Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.05, 21:01   #1
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.406
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Wie weiter wachsen? Stadtplanung & Siedlungsentwicklung Region

Diese (gebietsmaessige) Erweiterung beruht auch auf der Pendler-Analyse

Mein Fazit dieser Pendleranalyse: Da das Muencher Umland Muencher Immobilienpreisniveau und Mietniveau erreicht hat,
muessen manche Leute immer von weiter her pendeln.

=> Wann kommt endlich der Wohnhochhauscluster bestehend aus 100 Hochhaeusern an der Muencher Peripherie? ^o^'
Ok....der wird nicht so bald kommen, aber trotzdem will ich der Stadt mal eine absolut zu zoegerliche Politik im Ausweisen von Wohnbaugebieten vorwerfen...

Interessant ist auch, dass davon ausgegangen wird, dass die Umlandgemeinden von Muenchen (=Speckguertel) in den naechsten 10 Jahren ein Wachstum von 15 0000 Leuten haben werden.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 21:12   #2
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
ja dieser hirnrissige schwachsinn mit dieser ewigen ausdehnung und suburbanisierung.....

die amis habens inzwischen gecheckt--- da ziehen die leute wie die verrückten zurück in die innestädte. Schnauze voll von suburbia.
Ich bin für den bau eines 300m hohen wohnhochauses (oder 2 oder 3) am stachus..

Und das ist jetzt kein witz !!
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 21:51   #3
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.450
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
=> Wann kommt endlich der Wohnhochhauscluster bestehend aus 100 Hochhaeusern an der Muencher Peripherie? ^o^'
Nicht in der Peripherie sondern in Zentrumsnähe brauchen wir die... da sind die ganzen In-Viertel (Schwabing, Haidhausen, Bogenhausen, Westend...) mit ihrem akuten Wohnungsmangel.

Gerade am nördlichen mittleren Ring könnten weitere Türme entstehen - die vorhanden Blocks aus den 70ern kann man dafür plattmachen. Die Höhe kann auch gerne unter Kronawitter-Maß bleiben.
Genial wären IMO auch ein paar Wohntürme rund um die Highlight-Tower, z.B. auf der anderen Seite der Autobahn (reichlich freie Fläche ist ja vorhanden).
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 22:05   #4
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.305
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von LugPaj
Mein Fazit dieser Pendleranalyse: Da das Muencher Umland Muencher Immobilienpreisniveau und Mietniveau erreicht hat,
muessen manche Leute immer von weiter her pendeln.
Mein Fazit: Pendlerpauschale streichen!
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 23:40   #5
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.406
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
@ Jai, mit der Peripherie meinte ich eigentlich am / kurz hinter dem Mittleren Ring. Oft gibts da wirklich erbaermliche Viertel, um die es nicht schade waere....allerdings innerhalb des Mittleren Rings, etwa in Schwabing oder so, wuerde es einfach zuviel zerstoeren.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 23:46   #6
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.450
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von LugPaj
@ Jai, mit der Peripherie meinte ich eigentlich am / kurz hinter dem Mittleren Ring. Oft gibts da wirklich erbaermliche Viertel, um die es nicht schade waere....allerdings innerhalb des Mittleren Rings, etwa in Schwabing oder so, wuerde es einfach zuviel zerstoeren.
Am Ring oder kurz dahinter wäre IMO ideal - dadurch gäbe es auch keine Probleme mit der Verkehrsanbindung. Ich warte nur bis irgendein Investor mit einem vernünftigen Entwurf daherkommt und endlich der Damm bricht... und damit meine ich nicht so komische Würfel-Häuser wie das Park Plaza!

Btw - Es gab vor kurzem einen Wettbewerb für ein Wohnhochhaus im Zentrum, allerdings innerhalb des Altstadtringes, was ich für totalen Schwachsinn halte.
Link: http://www.muenchen.de/Rathaus/plan/...aeuser/131777/

Nachtrag: Ich glaube das Thema ist einen eigenen Thread wert... => http://deutsches-architektur-forum.d...ead.php?t=4385
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.12, 12:48   #7
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.053
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Erreichbarkeitsatlas - Grundlagen für die Zukunft der Mobilität in der Metropolregion München

Falls noch nicht bekannt, hier mal ein Link zu einem pdf auf der Metroregion-München Website mit einer ausführlichen Studie zur Mobilität und Erreichbarkeit innerhalb und außerhalb der Planungsregion, datierend von 2011: http://www.metropolregion-muenchen.e...aet_A4_Web.pdf
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.12, 13:09   #8
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.224
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Die Art der Arbeit wird schon im Titelblatt entlarvt. Gibt es denn keine Ansprechenden Luftbilder aus der Region München? Muss man da auf ein US-Amerikanisches Luftbild zurückgreifen, das auch noch einen nicht anzustrebenden Zustand der Infrastruktur zeigt?
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.12, 17:28   #9
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.053
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die größten aktuell in Planung/Umsetzung befindlichen Wohnungsneubaugebiete der Stadt mit den jeweiligen Anzahlen an Wohnungseinheiten:
Code:
Baugebiet: 	        fertig:total:	bis:

Messestadt Riem	        1120	2760	2017
Birketweg	        1410	2520	2017
Prinz-Eugen-Kaserne	–	1800	2017
Funkkaserne	        –	1600	2017
Parkstadt Schwabing	1140	1280	2016
Hochäckerstraße	        –	1100	2017
Agfa-Gelände	        –	1000	2016
Eon-Gelände	        –	1000	2017
Siemens-Gelände	        –	955	2014
Bahnflächen Pasing	80	900	2016
Luitpoldkaserne	        –	900	2017
Ostbahnhof	        –	900	2017
Lilly-Reich-Straße      –	890	2017
Harthof (Verdichtung)	30	860	2017
Domagk-/Leopoldstr.	370	630	2013
Aubing Ost	        –	600	2015
Meiller Moosach	        –	540	2017
Baumkirchner Straße	–	540	2017
Dachauer Straße	        260	510	2012
Ausbesserungswerk	–	500	2016
Ruemann-/Isoldenstr.	260	490	2012
Welfenstraße	        150	450	2013
Colmdorfstraße	        –	435	2016
Zschokkestraße	        –	415	2017
Knorr-Bremse	        –	410	2016
Am Westpark	        –	405	2015
Ackermannb.-Südwest	–	400	2015
Planegger Straße	315	360	2012
Effnerstraße/Ziegelei	170	340	2012
Cosimastraße	        160	315	2016
Hasenbergl	       –	311	2016
Bauschinger Straße	–	285	2015
Hanns-Seidel-Platz	–	280	2016
Carl-Wery-Straße	–	274	2014
Bauberger-/Netzerstr.	175	250	2012
Ratzingerplatz	        –	250	2016
Brieger Straße	        200	230	2012
Bauernbräuweg	        –	210	2014
Johann-Fichte-Straße	–	207	2017
Sauerbruchstraße	–	175	2014
Kistlerhofstraße         –	175	2014
Effner-/Odinstraße	–	170	2013
Triebstraße	        –	165	2016
Freisinger Landstraße	–	160	2015
Hansjakobstraße	        –	160	2013
Barlow-/Brodersenstr.	–	140	2015
Heuglinstraße	        –	130	2015
Arnulfstr. (Paketpost)	–	115	2014
Oertelplatz	        –	115	2014
Denninger Straße	–	115	2015
Am Schützeneck	        –	105	2014
Tegernseer Landstraße	–	95	2016
Am Schnepfenweg	        –	95	2013
Höltystraße          	–	85	2014
Meistersingerstraße    	–	80	2013
Engelbertstraße    	–	80	2012
Togal-Werk         	–	80	2014
Drygalskiallee       	–	80	2014
Horst-Salzmann-Weg	–	60	2013
Seebrucker Straße	–	60	2014
Michael-Seidl-Straße	–	50	2014

Total:                 5840  30592
Quelle: http://www.tz-online.de/aktuelles/mu...n-2600827.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.

Geändert von iconic (08.11.12 um 17:51 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.12, 19:28   #10
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.224
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Gute Aufstellung. Leider nur wieder ein Offenbarungsbeweis dafür, dass die 7000 Neubauwohnungen pro Jahr in München auch in den nächsten 5 Jahren nicht ansatzweise erreicht werden.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.12, 14:11   #11
Martyn
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 677
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Isek Beitrag anzeigen
Gute Aufstellung. Leider nur wieder ein Offenbarungsbeweis dafür, dass die 7000 Neubauwohnungen pro Jahr in München auch in den nächsten 5 Jahren nicht ansatzweise erreicht werden.
Über 6000 sind es immerhin im Schnitt - wobei das meiste leider für 2017 prognostiziert ist, damit die nächsten Jahre ja alles schön verschnarcht bleibt...
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.12, 15:14   #12
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 38
Beiträge: 3.224
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Ich habe ferne meine Zweifel, ob z.B. in Gebieten wie am Birketweg alle Wohnungen bis 2017 fertig werden. Gerade dort wird es nach Fertigstellung des Baywobau Projektes sehr lange gar keinen Wohnungsbau geben. Ich wäre im Übrigen auch genau dort dafür, die bisher als Kerngebiete gewidmeten Flächen in Mischgebiete umzuwidmen. Hier könnte man durchaus den ein oder anderen Riegel anstatt mit Büros mit Wohnungen planen.
__________________
München - Stadt ohne Stadtplanung oder die Stadt der vergebenen Möglichkeiten
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.14, 11:34   #13
Jilib
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2012
Ort: münchen
Beiträge: 247
Jilib könnte bald berühmt werdenJilib könnte bald berühmt werden
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...nger-1.1878237


Bis 2030 rechnen Experten mit einer Zunahme der Bevölkerung um mehr als 200 000 Menschen. Angesichts der dramatischen Zahlen fordert nun ein Bündnis aus Stadtplanern, Politikern, Kulturschaffenden und Münchner Vereinen, die Nutzung des öffentlichen Raums in München radikal neu zu definieren.



Ein sehr guter Ansatz wie ich finde, die Schaffung neuer und Optimierung bestehender innerstädtischer Plätze kann man nur befürworten. Vor allem macht es Sinn bewusst einen Plan bzw Leitfaden zu erstellen um so ein Gesamtkonzept zu schaffen. Plätze wie Isartor uva müssen wirklich überarbeitet werden, die haben einiges mehr an Potential, die Isarparallele mit Wohnungen zu bebauen ist allerdings ziemlicher Unsinn..
Jilib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.14, 11:42   #14
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 30
Beiträge: 342
Flo_K könnte bald berühmt werden
Was ich nicht verstehe ist, dass sich keiner traut eine Gebietsreform in betracht zu ziehen. München platzt aus allen Nähten, dennoch graben sich nach wie vor Gemeinden wie Gräfelfing übergangslos "in die Stadt hinein".
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.14, 13:09   #15
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 297
derzberb könnte bald berühmt werdenderzberb könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Jilib Beitrag anzeigen
Isarparallele mit Wohnungen zu bebauen ist allerdings ziemlicher Unsinn..
was ist die Isarparallele. wo genau soll das sien?
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum