Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Braunschweig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.17, 01:01   #871
Tarsis
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 561
Tarsis ist im DAF berühmtTarsis ist im DAF berühmt
Das hat alles über mehrere Jahre wiederholt stattgefunden - und wie auch wiederholt hier im Forum breit diskutiert wurde!

Trotz aller Maßnahmen war keiner der Eigentümer bereit tätig zu werden und damit sind der Stadt die Hände gebunden!

Das Privateigentum steht unter besonderem Schutz des Grundgesetzes ! Und das ist auch gut so ! Aber : Eigentum verpflichtet auch! Wer sich nicht kümmert und z.B. eine Gefahr für die Allgemeinheit entstehen lässt und ein Gebäude bis zur Einsturzgefahr verkommen lässt - kann unter bestimmten Voraussetzungen enteignet werden.

Hiervon ist der Bohlweg jedoch weit entfernt!

Über Jahre sind von Seiten der Stadt erhebliche Mittel aufgewendet und als Förderung bereit gestellt worden, Planungen erstellt und das gesamte Umfeld saniert und erheblich aufgewertet worden - man ist auf die Eigentümer zugegangen und hat eben diese Angebote schon vor langer Zeit gemacht - ohne Erfolg!

Alles was du da schilderst hat doch längst stattgefunden und ist selbst in der Presse etc breit behandelt und diskutiert worden wieso denn den Eigentümern dort solche Angebote gemacht werden während andere leer ausgehen sollen.

Offenbar ist das alles spurlos an dir vorüber gegangen denn man könnte meinen so wie du schreibst, das du diese Maßnahmen als erster vorschlägst und diese Gedanken noch niemand hatte ! *lol* Mitnichten !

Ich schlage vor du wendest dich mal an die Stadt BS und unterbreitest dort deine innovativen Vorschläge - und berichtest uns dann!

Ideen & Beschwerden auf Braunschweig.de oder direkt ans Stadtplanungsamt

Nebenbei bemerkt erfuhren alle diese Bemühungen eine Neuauflage : Denk deine Stadt!

Wie du sicher weisst hat die Stadt dort die Bevölkerung in einer großen Aktion aufgerufen zu benennen welche Bereiche sich ändern, verbessern, so bleiben sollen usw. Auch dort wurde der Bohlweg benannt und mit in die Zielplanungen der Stadt aufgenommen!

Warum benennst du all diese Maßnahmen und Verfahren eigentlich nicht und recherchierst was denn bereits alles versucht wurde bevor du ganz verwegen und innovativ forderst, dass die Stadt in Dialog treten und für die Sanierung unansehnlicher Fassaden Sponsoren finden soll? :-))

Als ob das gerade dort nicht immer und immer wieder stattgefunden hätte und die Presse das auch immer wieder aufgegriffen und lanciert hätte...

Vielleicht schlägst du in deinem Schreiben an das Planungsamt gleich ein zwei Sponsoren vor die das Rathaus sanieren und aufhübschen und der Stadt das bezahlen... vielleicht in schickem Rot mit New Yorker Enblemen drauf... da würde sich ein Dialog lohnen und Farbe in den grauen Rathaus-Alltag bringen... :-))

Nichts für ungut...
Tarsis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 23:15   #872
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 511
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das ist auch an mir nicht vorbeigegangen. Es ist allerdings auch schon ein paar Jährchen her und seitdem ist Funkstille. Auch die Zeitungen und Online Portale für Braunschweig berichten nicht mehr.
So könnte die BZ zum Beispiel eine Umfrage starten, ob es den Braunschweigerinnen und Braunschweigern überhaupt wichtig ist. Die Stadt könnte nochmals aktiv an die Eigentümer herantreten, da es sich um einen wichtigen Platz handelt. Ja, das Grundeigentum ist zu schützen, aber trotzdem muss der Gesprächsfaden nicht abreißen.
Ich denke, hier im Forum wollen wir alle neu veränderte Fassaden.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 06:25   #873
Tarsis
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 561
Tarsis ist im DAF berühmtTarsis ist im DAF berühmt
Die große Umfrage fand ja letztes Jahr erst statt mit "Denk deine Stadt" . . .da ging es in bei vielen Beiträgen auch um den Bohlweg . . .das sah man insbesondere an der Auswertung
Tarsis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 10:15   #874
apolloss
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: Braunschweig
Alter: 36
Beiträge: 23
apolloss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Also gestern gab es erst in der Braunschweiger Zeitung einen Artikel "Ist schön, wird schön – So soll es in der City weitergehen"
hier nachzulesen:
http://www.braunschweiger-zeitung.de...itergehen.html

Unter anderem wird dort über Planungen und Konzepte zur Aufenthaltsqualität (auch in Bezug auf den Bohlweg) berichtet.

Zitat > "Was die Schließung der markanten kriegsbedingten Baulücken an der Bohlweg-Südseite betrifft, sieht die städtische Bauverwaltung allerdings wenig Aussicht auf eine rasche Lösung. Leuer: „Das ist Sache der Eigentümer. Das große Problem bei der Aufstockung der eingeschossigen Häuser ist, dass man wertvolle Erdgeschoss-Flächen opfern müsste, um Aufgänge oder Aufzüge zu bauen." < Zitatende
apolloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.17, 11:09   #875
muse1985
Mitglied

 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Braunschweig
Beiträge: 193
muse1985 wird schon bald berühmt werdenmuse1985 wird schon bald berühmt werden
Baugebiet Alsterplatz

Zum neuen Baugebiet in der Weststadt gibt es online eine Broschüre mit weiteren Informationen:

https://www.nibelungen-wohnbau.de/fi...lsterplatz.pdf
muse1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.17, 18:26   #876
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Klinikum Salzdahlumerstr.

Das Klinikum an der Salzdahlumerstraße soll ein Parkhaus erhalten, das Ende 2018 rechts neben dem neuen Bettenhaus eröffnet werden soll. Bis zu 700 zusätzliche Stellplätze auf drei Etagen sind geplant.

http://www.news38.de/braunschweig/ar...s.html?ref=sec
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.17, 20:48   #877
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Leerstand Bohlweg

Die Ladenfläche des ehemaligen McDonalds am Bohlweg ist noch nicht vermietet. Was sind die Gründe? Die Mieten sind hoch. Die Vermieterin eine dänische Investmentgesellschaft ist nicht zu erreichen.

http://www.news38.de/braunschweig/ar...n.html?ref=sec
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.17, 20:09   #878
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Ackerhof Portal

Der Wiederaufbau des Ackerhof Portals ist im Bezirksrat Innenstadt diskutiert worden. Die Grünen haben sich für einen entsprechenden Wiederaufbau ausgesprochen. Die Kosten sollen im 7 stelligen Bereich liegen.

Letzter Vorstoß dazu erfolgte im November 2014 durch einen Antrag der SPD. Damals sollte er aus Kostengründen vorerst nicht weiter verfolgt werden.

Eine Spendenaktion könnte helfen die Kosten zu stemmen.

Quelle: Bz 15.6
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.17, 20:52   #879
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 35
Beiträge: 5.344
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Siebenstellig?!? Für dieses doch kleine Portal?! Oder was soll da im Zuge dessen noch gebaut/gestaltet werden?!
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 01:26   #880
Tarsis
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 561
Tarsis ist im DAF berühmtTarsis ist im DAF berühmt
Im Rahmen des Baus der Schloss-Arkaden habe ich vor über 12 Jahren in einem Schreiben an die Stadt ebenfalls den Wiederaufbau des Portals angeregt und erhielt auch eine Antwort der Stadt!

In dieser hiess es unter anderem, dass man durchaus versucht hätte das Portal in die Verhandlungsmasse mit ECE un. Die Reko der Schlossfassaden einzubringen, dies aber nicht gelungen sei - unter anderem wegen der Kosten von über 1 Mio. € !

Denn so klein ist das Portal keines falls! Es hiess es könne theoretisch sogar am alten Platz wiedererstehen - zwischen Rizzi-Haus und Pizzeria Salentino - da es groß genug wäre das sogar LKW hindurchfahren könnten!

Die Kosten seien u.a. durch die Größe und die dafür notwendige bauliche Fundamentierung bedingt und schließen ja auch eine Sanierung mit ein.

Ich fände es wunderbar sollte das Portal wieder ins Stadtbild zurückkehren! Die Frage wäre nur.... wo?
Tarsis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.17, 13:53   #881
magic-bs
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 12.02.2015
Ort: Braunschweig
Beiträge: 6
magic-bs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aktivitäten auf dem Jute-Gelände

Seit zwei Tagen gibt es Aktivitäten und der letze Gebäudebestand wird abgerissen.
Bei einer Suche im Internet folgendes Vorhaben gefunden.

http://www.realique.com/realique-pro...uteportal.html

Leider sind die drei Bilder nicht wirklich aussagefähig, aber...

Was für ein Ideenloser Klotz! Und die Einbindung des Portals wirkt auf dem Bild auch erst einmal, wie gewollt und nicht gekonnt.
magic-bs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.17, 20:32   #882
GreenLion
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.09.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 75
GreenLion hat die ersten Äste schon erklommen...
Weiß jemand was an der Kuhstraße geplant ist? Da wird gerade abgerissen.
GreenLion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.17, 22:45   #883
HCKBS
Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 196
HCKBS könnte bald berühmt werdenHCKBS könnte bald berühmt werden
In einem Jahr könnte mit dem Bai der neuen Feuerwehrleitstelle begonnen werden:
http://regionalbraunschweig.de/neue-...-bauausschuss/
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.17, 13:42   #884
muse1985
Mitglied

 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Braunschweig
Beiträge: 193
muse1985 wird schon bald berühmt werdenmuse1985 wird schon bald berühmt werden
Volkswagen Financial Services Gelände

Es geht weiter auf dem großen Gelände von Volkswagen Financial Services.
Nachdem letztes Jahr das neue Bürogebäude (http://planen-bauen40.de/project/ref...nbraunschweig/) fertig gestellt wurde und in den letzte Monaten z.B. der Bereich der Meier Music Hall aufgekauft und abgerissen wurden, kommen in den kommenden 2 Jahren 2 weitere Bürogebäude sowie eine Akademie und weitere Parkhäuser hinzu.
Mehr als diesen Bericht konnte ich jedoch leider nicht dazu finden:
http://www.immobilien-regioker.de/info.html
muse1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.17, 14:41   #885
HCKBS
Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 196
HCKBS könnte bald berühmt werdenHCKBS könnte bald berühmt werden
Aktueller Stand des Baus des neuen Wohn- und Geschäftshauses an der Ecke Gliesmaroder Straße/Langer Kamp:

HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum