Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.13, 20:22   #16
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 1.535
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Kleinere Projekte Spandau

Spandauer Tor - Ende eines Irrtum

Das sog.Spandauer Tor oder besser gesagt,das was davon übrig blieb,wird gerade abgerissen.Habe es heute noch dorthin geschafft bevor das Gebäude komplett wegerissen sein wird. Anfang der 90er Jahre geplant und auch gebaut,sollten mehrere,knapp 50m hohe Bürokomplexe das neue Spandauer Tor bilden. Eine der nie vollendeten Ruinen,die sog.Herlitztürme, wurden vor Jahren gesprengt. Die jetzt im Abriss befindliche Ruine war äusserlich soweit fertig gestellt im Inneren aber weitgehend im Rohbauzustand. BMW hat das Areal von der Dibag erworben und will sein Motorradwerk vergrößern.

PS: Ich habe keinen geeigneten Strang gefunden,poste es deswegen hier.Vielleicht wäre es sinnvoll ein eigenen Strang für Industrie und Gewerbebauten zu eröffnen,damit die Übersichtlichkeit hier gewahrt bleibt.

http://www10.pic-upload.de/15.04.13/d37skx1m62ew.jpg








http://www.pic-upload.de/view-189637..._1462.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-189638..._1464.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-189638..._1466.jpg.html

eigene Bilder,gemeinfrei,hochgeladen mit http://www.pic-upload.de/
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.13, 22:36   #17
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^Danke für die Bilder und die Info, Kleist.

Der Abriss erstaunt und überrascht mich. Ich fand den Bürobau trotz des ewigen Leerstandes und der Nichtvollendung eigentlich recht gelungen und elegant - schade, dass man ihn nie fertiggestellt hat und später auch nicht mehr retten konnte. Er diente auch in diversen Filmen als Kulisse, u. a. in einem Tatort.

Hier ein Bild auf flickr, nicht von mir:
http://www.flickr.com/photos/ametzelchen/4841382489/

Erweiterung Motorradwerk - demnächst kommen da womoglich öde Produktionshallen im Wellblechstil hin?
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.13, 17:51   #18
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Eiswerder

Zu Eiswerder (siehe auch #2 und #3)

Hier finden am südöstlichen Zipfel der Insel Erdarbeiten statt. Einige Kleingewerbebaracken (Autowerkstatt usw.) und leider auch Kleingartenparzellen wurden abgerissen. Ob das bereits etwas mit den in #2 genannten Projekten zu tun hat, weiß ich nicht.



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.13, 18:07   #19
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Neue Siemens-Produktionshallen

Und noch was für den neuen Spandau-Thread:

Die neuen Produktionshallen für Siemens (siehe #1) sind weitgehend fertig. Architektonisch sind sie absolut uninteressant, es wurden die heutzutage leider üblichen grauen langweiliegen Blechkisten in Leichtbauweise. Da man die öffentliche Wegeverbindung zwischen Paulsternstraße und Straße am Schaltwerk wohl nicht wieder herstellt, muss sich die Dinger aber auch kaum einer angucken (außer den wenigen verbliebenen Kleingärtnern und ihr hier im Forum auf den Fotos).

Leider gibt es somit auf gut 1 km zwischen Saatwinkler Damm und Nonnendammallee keine Ost-West Verbindung mehr und gut 5 Hektar ehem. Grünfläche wurden versiegelt (früher Kleingärten). Aber solche Opfer müssen natürlich gebracht werden für Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze.

Blick von Nordwesten bzw. Westen:







Blick von Osten (Ende Straße am Schaltwerk):



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (29.11.13 um 16:03 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.13, 19:23   #20
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
^^ Warum so negativ? Ist doch gut, wenn Siemens in den Standort investiert. Für die Kleingärtner ist es zwar sicherlich schade, aber wenn man mal ehrlich ist, waren Kleingärten schon immer irgendwie auf Pump errichtet.
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.13, 02:52   #21
_Flyn_
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von _Flyn_
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 502
_Flyn_ wird schon bald berühmt werden_Flyn_ wird schon bald berühmt werden
Ich freue mich jedes Mal wenn Kleingartenkolonien platt gemacht werden.

Diese jägerzaunparzellierten Spießeridyllen haben keinen nennenswerten Wert für die Allgemeinheit.
Was anderes ist es wenn Kleingärten in sozialen Projekten eingebunden sind. Bedauerlicherweise konnte bspw. beim Campus Rütli eine Kooperation zwischen Kleingärtnern und der Schule nicht genutzt werden um den Schülern durch Gärtnerarbeiten ein Gemeinschafts- und Freizeiterlebnis zu bieten. Das ganze scheiterte an Behördenbürokratie: die Schadstoffbelastung im Boden soll zu hoch gewesen sein, obwohl die dortigen Kleingärtner sich all die Jahrzehnte bester Gesundheit erfreuten....

Aber wie gesagt, ansonsten sind diese unsäglich hässlichen, antistädtischen, Mini-LosAngeles-mäßigen Hüttenansammlungen genüsslich zu planieren, da alles was darauf folgt mit 99%iger Wahrscheinlichkeit einen größeren Wert für die Allgemeinheit hat.
__________________
Alles ist möglich, Grenzen gibt es nur im Kopf
_Flyn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.13, 15:22   #22
Artec
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Jena/Berlin
Alter: 32
Beiträge: 294
Artec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nett
Seh ich genauso.
Ich frage mich, wann endlich die ganzen Gärten um die Bornholmer Brücke bebaut werden. Dort könnte ein neuer Kiez mit einem neuen zentralen Platz à la Arminplatz mit Aufenthaltsqualität für die Allgemeinheit entstehen.
Artec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.13, 20:42   #23
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Seegalerie Tegel

Siehe zuletzt #380

Die Wohnanlage "Seegalerie Tegel" am Tegeler Hafen wird langsam fertig. Die weißen Häuser direkt am Wasser haben sicher einen tollen Blick, sind aber schlicht und unspektakulär gestaltet. Gediegenes Mittelmaß, würde ich sagen.

Das kastenförmige Gebäude der Johanniter an der Karolinenstraße (Pflegeheim) hingegen ist nicht so dolle, es sieht m. E. aus wie eine schlicht sanierte Platte:
















Der Johanniter-Bau:










Die aufgeschüttete Bauzufahrt zur Insel im Tegeler Hafen:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.13, 16:52   #24
Siegrief
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Siegrief
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 282
Siegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer Mensch
Flankenschanze - Hohenzollernring 14









Quelle, © und mehr Informationen: http://besa-berlin.de/
Siegrief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.13, 00:33   #25
_Flyn_
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von _Flyn_
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 502
_Flyn_ wird schon bald berühmt werden_Flyn_ wird schon bald berühmt werden
Neptun26

In der Neptunstr. 26 an der Grenze zu Wedding und Pankow entsteht folgender Neubau:



© Ten Brinke Groep B.V.


© Ten Brinke Groep B.V.


© Ten Brinke Groep B.V.


© Ten Brinke Groep B.V.





http://www.neptun26.de/projekt/objekt
__________________
Alles ist möglich, Grenzen gibt es nur im Kopf
_Flyn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 09:56   #26
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^ Auch wenn diese bogenförmigen Wohngebäude mit weißer 20er/30er Jahre Anmutung und riemchenverkleidetem Sockelbereich außerhalb der verdichteten Innenstadt derzeit etwas inflationär gebaut werden, gibt es sicher schlechtere Bauten. Die flächenmäßig großen Balkone sehen fast wie ausgezogene Schubladen aus. Aber wie gesagt, für "etwas weiter draußen" schön okay.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 17:12   #27
Siegrief
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Siegrief
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 282
Siegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer Mensch
Flankenschanze 44 / Hohenzollernring 14

Das Projekt hat inzwischen eine eigene Homepage. "Flankenstraße 44" ist nun der offizielle Name des Projekts.



Quelle, © und mehr Informationen: http://www.fla44.com/
Siegrief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 19:00   #28
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
Das sieht ja aus wie bei den Sims.

Glauben die Entwickler ernsthaft, das die Vorgärten jemals so wie dargestellt genutzt werden? Meiner Erfahrung nach wäre weniger Abstandsgrün zur Strasse und ein größerer Hinterhof praktischer, weil man da nicht ganz so offen sitzt. Alternativ könnte man die gezeigte Hecke auch auf 2.5m hoch wachsen lassen, so etwas wäre dann auch wieder einmalig in Berlin, glaube ich.
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 19:25   #29
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^ So ein wenig am Gartentisch über die Passanten zu philosophieren ist doch eine tolle Beschäftigung für die Bewohner. Und auch das raffinierte Muster in der Hecke regt zum Nachdenken an.

Die Gebäude sehen aber dafür sehr ansehnlich aus (vor allem in #27, die in #24 finde ich nicht ganz so gelungen) und die Visualisierungen kommen diesbezüglich hoffentlich auch der späteren Realität nahe. Vernünftige Fenster, dezente, aber ausreichend große Balkone, Schrägdach mit Ziegeln, mit Backstein(riemchen) verblendeter Sockel - da wurden solche alten Gebäudekomplexe schon schlimmer vergewaltigt. Zumal sie zurzeit auch nicht in allzu repräsentativem Zustand sind.

Nur das gedrungenen EG ist etwas komisch. Werden das Lager und Abstellräume oder stehen heute wieder Leute auf Souterrain-Wohnungen? Wenn die sitzende Dame aufsteht, stößt sie sich ja den Kopf an der Tür oder an den unteren Balkonen...
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 19:45   #30
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
^^ Das Heckenmuster wird vermutlich vom hauseigenen Gärter täglich mit einer Nagelschere nachgezogen. Es sei denn, der Designer hat beim Erstellen der Grafik einfach eine xbeliebige Textur auf das Heckenmodell gepappt...
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum