Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.09, 19:54   #16
Treverer
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Trier
Beiträge: 498
Treverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette Atmosphäre
#428
Ben, habe gute Nachrichten! Ich hab' einen Artikel entdeckt, in dem nochmal bestätigt wird, dass die beiden Brückenköpfe des Charlottenburger Tors auch rekonstruiert werden sollen. Die sind/werden sage und schreibe gut 5 meter hoch.
http://www.welt.de/welt_print/articl...estalt-an.html
Treverer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.09, 14:20   #17
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.991
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ein Handy-Update zum Charlottenburger Tor...

Bereits verkleideter Sockel eines der Kandelaber...


Davor liegen ein paar Einzelteile...



Ein Rostrum mit Seepferdchen als Galionsfigur...




Auch an den Brückenköpfen ist was passiert...



Noch im März sahen sie so aus...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.09, 22:24   #18
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
Das Charlottenburger Tor aus der Ferne, ganz schön winzig im Vergleich zu den modernen Giganten. Selbst die neualten Kandelaber wirken aus der Distanz wie Streichhölzer.



(eigene Bilder)
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.09, 23:36   #19
Andi_777
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Andi_777
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Ergoldsbach&München
Alter: 35
Beiträge: 707
Andi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die finanziert den Wiederaufbau des Charlottenburger Tors. Wenn's fertig ist wird auch die Werbung verschwinden (oder kurz vorher).
__________________
Meine DAF-Galerien: Berlin China Frankreich KualaLumpur Visionen: Rathausplatz Molkenmarkt
Andi_777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.10, 17:28   #20
Stunden
Mitglied

 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Stunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Charlottenburger Tor Sanierung

Am Charlottenburger Tor hat man vor einiger Zeit die Brückenbrüstung an der südlichen Ausbuchtung geöffnet. Zusätzlich wurden Sitzbänke und Pflanzen aufgestellt, so dass man sich da auch mal hinsetzen möchte. Das ganze ist durch den Freundeskreis Charlottenburger Tor erfolgt.

Zusätzlich wurde der Zipfel des Tiergartens gärtnerisch ein ganz klein wenig aufgewertet, indem man das Gestrüpp in dem Bereich entfernt hat und auch mal etwas gepflanzt hat (da müsste viel mehr getan werden - zur Zeit immer noch Staubwüste). Die Ecke mausert sich ganz ganz langsam.





Bilder: Stunden

Vielleicht gibts ja irgendwann nach Fertigstellung der Kandelaber doch noch mal Chancen auf Neugüsse der Wrba-Plastiken. Dann wär das Gesamtbild wieder komplettiert.
Stunden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.10, 22:12   #21
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.765
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Neugüsse der Wrba-Plastiken? Gibt es die Originale oder Abgußfähige Stücke noch?
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.10, 00:54   #22
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.991
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ich glaub nicht, das ist das große Problem. Nur alte Fotos, aber auch nicht detailliert. Wann ist es endlich soweit, dass die Kandelaber enthüllt werden!? Vielleicht hätte man statt in die lieber in diese Figuren investieren sollen. Dass da oben etwas fehlt, fällt eher auf, als dass die Kandelaber fehlten. Ob/wann die Brückenköpfe auf der Westseite wohl kommen...?
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".

Geändert von Ben (14.04.10 um 03:18 Uhr)
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.10, 14:55   #23
Stunden
Mitglied

 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Stunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
In einer Pressemitteilung vom Februar diesen Jahres (PDF) anlässlich des Anbringens von Galerie und Krönung heisst es: "die Rekonstruktion der Kandelaber wird im April 2010 beendet sein. Dann fallen die Werbeplanen..."
Ich hoffe dieses "dann" bezieht sich auch auf April und nicht auf Dezember.
Die Querelen um diese Werbeplane haben gefühlt nämlich mehr Furore gemacht als die Kandelaber selbst. Der Wunsch sie ins "Bewusstsein Berlins" zurückzuholen trifft durch die lange Standdauer fast eher auf das Werbegerüst zu.

Der Durchblick wird ungewohnt sein. Trotzdem wäre ich durchaus bereit nochmal zwei Jahre für die Plastiken zu ertragen. Ich glaube nämlich, dass man durch die Kandelaber noch mehr sehen wird, dass auf den Toren etwas fehlt (sie überragen es ja dann). In diesem Sinne könnte die Enthüllung auch Ansporn sein.

Ich weiß nicht ob die Originale noch irgendwo in russischen Archiven schlummern, oder ob sie eingeschmolzen wurden .. ich meinte jedenfalls Nachbildungen. Da müssten Kunsthistoriker ran - es wird ja wohl einen Nachlaß oder ein Familienarchiv des Künstlers geben?

Zu den Brückenköpfen: Genau an der Stelle wurde zumindest an der Südseite die Brüstung abgetragen. Hatte mich schon gewundert, warum sie dort fehlt. Also vielleicht kommen sie auch noch.
Stunden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.10, 17:06   #24
Treverer
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Trier
Beiträge: 498
Treverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Brückenköpfe sind bereits im Aufbau. Im APH-Forum gab es bereits Bilder davon zu sehen.
Treverer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.10, 20:09   #25
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.991
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ostern/April ist auch meine letze Info. Aber der ist nun auch schon halb vorüber. Auf dem Boden liegt auch nichts mehr rum. Ich hoffe mal, es handelt sich nur noch um Tage.

"Der Wunsch sie ins "Bewusstsein Berlins" zurückzuholen trifft durch die lange Standdauer fast eher auf das Werbegerüst zu."

Hehe, das haste gut gesagt. Ne Kommilitonin hat mich auch mal gefragt, wieso man denn solch aufwändige Werbung mache. Dass da drunter was gebaut wird, war ihr gar nicht bewusst. Aber OK, die ist aus Dresden. Muss sie also nicht wissen. Aber trotzdem scheint es weniger den Eindruck einer Baustelle zu machen, als eher den einer riesen Litfaßsäule. Ohne das Band (in welcher Farbe auch immer) quer über der Straße wird es auf jeden Fall ein ungewohnter Anblick sein. Aber dafür kommt ja dann die Siegessäule ...

Ja, abgetragen wurden die Nachkriegs-Brückenköpfe schon vor ner ganzen Weile. Das nördliche Fundament wurde bisher aber glaube ich noch gar nicht erneuert. Na mal schauen...An sich dürfte deren Ausstellung ja keine große Sache werden, oder?
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.10, 19:38   #26
Stunden
Mitglied

 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Stunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Kleiner Nachtrag und auch nochmal Bilder zu den beeindruckend schönen Brückenköpfen.






Der obige Abschluss der hier rumsteht, fehlt noch.

Bilder: Stunden
Stunden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.10, 04:00   #27
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.991
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Danke. Habe ich inzwischen auch gesehen. Wie zu erwarten sehr schön. Ich war überrascht, wie groß die sind. Kam auf den hist. Fotos nicht so rüber. Nun wirds aber Zeit für die Kandelaber!
Bei all der Fülle an Schnickschnack (vom heutigen Verkehr ganz zu schweigen) war das Auseinanderrücken des Ensembles eine gute Idee, würde ich sagen. Nur Sophie-Charlotte ist jetzt vielleicht etwas hinter den Bäumen versteckt.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.10, 20:21   #28
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.765
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Kandelaber

Die Kandelaber sind doch nichts gegenüber dem, was auf dem Oranienplatz stand:



(C) Bundesarchiv, gemeinfrei
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.10, 00:05   #29
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Leide ich an Geschmacksverirrung oder ist das Kitsch?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.10, 00:13   #30
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.765
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Jugendstil. Fahr' mal nach Riga oder Wien.
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum