Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.04, 09:03   #1
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 309
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Frage Allgemeine Fragen und Unkonkretes zum Baugeschehen

Dürfte evtl. von Interesse sein:

Eine Ausstellung des Stadtarchivs Nürnberg im 1. Stock der Stadtbibliothek (Zentralbibliothek im Luitpoldhaus) Gewerbemuseumsplatz 4. Geöffnet Mo. - Fr. 13 - 18 Uhr und Sa. 9 - 13 Uhr und ab 21.11.2004 auch an Sonntagen 10-16 Uhr, (bis 23.12.2004).

Infos zu der Ausstellung (die sich um die Zeit nach der Bombadierung dreht): "Der Luftkrieg gegen Nürnberg" finden Sie hier

Geändert von markus.t-nbg (17.12.04 um 22:39 Uhr) Grund: Link zu dem Thread mit den Infos über die Ausstellung hinzugefügt
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.05, 06:50   #2
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 309
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
News, Fragen & Antworten zu aktuellen Bauvorhaben

Vor ca. 5 Monaten gab es Berichte, dass eine Investorengruppe ein Neues Kaufhaus auf dem Areal des Klausfelders errichten würde.
Zitat Anfang: Für 35 Millionen Euro will ein niederländischer Investor bis Frühjahr 2006 einen Freizeit- und Einkaufstempel auf dem Areal des einstigen Kaufhauses Klausfelder errichten. Über ein Jahrzehnt stand der Bau aus den 80er Jahren nach dem Konkurs leer, nun soll er einem Neubau mit Parkhaus (535 Stellplätze) weichen.

Weiß jemand mehr darüber, wie der aktl. Stand ist?

Die Artikel mit Bildern sind hier zu finden:
NN Artikel
NZ Artikel
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.05, 11:16   #3
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.740
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Sieht ja nicht gerade attraktiv aus, man konzentriert sich wohl auf die inneren Werte.

Die könnten aber ganz gut werden. Mir persönlich gefällt die Branchenmischung jedenfalls sehr gut. Nicht nur Aldi, sondern ne Bowlingbahn, ein Spielbereich für Kinder usw.


Hat jemand Infos ob sich dort bereits etwas tut?
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.05, 13:09   #4
Norimbergus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Norimbergus
 
Registriert seit: 11.04.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 254
Norimbergus ist im DAF berühmtNorimbergus ist im DAF berühmt
Ich bin letzten Mittwoch dran vorbeigekommen (an der zur AOK hin gelegenen Ecke). Zumindest von dieser Seite habe ich keine Aktivitäten erkennen können. Seit den Zeitungsmeldungen vor ein paar Monaten habe ich auch nichts mehr davon gehört.
Norimbergus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.05, 14:02   #5
Dirk1975
[Mitglied]
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: S
Beiträge: 191
Dirk1975 könnte bald berühmt werden
Und sowas segnet der "Baukunstbeirat" ab, während Projekte wie die Reko des Fleischhauses verhindert werden.
Dirk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.05, 15:23   #6
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 309
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Dirk1975
Und sowas segnet der "Baukunstbeirat" ab, während Projekte wie die Reko des Fleischhauses verhindert werden.
Na ja, wenn ein Gebäude fast 10 Jahre leer steht, macht man wohl auch mal Kompromisse ;-)

Hinsichtlich des Fleischhauses, wüsste ich nicht, dass der Baukunstbeirat die Reko verhindern wollte. Die Politiker haben die Reko des Fleischhauses verhindert.

Oder habe ich dich falsch verstanden?

Zitat:
Zitat von plan-b
soweit ich weiß ist in der Kantine des ehemaligen Klausfelders als Zwischennutzung für begrenzte Zeit ein Szene-Club (one20) eingezogen. Als Nutzungsende hatte ich mal was vom Frühjahr 2005 gehört, nix genaues weiß man nicht. Aber bekanntlich dauern die Provisorien ja am längsten...
Vielen Dank.
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.05, 20:32   #7
plan-b
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 22
plan-b hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von markus.t-nbg
Für 35 Millionen Euro will ein niederländischer Investor bis Frühjahr 2006 einen Freizeit- und Einkaufstempel auf dem Areal des einstigen Kaufhauses Klausfelder errichten. Über ein Jahrzehnt stand der Bau aus den 80er Jahren nach dem Konkurs leer, nun soll er einem Neubau mit Parkhaus (535 Stellplätze) weichen.

Weiß jemand mehr darüber, wie der aktl. Stand ist?
soweit ich weiß ist in der Kantine des ehemaligen Klausfelders als Zwischennutzung für begrenzte Zeit ein Szene-Club (one20) eingezogen. Als Nutzungsende hatte ich mal was vom Frühjahr 2005 gehört, nix genaues weiß man nicht. Aber bekanntlich dauern die Provisorien ja am längsten...
plan-b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.06, 08:29   #8
baukunst-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von baukunst-nbg
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 226
baukunst-nbg sitzt schon auf dem ersten Ast
Ausstellung über den Planetenring

Aus dem Stadtanzeiger vom 11.01.2006

Utopie der 50er Jahre
Fotoausstellung über den Planetenring wird eröffnet

http://stadtanzeiger.nordbayern.de/a...&kat=243&man=2
__________________
baukunst-nuernberg.de - Architektur in Nürnberg vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Nürnberger Bauernhausfreunde und Schwedenhaus-Museum
baukunst-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.06, 19:42   #9
Norimbergus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Norimbergus
 
Registriert seit: 11.04.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 254
Norimbergus ist im DAF berühmtNorimbergus ist im DAF berühmt
In der Zollhaussiedlung finde ich die Straßenschilder einfach himmlisch, um nicht zu sagen kosmisch:





Das erinnert mich immer sofort an alte Bilder und Filmaufnahmen von den Mercury-, Gemini und Apollo-Missionen.

Artikel zur Parkwohnanlage Zollhaus im Stadtlexikon Nürnberg
Norimbergus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.06, 17:04   #10
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Weihnachten Fürth: Ärzte-Haus neben neuem KKH...

Eigentlich sollte das neue Ärzte-Haus neben dem Klinikum Fürth bereits stehen, leider wurde bis jetzt jedoch keine Mieter/Ärzte hierfür gefunden. So wurde der bestehende Entwurd nochmals überarbeitet. Nun hofft der Investor, bis "mitte des Jahres" erste Mieter gefunden zu haben.

Quelle: Nürnberger Zeitung Online - Artikel (mit Bild!)

Geändert von Manuel Karl (25.03.06 um 17:36 Uhr)
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.06, 22:53   #11
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Nürnberg wieder (offiziell) Halb-Millionen-Stadt

Laut mainpost.de ist Nürnberg nun wieder statistisch offiziell eine Halbmillionen-Stadt:

"Nürnberg ist wieder Halbmillionenstadt. Als 500 000. Bürger habe am Samstag der kleine Erik Klaus das Licht der Welt erblickt, teilte Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) bei der Begrüßung des Neugeborenen am Montag im Süd-Klinikum mit."
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.07, 17:47   #12
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Bahnsteigüberdachung Hbf Nürnberg

Wisst ihr zufällig, in welchen Abständen die Überdachungen der Bahnsteige erneuert werden? Erlangen hat doch z.B. auf Gleis 5 eine ziemlich schöne überdachung erhalten. Das würde sich doch am Nürnberger Hbf über alle Gleise gezogen sehr chick machen! Denn der Gleisbereich ist am Hbf meiner Meinung nach noch der einzige ästhetische Minuspunkt...

Wie werden denn auf anderen deutschen Bahnhöfen die Überdachungen erneuert?

Gruß

Mattes
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.15, 15:18   #13
BirgitV
Debütant

 
Registriert seit: 03.09.2015
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2
BirgitV befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
QE7 Erlangen

Hallo

weiss jemand, wer der Architekt für das Objekt ist?
http://www.jost-unternehmensgruppe.de/qe7.html

Gruß Birgit
BirgitV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.16, 22:18   #14
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.602
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Ammon-Tower

Das Hamburger Büro Prasch Buken Partner legt einen Entwurf für ein neues Hochhaus in Langwasser vor:






alle Visualisierungen: pbp hamburg

Den Visualisierungen nach soll es an der Otto-Bärnreuther-Straße/Lina-Ammon-Straße direkt neben der Hauptverwaltung des jüngst in Schieflage geratenen Wöhrl-Bekleidungshauses entstehen.

Um mehr als eine Machbarkeitsstudie kann es sich aber m.E. kaum handeln. Zwar würde ich nicht bezweifeln, dass man hier dafür die Baugenehmigung für soetwas bekommen würde, aber das scheint mir sehr ambitioniert für die an sonsten vollkommen reizlose Lage. Auch in der Presse oder andernorts war davon noch nichts zu lesen.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.16, 19:42   #15
mbvau
Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 102
mbvau sollte jetzt mal aufpassen was er sagt
Ob das stimmt, bezweifle ich auch sehr!! Aber das wär doch mal ein Ding für Nürnberg!??.....
mbvau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum