Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Frankfurter Bilderbank

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.06, 09:49   #46
planeraphi
easy-taker
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 66
planeraphi könnte bald berühmt werdenplaneraphi könnte bald berühmt werden
schön...!!!
Das ist doch das Haus, das die dortige Durchgangs-Straße ziemlich einengt, weil es halb auf der Straße steht, und vor dem man dauernd anhalten muss um den Gegenverkehr durchzulassen...!?
Das Eis dort ist wirklich lecker!
planeraphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.06, 17:07   #47
yyyves
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von yyyves
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 432
yyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Mensch
gut, es geht ums essen...sehr zu empfehlen das "Pizzaeis" dort, ein Traum...
Ja, das Haus engt den Verkehr ganz schön ein, durch Busse kann es da schonmal zu mittleren Staus kommen...
__________________
Grüße yyyves

....die ganze Welt ist ein Verein...
yyyves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.06, 17:40   #48
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.093
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Wahrlich ein Kleinod, SubUrbia, fein fotografiert. Bevor die Diskussion noch weiter abschweift: Auch wenn das Gebäude weit in die Marktstraße hineinsteht, steht ein Abriss selbstverständlich überhaupt nicht zur Debatte! Der alte Ortskern gilt als denkmalgeschützte Gesamtanlage, das Alte Rathaus zusätzlich als Kulturdenkmal. Außerdem bereitet die Stadt gerade eine Erhaltungssatzung vor, deren Geltungsbereich noch über den alten Ortskern hinausgeht.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.06, 15:43   #49
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
---------

Geändert von Chewbacca (08.10.14 um 19:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.06, 18:45   #50
Futz77
Humano
 
Benutzerbild von Futz77
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Guadalajara
Beiträge: 480
Futz77 ist im DAF berühmtFutz77 ist im DAF berühmt
Ein paar Vorschläge (habe aber nicht alle Namen, muss also beschreiben...)

1.Zwischen City West und Bockemheim gibt es einen kleinen Park. In der Mitte steht ein Obelisk aus rotem Sandstein.
2. In den Wallanlagen stehen ne Menge Skulpturen. Kann mich an einen Harlekin erinnern...(oder ist es doch ein Hofnarr?)
3. Bockenheimer Depot
4. Mousonturm in Bornheim

Übrigens: Sehr schöner Thread. Danke.
__________________
"This doesn't prove anything!"
"Well it proves one thing Mr. Hooper...it proves that you wealthy college boys don’t have enough education to admit when you’re wrong."
Futz77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.06, 18:51   #51
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
------

Geändert von Chewbacca (08.10.14 um 19:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.06, 19:44   #52
Futz77
Humano
 
Benutzerbild von Futz77
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Guadalajara
Beiträge: 480
Futz77 ist im DAF berühmtFutz77 ist im DAF berühmt
^
Ich Ignorant dachte immer der wäre in Bornheim. Aber genau den meine ich, danke.
__________________
"This doesn't prove anything!"
"Well it proves one thing Mr. Hooper...it proves that you wealthy college boys don’t have enough education to admit when you’re wrong."
Futz77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.06, 20:51   #53
nanda
Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 160
nanda könnte bald berühmt werdennanda könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Futz77
1.Zwischen City West und Bockemheim gibt es einen kleinen Park. In der Mitte steht ein Obelisk aus rotem Sandstein.
Du meinst den Kurfürstenplatz. Bei Wiki gibt´s ein paar Daten zur Historie.

Grüße
Nanda
nanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.06, 15:16   #54
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 1.173
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Neben dem Bolongaropalast fällt mir die Justinuskirche als weiteres Kleinod in Höchst ein. Warum? Es ist das älteste in Frankfurt erhaltene Gebäude und eine der ältesten Kirchen Deutschlands! Die ältesten Teile wurden um 830 erbaut.

Auf der Seite der Stiftergemeinde heisst es dann dementsprechend auch "Historisches Kleinod in Höchst am Main". Auf der Seite finden sich übrigens viele Infos zu Architektur und Geschichte der Kirche, sowie Fotos und Skizzen. Sehr informativ und empfehlenswert mal näher reinzuschauen!

Ein paar Meter weiter befindet sich das Höchster Schloss. Nähere Informationen und Fotos gibt es ebenfalls auf der Seite der Stiftergemeinde Justinuskirche. Am und um den Schlossplatz stehen noch sehr schön erhaltene Fachwerkhäuser.
Man kann sich kaum vorstellen, dass nur ein paar Meter weiter der trostlose Teil von Höchst beginnt ....
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.06, 13:40   #55
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
------

Geändert von Chewbacca (08.10.14 um 19:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.04.06, 19:54   #56
Futz77
Humano
 
Benutzerbild von Futz77
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Guadalajara
Beiträge: 480
Futz77 ist im DAF berühmtFutz77 ist im DAF berühmt
@nanda
Danke für die Info.

@chewbacca
Herzlichen Dank.
__________________
"This doesn't prove anything!"
"Well it proves one thing Mr. Hooper...it proves that you wealthy college boys don’t have enough education to admit when you’re wrong."
Futz77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.06, 21:55   #57
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
------

Geändert von Chewbacca (08.10.14 um 19:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.06, 05:06   #58
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
----------

Geändert von Chewbacca (08.10.14 um 19:11 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.06, 19:06   #59
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.093
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Dieses Kleinod werden die wenigsten kennen:

Die Villa Passavant

Ein Landhaus in Bockenheim, gebaut 1829 im Stil der italienischen Renaissance von Stadtbaumeister Friedrich Christian Hess für den Kaufmann Samuel Passavant. Dieser stammte aus der bekannten Frankfurter Familie, deren Name auch heute noch auf vielen Kanaldeckeln steht. Die Gießerei Michelbacher Hütte in Aarbergen besteht immer noch.

Die beinahe quadratische, zweigeschossige Villa steht heute am Rande eines Parks, der zum St. Elisabethen-Krankenhaus an der Ginnheimer Landstraße gehört. Im Vergleich zu einem Foto der Straßenseite von 1910 hat sich ihr Aussehen seitdem nicht wesentlich geändert. Genutzt wird das Gebäude inzwischen als Kindertagesstätte des Krankenhauses. Hier die Seite zum Park:

Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.06, 00:12   #60
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.093
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Es hat viele Gestalten, ein Kleinod ist es nicht immer - aber häufig:

Das Frankfurter Wasserhäuschen

Zu ihrem Namen kamen die Wasserhäuschen, als ab den 1860er-Jahren Mineralwasserfabrikanten Konzessionen beantragten und in der Folge Verkaufsstände aufstellten. Nach dem Ersten Weltkrieg, als Umsatz und Produktion von Mineralwasser zurückging, wurde der Verkauf anderer Waren geduldet, um den Fortbestand der Trinkhallen zu sichern. Nicht zuletzt wegen der strengen Ladenschlusszeiten, an die die Wasserhäuschen nicht gebunden waren, gab es nach dem Zweiten Weltkrieg zeitweilig über 800 von ihnen in Frankfurt. Bis in 1980er-Jahre hinein galten die Wasserhäuschen auch bei den Behörden oft als Übel, vor allem wegen Geruchsbelästigung aufgrund fehlender Toiletten und Ruhestörung der oft alkoholisierten Gäste. Inzwischen haben einige der etwa 280 verbliebenen Wasserhäuschen ein WC und auch die Nostalgiewelle trug glücklicherweise dazu bei, dass das Wasserhäuschen-Sterben inzwischen nachgelassen hat.

Ein bekennender Wasserhäuschen-Fan ist beispielsweise Eckhard Henscheid. Auch eine sehr lesenswerte Diplomarbeit, der ich einige der hier genannten Informationen verdanke, ist zu diesem Thema entstanden.

Das beispielhaft gezeigte Wasserhäuschen steht in der Innenstadt, in der Petersstraße. In dieser Lage ist ein Wasserhäuschen eher eine Ausnahme, denn die meisten befinden sich in den traditionellen Wohnvierteln.

Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum