Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.17, 12:41   #316
zensee
Debütant

 
Registriert seit: 28.03.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 3
zensee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kannst Du evtl. kurz für einen Laien wie mich genauer erklären, was damit gemeint ist? (Stichwörter Blockrand bzw. Höhendominante)? Vielen Dank!
zensee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.17, 12:57   #317
Aixois
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Aixois
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: DUBLIN
Alter: 32
Beiträge: 368
Aixois wird schon bald berühmt werdenAixois wird schon bald berühmt werden
Oh, entschuldige, wenn ich mich unverständlich ausgedrückt habe. Also mit Blockrand meine ich, dass man diesen Block, weil er direkt an der Straße steht, in einen Häuserblock integrieren kann, also links und rechts Häuser dranbauen. Weil diese dann meistens nur fünfgeschossig sind und die Platte deutlich höher ist, stellt es dann eine höhere Abwechslung dar, die ich begrüßenswert finde. Alles in allem ein Beispiel, wie man diese Blöcke ganz gut wieder städtebaulich einbinden kann, ohne sie verschwenderisch abreißen zu müssen.
Aixois ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.17, 15:13   #318
zensee
Debütant

 
Registriert seit: 28.03.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 3
zensee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Okay, ich verstehe. Die Abwechslung in der Höhe der Häuser finde ich auch begrüßenswert. Ich bin mal gespannt, was links und rechts davon gebaut wird.
zensee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 22:47   #319
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 628
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Neubauvorhaben Michaelkirchstraße 16

Die Baulücke in der Michaelkirchstraße 16 wird aktuell durch einen Neubau gefüllt, welcher scheinbar bei gleicher Höhenausnutzung ein Geschoss mehr als sein historischer Nachbar aufweisen wird.



Ein paar Hausnummern weiter befindet sich das bereits in diesem Strang gezeigte Atelierhaus mit seinen beiden Hälften, die in hinteren Teil des Grundstücks durch ein offenes Treppenhaus miteinander verbunden werden.

__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 22:53   #320
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.583
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Cuvrybrache

Der Tiefbau läuft:

__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.17, 09:27   #321
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Franconia Beitrag anzeigen
Was ist nun eigentlich mit der alten Eisfabrik? Die Tipi Landschaft tummelt sich da noch immer aber keine Baufahrzeuge.
Die wird demnächst von Trockland entwickelt:
Zitat:
Unter dem Namen „Eiswerk“ planen wir dort die Sanierung und Entwicklung eines Areals, das sich bandartig zwischen der Köpenicker Straße 40-41 und der Spree erstreckt. Seit Jahrzehnten weitestgehend ungenutzt, stehen zwischen der Michael- und der Schillingbrücke die Überreste einer der ältesten deutschen Kunsteisfabriken. Das heutige Baudenkmal wurde zwischen 1909 und 1910 errichtet und firmierte als Nordeutsche Eiswerke A.G.
Das federführende Architektenbüro ist Trockland-Partner Graft. Das vorhandene Wohnhaus und das Kühlhaus sollen denkmalgerecht saniert werden. An der Köpenicker Straße ist ein Neubau geplant der sich zwar konzeptionell vom Bestandsgebäude abheben wird, jedoch die Fassadengliederung des benachbarten Altbaus aufgreifen soll.

siehe auch Artikel DM
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.17, 16:50   #322
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.583
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Über die Spree auf die Cuvry-Brache (Baustelle)



Man buddelt eher gemächlich.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.17, 11:41   #323
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Anfang Oktober fand die Expo Real 2017 statt und eines der teilnehmenden Unternehmen war die Trei Real Estate die Immobilien von Tengelmann entwickelt. Eines ihrer aktuellen Projekte und hier noch nicht vorgestellt ist die Entwicklung des Grundstücks Köpenicker Str. 11/12 direkt neben dem Zapf-Areal.
Geplant sind dort 170-180 Wohnungen sowie rund 2.000m² Gewerbefläche. Das Projekt befindet sich noch im B-Planverfahren. So stellt man sich die Bebauung vor:


(C) Trei Real Estate GmbH
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.17, 19:17   #324
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
BV Michaelkirchstraße 16 ein halbes Jahr später:

__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.17, 19:33   #325
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Ein paar Meter weiter auf dem Grundstück Michaelkirchstraße 20-21 laufen anscheinend bauvorbeitende Maßnahmen:



Was genau gebaut werden soll konnte ich nicht entdecken.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.17, 09:23   #326
MoinMoin
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 12.10.2017
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 46
Beiträge: 18
MoinMoin ist im DAF berühmtMoinMoin ist im DAF berühmt
Michaelkirchstraße 20-21

^^
Zu Batos Foto der bauvorbereitenden Maßnahmen an der Michaelkirchstraße 20-21: Hier baut die F&B Asset Holding mit Sitz in Leipzig, wie ich in Openstreetmap gesehen habe. Unter http://www.f-b-group.de/media/projek...rchstrasse.pdf findet man eine Visualisierung und Projektinformationen:

Das drei Hektar große Grundstück Michaelkirchstr. 20, 21 in Berlin-Mitte zählt zu den wenigen, die an der Spree und gleichermaßen zentral in der Stadt gelegen sind. Es befindet sich im Kern einer Achse prominenter Projekte entlang der Spree von der Jannowitzbrücke bis zu den Treptowers. Berlins City Ost und das Regierungsviertel liegen in unmittelbarer Nähe. Für das Areal am Fluss wurde die Baugenehmigung bereits erteilt. Künftig sollen hier auf über 12.000 Quadratmetern Möglichkeiten für Gewerbe (3.297 m²) und Wohnen (9.127 m²) geschaffen werden. Was überzeugt: Ein Großteil der Wohnungen verfügt über Wasserblick. Mieter können außerdem auf den Komfort einer Tiefgarage zurückgreifen. Vor dem Hintergrund eines Anstiegs der Singlehaushalte (54 Prozent der Berliner leben allein) und wachsender Studentenzahlen (zum Semesterbeginn 2014 suchten über 15.000 Studierende in Berlin Wohnraum) liegt der der Schwerpunkt der Wohnungen bei Appartements mit einer Fläche von 20 Quadratmetern.
(Zitat aus o. g. PDF-Datei)
MoinMoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.17, 13:06   #327
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Die Planung ist obsolet (hätte mich eh gewundert wenn die nach über 3 Jahren noch so umgesetzt wird).
Die neue Planung findet sich in diesem Exposé. Realisierung bis QI 2019.




(C) Ganter Architekten | Spree Area GmbH
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.18, 20:27   #328
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.583
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Erster Kran auf der ehem. Cuvry-Brache

Blick über die Oberbaumbrücke nach Südost:

__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.18, 22:33   #329
Architektenkind
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Architektenkind
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 515
Architektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfach
^ Ich habe am Wochenende durch die Lücken im Bauzaun gelugt – ehrlich gesagt wundert es mich, dass dort schon ein Kran steht. Die Baugrube ist jedenfalls noch nicht ansatzweise ausgehoben. Habe den Eindruck, es geht dort sehr langsam voran.
__________________
"Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin." Thomas Brasch
Architektenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 21:00   #330
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.583
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Aktuell vom anderen Spreeufer:

__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum