Eldorados drumrum gleichmit verschwanden bzw hoffentlich noch verschwinden werden.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.15, 08:34   #199
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.710
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Projekt Winterberg-/ Rennplatzstrasse - DD-Seidnitz
Standort

die SäZ schreibt:
- neben der Kaufhalle soll bald ein Wohngebäude für jung und alt entstehen
- ein Investor plant ein barrierefreies Gebäude für 3 Mill. Euro
- derzeit gehts um die Verkauf dreier Grundstücke, wann der Bau beginnen soll ist noch unklar
- das Gesamtgrundstück ist 2500 m² und soll 317 TE kosten.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.15, 23:13   #200
Malwin
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 87
Malwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wo ist denn da eine Kaufhalle? Das ist ein Fahrradladen.
Malwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.15, 08:36   #201
baghrati
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 51
baghrati befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
USD baut an Schandauer Str. 26/28

USD reißt demnächst mal kein weiteres Wohnhaus ab, sondern diese Hallen:
http://binged.it/1MUQ5VU
Das ist doch eine gute Nachricht, das ist ein echter Schandfleck in guter Lage.
Die SZ schreibt einen längeren Artikel (kostenpfl.):
http://www.sz-online.de/nachrichten/...n-3253918.html
weiterer Inhalt:
Es gab einen Wettbewerb von mehreren Planungsbüros. Der Sieger steht bereits fest und bereitet nun eine Baugenehmigung vor.
Der Stadt ist die Qualität wichtig, hört, hört!
"Dabei müsse die Struktur des Stadtteils vor allem südlich der Schandauer Straße beachtet werden. Die ist allerdings durch verschiedene Baustile geprägt. So stehen östlich des Plangebietes historische Bauten. Zur Pohlandstraße hin wurde erst in den 90er-Jahren ein Bürokomplex neu gebaut. An der Schandauer stehen außerdem sogenannte Altneubauten aus den 50er- und 60er-Jahren."
Gerade da stehen ja nun kaum Häuser, da passen die USD-Häuser schon hin.
Visus gibts noch nicht, im 1. Q 16 sollen die Planungen fertig sein. Baubeginn ggf. schon ab Sommer 16.
baghrati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.15, 00:55   #202
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.710
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Da kann sich USD nun erstmals (erstmals?) nicht nur auf den "Hausarchitekten" verlassen, der ja die bekannten Optiken widerkäut, sondern muss mal über den letztjährigen USD-Tellerrand hinwegschauen. Das Prozedere um den "Wettbewerb" ist natürlich wieder mal "super-transparent" und wenig "anrüchig". Ich vermute, der USD-Hausarchitekt hat gewonnen und kann nun der Kreativität (des - hust.. - "wirtschaftlichen Bauens") neuen Schwung verleihen.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.15, 01:09   #203
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.710
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Rahmenplanung Nr. 787 "Seidnitz/Tolkewitz"
ratsinfo
auch hier ein konzeptionelles Rahmenwerk in Arbeit. Es scheinen immerhin drei Entwürfe zur Weiterverwendung berücksichtigt zu sein. Das Ganze ist wohl eher ein langfristiges Ding und reicht gar bis ins Jahr 2038 (irgendwo stehts geschrieben: "Vision 2038"). Hollatrio! Ich wette, in nem halben Jahr weiß schon niemand mehr, ob da was war oder nicht. Ähm.. war da was?!
Ach doch, da war was!: die lautesten Proteste sind längst von den üblichen Verdächtigen zu vernehmen gewesen - Kleingärtner und Garagenkomplexnutzer (lese: Anlage 3a). Na hoffentlich bekommt die Stadt den teilverhuntzten Alten Elbarm bis 2038 oder 2048 so einigermassen naturnah wieder hin, wofür eben einige der o.g. Verdächtigen mal umziehen müssten. Weitere Stimmen - gar für-sprechende - waren derweil kaum zu vernehmen. Ob zwei weitere Nahversorgungszentren notwendig sind, wurde debattiert ebenso wie der mantra-verdächtige "Parkplatzmangel" aufgrund "enormen Parkdrucks". Da drückts mir auch gleich irgendwo - so mehr so hinten und mittig.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.15, 13:10   #204
dynat
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.11.2015
Ort: Dresden
Alter: 41
Beiträge: 15
dynat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Es gibt schon Möglichkeiten, sich zu informieren, da es einen nicht öffentlichen Wettbewerb gab, die Architekten aber trotzdem ihre Ergebnisse zeigen wollen. Siehe http://patrickhesse.net/portfolio/wo...rasse-dresden/ (3. Preis) http://www.mueller-reimann.de/aktuel...en__-_1._Preis (1. Preis)

Des Weiteren glaube ich nicht an Baubeginn Sommer 2016. Erst mal muss geklärt werden, ob ein B-Plan notwendig ist, das Gebiet ist ziemlich groß und nicht wirklich homogen strukturiert. Bebauung ohne B-Plan, das heißt am Bestand orientieren, wäre hier problematisch, da der Bestand wie gesagt inhomogen ist.

Es gibt auch noch ein fast vergessenes Projekt am Rand dieses Gebietes: http://www.meiag.de/angebot/items/Gl...tter%2055.html

Das ist schon im Dresdner Stadtplan eingezeichnet, daraus schließe ich, dass es eine Baugenehmigung hat.
dynat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.15, 12:18   #205
PAJD!
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 31.05.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 19
PAJD! befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Update Striesen-Süd - Bilder von letzter Woche

Gartenstadt Striesen





Halle - Laubestraße
Diese sollte mittlerweile wohl verschwunden sein. So darf es gerne weitergehen.



Planstraße - fast fertig

__________________
sofern keine Quellenangabe - alle Bilder copyright by PAJD!
PAJD! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.15, 16:53   #206
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
DNN: "Arbeiten in Pegasus Residenz in Dresden-Striesen schreiten"

DNN-Artikel

"Die Pegasus Residenz in Striesen wächst und wächst. Mittlerweile umfasst die Wohnanlage im Süden des bürgerlichen Stadtteils acht Gebäudekomplexe."
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.15, 09:33   #207
FritzTowner
Mitglied

 
Registriert seit: 12.05.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 140
FritzTowner hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Straßenbahnhof Tolkewitz

DD-Fernsehen berichtet inkl. einem kurzen Video über die angegangenen Abrissarbeiten am Straßenbahnhof Tolkewitz, für den neuen geplanten Schulstandort mit einer vierzügigen Oberschule und einem fünfzügigen Gymnasium (sammt dazugehörigen Sporthallen und Freiflächen). Auch die MOPO hatte in der Zeitung darüber berichtet, finde den Beitrag aber online nicht.

Gab's hier nicht mal Visus dazu? Ist das überhaupt der richtige Strang?
__________________
Sofern keine Quellenangabe - alle Bilder Copyright by FritzTowner!
FritzTowner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.15, 23:53   #208
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.710
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ man muss mitunter schon bissel suchen, um manch länger zurückliegende Einträge zu finden. Ist so. Zum Beispiel Post 81 ff
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.15, 06:17   #209
FritzTowner
Mitglied

 
Registriert seit: 12.05.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 140
FritzTowner hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^ Sry Elli, aber, dass es so lange zurücklag, hätte ich nicht erwartet. Aber danke!
__________________
Sofern keine Quellenangabe - alle Bilder Copyright by FritzTowner!
FritzTowner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.15, 20:19   #210
ChristineSalzer
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von ChristineSalzer
 
Registriert seit: 29.11.2014
Ort: Striesen
Alter: 55
Beiträge: 8
ChristineSalzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Stadtteilsatzung Blasewitz

Inzwischen ist der Kulturerbe Blasewitz e. V. gegründet worden, der sich mit einer Stadtteilsatzung für den Ortsamtsbereich Blasewitz und damit auch mit dem Rechtsrahmen für Abbruch und Neubau auseinandersetzt. Vorsitzender ist Rechtsanwalt Dierk Schlosshan.

http://irgendwann-wird-alles-einfach...blasewitz.html
ChristineSalzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum