Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.08, 15:52   #1
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 244
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Zollhafen - neues Stadtquartier in Bau

Neues Stadtquartier Zoll- und Binnenhafen

Der in der Mainzer Neustadt gelegene Zoll- und Binnenhafen wird in den nächsten Jahren zu einem
Wohn- Arbeits- und Kulturviertel umgewandelt.
Ein attraktives neues Stadtviertel direkt am Rhein soll entstehen. Vorbilder waren sicherlich
Projekte wie etwa die Hafencity in Hamburg.
Im Moment noch in Betrieb, wird das 'Hafengeschäft' wohl zur weiter nördlich gelegenen
Ingelheimer Aue verlegt werden.
Die Planungen sind bereits seit ein paar Jahren im Gange - immer wieder mit neuen Vorschlägen und Hindernissen,
wie zuletzt eine CDU-Unterschriftenaktion gegen geplante Gebäude mit mehr als 13 Stockwerken
auf dem Gelände.

Erhaltenswerte Gebäude sollen renoviert/umgebaut und einer neuen Nutzung zugeführt werden.
So bereits an der südlichen Spitze des Quartiers geschehen, wo Anfang März die neue Mainzer Kunsthalle eröffnet wird
(Bilder folgen).
Auch in Planung ist die eventuelle Verlegung der Stadtbibliothek auf das Gelände.

Meiner Meinung nach das z.Zt. mit Abstand spannendste Projekt in der Stadt und deswegen auch diesen Eigenen
Themenstrang wert! Ich bin gespannt und werde die Verwirklichung des Projektes hoffentlich mit vielen Bildern
verfolgen und begleiten können.

Aus erster Hand weiss ich, das die Mieten in den angrenzenden Neustadt-Straßen bereits angestiegen sind
und einige Gebäude auch hier, dem zuarbeitend, renoviert werden...Nachfrage wird also zweifellos vorhanden sein.

Alle Infos der Stadt zum Projekt gibts hier:

http://www.mainz.de/WGAPublisher/onl...n-6r7kbc.de.15

Die Seite direkt zum Hafen:

www.mainzerhafen.de

Und schließlich noch ein kürzlich von mir geschossenes Bild, was den bereits begonnenen Abriss ehemaliger
Hafenverwaltungsgebäude zeigt:

bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.08, 21:35   #2
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 44
Beiträge: 1.049
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
wirklich ein sehr interessantes städtebauliches projekt. was den umbau des ehemaligen kesselhauses im zollhafen zur kunsthalle betrifft, scheint er mit seinem geneigten anbau auch architektonische akzente setzen zu können.
schön, ab jetzt hier den weiteren fortgang verfolgen zu können.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.08, 11:37   #3
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 244
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Hallo allerseits!

Hier habe ich ein paar, leider nicht so ganz brandaktuelle Bilder von der mittlerweile eröffneten Mainzer Kunsthalle auf dem Zollhafenareal:







Es wurde mit dem Bau einer Brücke im angrenzenden Industriegebiet begonnen, damit der LKW-Verkehr für den neuen, vergrößerten Hafen nicht mehr durch die Stadt verläuft. Das bedeutet auch, dass die ersten Schritte in Richtung des Neuen Stadtquartiers schon gemacht worden sind!
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.08, 10:39   #4
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 244
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Hallo!

Ein Link zum Neubau der Brücke über den Industriehafen (nicht verwechseln mit dem Zoll- oder dem Winterhafen, der Industriehafen ist wirklich im Industriegebiet. Dort, wo auch der neue Hafen (bzw. "Güterverkehrszentum" entstehen wird.

http://www.lifepr.de/pressemeldungen...xid-35289.html

Der Großteil des LKW-Verkehrs soll mit Hilfe der neuen Brücke übrigends statt wie bisher durch die Neu- und Innenstadt, direkt zur Autobahn gelenkt werden.

Eine aktuelle PDF (Standezember 2007) gibt es übrigends hier:

http://www.zollhafen-mainz.de/filead...Rahmenplan.pdf

PS.: In einem Mainzer Stadtteilmagazin las ich, dass im neuen Quartier ~2400 Menschen leben sollen und dort auch (am Rand) eine Mehrzweckhalle ihren Platz finden soll.
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.08, 17:09   #5
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.101
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Erstmals auf der Expo Real 2008 wurde ein Modell dieses Projekts ausgestellt. Gesamtansicht, links unten im Bild die neue Kunsthalle:



Südmole mit Altem Weinlager, ansonsten sind bisher lediglich Platzhalter zu sehen:



Vom Rhein her gesehen:



Die Nordseite mit Wohnen auf der Mole und einem Mischgebiet am nördlichen Hafenbecken:



Die fünf Hafeninseln sind von Grachten umgeben, hier sollen Stadthäuser errichtet werden. Auch eine Marina ist geplant. Insgesamt ist das Gelände des ehemaligen Zollhafens 30 Hektar groß.


Bilder: Schmittchen

Das Modell kann nun im Café Sieben Grad in der Kunsthalle besichtigt werden. Dienstags, donnerstags, freitags und sonntags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 22 Uhr und samstags von 11 bis 18 Uhr (Quelle).
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.10, 13:53   #6
RomanKia
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 51
RomanKia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Umbau Weinlager

Laut der Allgemeinen Zeitung hat der Umbau des Weinlagers zum Zentrum des Weins begonnen. Dies ist der zweite Schritt nach der Kunsthalle zur Umwandlung des Zollhafens zum neuen Stadtquartier.

http://www.allgemeine-zeitung.de/reg...en/9147079.htm
RomanKia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum