Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.18, 16:30   #871
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.139
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Neubau Winterdienstgebäude 473

Fraport zentralisiert den gesamten Winterdienst mit 1.200 Mitarbeitern in einem neu zu errichtenden Gebäudekomplex. Der Neubau mit 10.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche vereint mehrere Funktionen: In einer frostfreien Halle finden 50 Spezialfahrzeuge Platz. Angrenzend befindet sich ein Granulat-Lager für 200 Tonnen Bodenenteisungsmittel, ein vierstöckiges Bürogebäude, eine Werkstatthalle und Fahrzeugabstellflächen. Insgesamt können hier über 300 Winterdienstfahrzeuge untergebracht werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Für den Gebäudekomplex, so groß wie zweieinhalb Fußballfelder, wurde heute Richtfest gefeiert. Realisiert wurde der Rohbau von Schick Industriebau, Hanau. Die operative Inbetriebnahme ist für Winter 2019/20 geplant.

Bild: http://www.deutsches-architektur-forum.de/pics/schmittchen/winterdienstgebaeude_fraport_presspic.jpg
Bild: Fraport AG

Den Standort des sehr großen Neubaus ausfindig zu machen, war gar nicht so einfach. Schließlich half dieser Plan von der Facebookpräsenz des Rohbauunternehmens (der eingezeichnete Eiffelturm dient dem Größenvergleich, rechts wohl die Fahrzeugabstellflächen). Eine Aufnahme während der Bauzeit gibt es hier.

Der Neubau entsteht also im Nordwesten des Flughafens, in der Nähe von Tor 27. Auf dem neusten vom Stadtvermessungsamt zur Verfügung gestellten Luftbild sind bereits Bauarbeiten zu erkennen (in der Bildmitte):


Geobasisdaten: © Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main, Stand 08.2018, © Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.18, 15:32   #872
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.819
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Gebäude 415

Ein weiteres größeres Gebäude will Fraport im nördlichen Flughafenbereich neben dem HBG-Tanklager errichten.

Zitat:
Gegenstand der Baumaßnahme ist die Baufeldfreimachung und Erschließung des Gebäudes 415 (neues BVD Gebäude), welches im nördlichen Bereich des Frankfurter Flughafens neben dem HBG Tanklager errichtet werden soll. Das Baufeld befindet sich im Vorfeldbereich.

Derzeit wird die Fläche des zukünftigen Gebäudes als Flugzeugabstellposition genutzt. Im Zuge der Baufeldfreimachung sollen die Lichtmasten mit Anbauten demontiert und die Beton- und Asphaltflächen abgebrochen werden.

Zur Ver- und Entsorgung des Gebäudes 415 sind Entwässerungskanäle, Schmutz- und Regenwasser), eine Brauchwasserzisterne, Hydranten, Fernwärmeleitungen, sowie Kabelleerrohrtrassen mit großen Kabelzugschächten zu errichten. Da mehrere Ladestationen für E-Mobilität errichtet werden sollen, sind umfangreiche Kabelrohre und Kabelkanäle zu verlegen
Die Funktion des Neubaus ist etwas kryptisch mit "neues BVD-Gebäude" beschrieben, was immer das ist.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.18, 15:38   #873
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.139
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ein Neubau für Bodenverkehrsdienste. Also Gepäckabfertigung, Betankung, Reinigung etc. Eher nicht ganz so spektakulär. Besagter Auftrag ging an ein Bauunternehmen von der Mosel mit schönem Namen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.18, 14:29   #874
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.139
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Sanierung Technikgebäude 173

Update zu Beitrag #858: Beim Austausch der Fassade des Technikgebäudes 173 östlich der Fraport-Unternehmenszentrale ging zwar der Naturstein verloren, aber die neue Metallfassade ist ganz okay.


Bild: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum