Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.11, 10:22   #91
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
@Richard Neutra: Dass das Gebäude aus der Entfernung trotz 70m so klein wirkt, hängt vermutlich damit zusammen, dass es so breit ist. Wäre es schmaler, würde es anders wirken.
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 10:42   #92
Kembo
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Kembo
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 43
Kembo könnte bald berühmt werden
Also m.M. nach fehlen ja noch 3-4 Stockwerke. Und diese können durchaus noch einiges an Wirkung verändern. Aber mir würde es auch mehr gefallen, wenn es wenigstens um die 100m hoch wäre
Kembo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 11:07   #93
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.184
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Warum hat man den Klotz dort eigentlich so genehmigt? Es gibt doch nichts in Vergleichbarer Höhe in der näheren Umgebung. Zumal der Bau auch nicht sonderlich ästhetisch daher kommt. Ein Büroturm eben...
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 11:59   #94
Gurke
Mitglied

 
Benutzerbild von Gurke
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 117
Gurke könnte bald berühmt werden
Weil es für das Quartier einen architektonischen Masterplan gibt, in dem bereits vor vielen Jahren genau die Baumassen definiert wurden?

Wie man den Total Turm als "Klotz" bezeichnen kann, verstehe ich nicht. Meiner Meinung nach ein sehr eleganter Hochhausbau, auch das verwendete Fassadenmaterial wirkt sehr hochwertig.



(c) Vivico

Geändert von Gurke (19.10.11 um 12:16 Uhr)
Gurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 19:35   #95
ruhrbaron
Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 181
ruhrbaron verhält sich einfach unmöglich
na ja hat schon was von 60er Jahre Büroturm.
Erinnernt mich an einen Buröhaus vom RWE in essen glaub aus den 60ern.

http://imageshack.us/photo/my-images/600/bild0097e.jpg/

http://www.derwesten.de/img/1886602-...506263.JPG.jpg

M.E. hat dies gebäude den gleichen leichten knick.

Aber in Berlin darf man auch nicht zu hochwertiges erwarten. dies muss ja alles finanziert werden. Wenn die Mieten nicht stimmen, dann ich halt die Baukosten über eine hohe m² Zahl rausholen.
Berlin muss halt erst einmal wirtschaftlich stark werden
ruhrbaron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 19:37   #96
Beschty
Nachtwächter
 
Benutzerbild von Beschty
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 472
Beschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein Lichtblick


An diejenigen die sich bereits vor Ort einen Eindruck verschafft haben: Was für ein Material wurde denn für die Fassade verbaut? Ich bin gespannt, ob die weiße Farbe im Laufe der Zeit durch Wind und Wetter sich in Richtung grau entwickelt. Aber vielleicht wird Total aufgrund von Repräsentationszwecken eine gute Wartung an und in dem Gebäude walten lassen =)
__________________
Bilder o. Quelle ©Beschty
@DAF Berlin Běijīng Tiānjīn Shànghǎi HongKong Guǎngzhōu Paris London Gardasee MUC

Geändert von Beschty (19.10.11 um 19:55 Uhr)
Beschty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 19:57   #97
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.184
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Ja ich kenne die Visualisierung, daher auch "Klotz". Was anders ist das doch nicht? Rasterfassade bums aus. Da kann ich echt nicht drüber jubeln
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 20:51   #98
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
^^

Lt. der Projektbroschüre wird "voraussichtlich" Metall verwendet. Ich kenne mich damit nicht so gut aus, hätte aber auch anhand der bisherigen Fotos auf Metall oder etwas "kunststoffartiges" getippt.

Egal woraus die Fassade letzten Endes bestehen wird, ich freue mich schon sehr auf das Ergebnis (und das erste mal auf beleuchtete Fenster am Tour Total wenn ich im Dunkeln mit der S-Bahn daran lang fahre ).
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 21:02   #99
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
@Saxonia
Finde ich nicht. Meiner Meinung nach kommt es immer auf das städtebauliche Umfeld an. Ich kann mich nur wiederholen; dort wird in den nächsten Jahren (Jahrzehnt) ein fast völlig neues Viertel entstehen. Hierfür wurde ein Masterplan entwickelt welcher für das Gebiet nahe Europaplatz ein Minicluster mit 3 halbhohen Hochhäusern vorsieht. Gerade dort halte ich das für stimmig und sehr passend. Noch höhere Gebäude lehne ich für die Gegend jedoch ab. Die Stadt hat schon "genügend" Cluster mit noch höheren Gebäuden bzw. Hochhausplanungen. Da muss der Hbf nicht auch noch verschattet und in den Hintergrund gedrängt werden.

PS Ich glaube Beschty musste eher über Ruhrbarons Beitrag und seinen unglaublichen Weisheiten lachen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 21:10   #100
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
Die Fassade ist helles Metall und sieht sehr schick aus, wie ich finde. Das wäre auch etwas für das Spreedreieck gewesen, finde ich.


@die Auswertigen Clowns:
Ich finde der Tour Total sieht zumindest auf den Visualisierungen viel hochwertiger aus als der Turm in Essen. Und das in Berlin nichts Hochwertiges gebaut wird (im Gegensatz zu wo genau?) kann ich nicht nachvollziehen, zumal der Tour Total eine garantierte Auslastung hat. Aber vielleicht fallen entsprechende Gebäude anderswo in Deutschland einfach mehr auf.
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 21:59   #101
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.567
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Die Visualisierung finde ich persönlich gar nicht mal so schlecht. Die Fassade mit diesen welligen Streben ist mal etwas abwechslungsreicher als irgendwelche Standardraster. Der mittige Knick mag zudem keine neue Erfindung sein, aber immerhin wirkt er wirklich gut eingesetzt: Das Gebäude wirkt so weniger breit, weniger wie ein Riegel. Auch die Farbgebung und - offenbar - die Materialwahl scheint sinnvoll darauf abgestimmt.
Natürlich bleibt es irgendwo ein Zweckbau, aber von einem Klotz würde ich dennoch nicht reden. Ich habe bisher noch nicht selber davor gestanden (und es ist ja auch noch nicht fertig), aber ich denke schon, dass der Turm eine recht gute Wirkung entfalten wird. Besonders von der Seite oder schräg vorn denke ich mal. Von vorne dürfte es etwas weniger spektakulär werden.
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 22:30   #102
Gurke
Mitglied

 
Benutzerbild von Gurke
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 117
Gurke könnte bald berühmt werden
@ Beschty: Von weitem erinnert das Fassadenmaterial eher an hellen Sandstein als an Metall. Vielleicht wird hier ein ähnliches Material wie für die Friedrichstr. 100 verwendet? Die bereits geposteten Photos lassen das zumindest vermuten.
Gurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 23:01   #103
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kleist
 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.567
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
.... Noch höhere Gebäude lehne ich für die Gegend jedoch ab. ....
Gerade am Hbf hätten sich etwas höhere Gebäude angeboten.Hier muss man keine Rücksicht auf Bestandsbebeauungen nehmen.Ich denke,dass man durchaus 100-150m Hochhäuser dort planen kann. Es gibt m.E. keinen besseren in Berlin für Hochhäuser als die Gegend unmittelbar nördlich des Hbf.Ob die dann auch gebaut werden,liegt am Markt.
Wenn es nach mir ginge,würden am Zoo keine Hochhäuser stehen,dafür hinterm Hbf.

Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Da muss der Hbf nicht auch noch verschattet ... werden. ...
Das "Hochhauscluster" entsteht nördlich des Hbf.Und auch Berliner Traufhöhe reicht aus,um die Sicht auf den Hbf zu verdecken.

Man darf gespannt sein,wie die ganze Rasterarchitektur angenommen wird,wenn sie in die Jahre kommt.Ob sie dann ähnlich unbeliebt sein wird,wie grosse Teile 50/60er Jahre Architektur ?
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.11, 23:42   #104
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.872
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen. Meine Aussage ziehlte vor allem auf diese Planungen


Oswald Mathias Ungers

bzw. diese direkt vorm Bahnhof ab.

Hochhäuser am Zoo find ich wiederum gut.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.11, 10:09   #105
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
^^ Auch diese Hochhäuser werden den Bahnhof nicht verschatten (seit wann ist Schatten etwas Schlechtes), wenn sie nördlich des Bahnhofs stehen.
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum