Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.10, 16:11   #61
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.567
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Die Anlage sieht recht nett aus und sogar ziemlich sauber so aus der Entfernung. Danke für den Beitrag, Stunden. Weißt Du auch, wieso das Ganze so lange gedauert hat? Ist die Gesamtanlage sehr groß?

Ist sicher etwas zusätzlicher Aufwand mit dem Umzäunen - zumal meist eh nicht viel passieren würde. Aber es gibt halt doch immer wieder mal Verrückte und von daher ist der prophylaktische Sicherheitsaufwand doch nicht so ganz unbegründet - auch wenn es natürlich ohnehin keine totale Sicherheit bei solchen Veranstaltungen geben kann.
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.10, 23:05   #62
Stunden
Mitglied

 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Stunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Gesamtanlage ist flächenmäßig groß, im Vergleich mit anderen Projekten riesig. Die gestalterischen Eingriffe hielten sich aber in Grenzen (abgesehen vom Bürgerforum). Die restlichen Bestandteile sind auch schon lange fertig. Trotzdem war das Gesamtprojekt bereits 1997 auf Fertigstellung 2009 angelegt.
Warum nun gerade dieser Teil so lange brauchte, hängt, wenn ich mich recht erinnere, mit dem Haus der Kulturen der Welt zusammen. Er konnte nicht angegangen werden so lange nicht bestimmte technische Anlagen des Hauses an der nordöstlichen Seite fertig waren (auf den Bildern der eingezäunte Bereich). Diese konnten aber nicht eingerichtet werden, so lange bis nicht das gesamte Haus saniert war. Und die Sanierung des Hauses der Kulturen der Welt war planungstechnisch recht aufwändig. Deshalb die Zeitverzögerung.
Das Tipi ist in diesem Zusammenhang auch ein paar Meter weiter nach Süden gezogen.
Ich persönlich hätte mir an dieser Stelle ja ein kleinformatiges griechisches Naturtheater gewünscht, halbrund, mit vielleicht vier, fünf Rasenstufen - für kleinere Outdoor-Konzerte. Die Gegend ist nämlich recht geschützt vor Lärm und Rad- und Fussverkehr. Ausserdem fehlt so eine Einrichtung im gesamten Tiergarten.
Stunden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.10, 21:34   #63
dieselbär
Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Köln
Beiträge: 187
dieselbär sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Gerüste um die Siegessäule sollen wohl bald fallen, bis Ende des Monats soll die größte Berlinerin wieder glänzen.

http://www.rbb-online.de/abendschau/...1010_gold.html
dieselbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.10, 08:05   #64
tel33
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von tel33
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 1.806
tel33 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Na das ging dann aber mal schnell. Ich hätte bei dem Aufwand, der da mit der Verpackung getrieben wurde, ein deutlich längeres Vorhaben erwartet. Die Zugänge werden dann aber wohl noch nicht fertig sein?
__________________
(c) -> Mein Berlin @ flickr

Anonymer Trinkspruch des Tages: "Unerheblich-Uninteressantes unsympathisch rübergebracht!" :*
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.10, 13:31   #65
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.765
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Daß Sanierungen so schnell gehen können wenn sie sich nicht durch die Werbung auf den Bauzäunen refinanzieren müssen. Faszinierend.
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.10, 13:48   #66
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.961
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Goldelse ganz entrüstet

Die Victoria strahlt schon wieder gut sichtbar in güldener Pracht - der Rest der Siegessäule ist noch eingerüstet:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (02.11.10 um 17:42 Uhr) Grund: Bilder hinzugefügt
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.10, 03:20   #67
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.990
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ab Freitag stehen Goethe und sein Gefolge wieder an ihrem Platz, frisch gebleicht und allen Gliedmaßen.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".

Geändert von Ben (11.11.10 um 14:38 Uhr)
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.10, 09:03   #68
tel33
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von tel33
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 1.806
tel33 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Tolle Sache. Hoffentlich bleibt uns das auch erhalten und vor allem unbeschädigt. Was mich nur erstaunt ist, dass man das so kurz vor dem Winter aufstellt - die meisten Marmorskulpturen in der Stadt werden ja dann wieder verpackt...
__________________
(c) -> Mein Berlin @ flickr

Anonymer Trinkspruch des Tages: "Unerheblich-Uninteressantes unsympathisch rübergebracht!" :*
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.10, 14:05   #69
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.990
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Naja, der Zaun steht wieder und auf dem Bild kann man eine Art "Graben" erkennen. Das wird es hoffentlich weniger einladend machen. Wär zwar kein wirkliches Hindernis, wenn mans wirklich will, aber bei irgendwelchen Spinnern, dies spontan machen, weil sichs grad anbietet, würde ich sagen schon...Hoffe die neuen Körperteile heben sich nicht zu sehr vom alten Marmor ab, wie teilw. beim Komponistendenkmal. Ist Marmor auch stabiler als Beton? Dann sollte man auch Luise wieder austauschen, wenn die echte überhaupt in einem entsprechenden Zustand ist. So manche antike Statue sieht besser aus, als die jetzige (noch nicht mal 25 Jahre alte) Luise...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".

Geändert von Ben (11.11.10 um 14:47 Uhr)
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.10, 16:04   #70
Treverer
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Trier
Beiträge: 498
Treverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette Atmosphäre
Eine Statue am Sockel scheint, dem Text nach, aber noch zu fehlen und erst im nächsten Frühjahr ergänzt zu werden. Ich wusste garnicht, dass das vorherige Denkmal lediglich eine Betonkopie war. Ich fand den Anblick nur immer ganz jämmerlich und herzerweichend, mit dem Engel ohne Kopf und so...
Bin froh über den Graben. Hoffentlich bleibt der auch und wird nicht mit Erde aufgeschüttet für ein Blumenbeet oder so. Und sie hätten ruhig richtige Spitzen oben am Gitter anbringen können. Es ist schon schlimm, wie wenig die Berliner ihre Denkmäler schätzen. So einen Vandalismus findet man in anderen Städten nicht so sehr.
Ich freue mich, wenn bald auch das Wagnerdenkmal wieder etwas hermacht. Es ist eines der beeindruckensten im Tiergarten und von einem meiner Lieblingskünster, Gustav Heinrich Eberlein.
Treverer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.10, 00:22   #71
Kampflamm
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kampflamm
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Lohmar, NRW
Beiträge: 1.398
Kampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer Anblick
Wurde bei der Siegessäule nur das Blattgold erneuert? Dachte immer, dass man die Trommeln auch sanieren würde.
Kampflamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.10, 01:04   #72
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.990
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Nö, die ganze Säule, von oben nach unten, innen und außen. Nur die Else ist eben schon fertig.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.10, 11:52   #73
Treverer
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Trier
Beiträge: 498
Treverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Zugangshäuschen und Tunnel zur Siegessäule, die Umfassungsmauern und auch die drei Denkmäler um den großen Stern sollen auch noch restauriert werden, hatte ich mal gelesen. Sprich, der ganze Große Stern wird aufpoliert.
Treverer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.10, 14:20   #74
Richard Neutra
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Richard Neutra
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Köln
Alter: 28
Beiträge: 741
Richard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer Mensch
Das sind gute Nachrichten, aber hoffentlich schaffen die es auch Maßnahmen gegen die erneute Beschmierung und die Nutzung der Tunnel als Pissoir zu ergreifen.
__________________
Gute Architektur hat einen gelungenen Bezug zur Umgebung, erfüllt ihren Zweck und versucht vor allem nicht Architektur zu sein.
Richard Neutra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.10, 18:07   #75
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.961
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Goethedenkmal

@ Treverer in #69:

Also ein Graben ist da definitiv nicht. Erst das Gitter, dann ca. 70 cm Erde/Beet, dann der erste flache Sockel, zweiter Sockel, Denkmal. Und das Gitter ist nicht sehr hoch... Dennoch, bislang gibt's (noch) keine Schmierereien - wär schön, wenn 's so bleibt.

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum