Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.13, 14:39   #136
abrissbirne
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von abrissbirne
 
Registriert seit: 07.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 397
abrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblick
In Google StreetView liegt das Gebäude etwas hinter Bäumen versteckt. Hier eine Ansicht:
http://maps.google.com/?t=h&ie=UTF8&...53.21,,0,-1.29
(Der Blickpunkt liegt schon vor der Bettinastraße 3, das sichtbare Haus ist aber die Nummer 4)
Die Fassade scheint entstuckt worden zu sein.
__________________
Eingestellte Bilder sind von mir
abrissbirne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.13, 14:48   #137
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.798
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Abbruch?
Ich dachte das Haus soll umgebaut werden (siehe #3).
Leider ist der Mopo-Artikel auch nicht mehr öffentlich zugänglich.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.13, 14:57   #138
Hobbyist
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 898
Hobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette Atmosphäre
^
Doch ist er. Einfach den Mopo-Link bei google eingeben:
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...45960087,d.bGE
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.13, 15:04   #139
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.572
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
^ Geht bei den meisten nicht, selbst nach Löschen der cookies. Ich bin nicht sicher, woran dies genau liegt (IP-Sperre?)


Die mobil Version scheint aber immer zu gehen.

http://mobil.morgenpost.de/berlin/ar...ensterben.html
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 10:45   #140
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.798
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von ouyawei Beitrag anzeigen
Bei den Spreelofts ist inzwischen ein Verkaufspavillon aufgetaucht.
Das Projekt hat mittlerweile auch eine eigene Website. Dort gibt es allerlei Infos zum Projekt. Der Neubau etwa stammt vom Büro Collignon (nicht Pott Architects siehe #65).
Anbei ein paar Impressionen:




(C) Collignon Gesellschaft von Architekten mbH | Spree Lofts GmbH
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.13, 00:17   #141
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.718
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Spreelofts

Sieht sehr schön und hochwertig aus.

Besonders der offen gerundete Bereich.

gefällt
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.13, 17:07   #142
Wunderknabe
Mitglied

 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 156
Wunderknabe könnte bald berühmt werdenWunderknabe könnte bald berühmt werden
Ob es so gut wirken wird, die ansonsten geschlossene Uferfront dort offen zu lassen weiß ich nicht. Aber jedenfalls ein tolles Projekt dass endlich diese wirklich unschöne Lücke am Ufer dort schließt.

Natürlich ist es auch ein bischen beschönigt in den Renderings. Dort hätte man ne wunderbare Aussicht auf das Heiz-Kraftwerk Charlottenburg

Naja, auf Spree und Grünstreifen freilich auch.

Hoffentlich wird es keine blanke Enttäuschung wie das in Sichtweite befindliche "Grüne9".
Wunderknabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.13, 15:54   #143
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^ Ich denke, es wird dennoch einen recht "geschlossenen" Eindruck machen, trotz der offenen Bereichs zum Innenhof. Die Leute, die später im hinteren Bereich (Bestandsbau) wohnen, möchten eben auch etwas Spreeblick haben - nur so lassen sich anständige Preise erzielen.

Auf das Kraftwerk (das m. E. gar nicht mal so hässlich ist) schaut man doch allenfalls, wenn man den Kopf sehr nach rechts dreht. Gegenüber befindet sich der Sömmeringpark. Zudem können die Bewohner dann per Blick aus dem Fenster checken, ob in der CapRivi-Strandbar Plätze frei sind.

Achitektonisch finde ich es - naja - ganz okay, soweit ich es anhand der Visualisierungen beurteilen kann. Nichts spektakuläres, eben der zurzeit vorherrschende gehobene Stil. Weiß, große bodentiefe Fenster, große Balkone, schicke Dachterrassen obendrauf, mehr oder weniger Spreeblick für (fast?) alle. Ein passabler Verbinder zwischen den östlich angrenzenden schlichten 50er/60er-Jahre Bauten an der Caprivibrücke und den westlich angrenzenden (leider überwiegend entstuckte) Altbauten am Charlottenburger Ufer. Verkauft sich bestimmt super, ist aber sicher nichts für den kleinen Geldbeutel.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (13.05.13 um 16:14 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.13, 19:25   #144
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 1.535
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Aktueller Baufortschritt

Neubau der Deutschen Rentenversicherung in der Eisenzahnstraße und Sanierung des asbestbelasteten Bestandshochhauses






Das Hochhaus ist von mehreren Seiten teilweise eingerüstet,einige Segmente der Fassade sind entfernt.




Beim Haus Eisenzahn,direkt gegenüber der DRV Baustelle, tut sich noch nichts.



eigene Bilder,gemeinfrei,hochgeladen mit http://www.pic-upload.de/


Die Links enthalten die gezeigten Bilder,für den Fall,dass diese nicht mehr angezeigt werden.
http://www.pic-upload.de/view-196627..._1941.jpg.html http://www.pic-upload.de/view-196627..._1949.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-196627..._1948.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-196627..._1945.jpg.html
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.13, 18:10   #145
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Goslarer Ufer 1

Bato berichtete über dieses Projekt in #110

Auf dem Wassergrundstück am Spreekreuz, wo einige Jahre die Strandbar mit dem Sprachmix-Kunstnamen "Playa Paradiso" war, haben die Bauarbeiten noch nicht angefangen. Es wurde aber inzwischen ein Bauschild und ein Info-Container aufgestellt:



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.13, 18:15   #146
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Grüne Neune

Nochmal Charlottenburg, zuletzt #80

Ein weiteres Gebäude der Grüne-Neune-Reihe in der Sömmeringstraße ist fast fertig. Jetzt fehlt nur noch das Eckgebäude zur Quedlinburger Straße, das ist immer noch eingerüstet (links im Bild):

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.13, 18:29   #147
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Garten-Residenz Charlottenburg

Und Charlottenburg zum Dritten. Ich bis sicher, dass über das Projekt schon berichtet wurde: "Garten-Residenz Charlottenburg". (Bloß wo?)

Das betrifft den gesamten Block zwischend Sophie-Charlotten-Straße, Puls-, Heubert- und Mollwitzstraße.

Während die Arbeiten beim großen Backstein-Gebäude an der Mollwitzstraße irgendwie nicht sichtbar vorankommen (das Gebäude ist seit langem teilweise eingerüstet, Arbeiten sind hier nicht erkennbar), finden auf dem kompletten Rest des Blocks Abrissarbeiten statt. Hier der aktuelle Stand der Arbeiten:

Zunächst das ehem. Städtische Bürgerhaus an der Mollwitzstraße:










Heubertstraße:








Pulsstraße:








Sophie-Charlotten-Straße:





__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.13, 09:39   #148
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.815
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
DR BUND Bürobau und Druckzentrum Eisenzahnstraße 32

Siehe auch zuletzt Kleists Beitrag #139 oder früher schon in Beitrag #92

Die Berliner Zeitung berichtet vom Baubeginn eines neuen Bürogebäudes inkl. Druckzentrum durch die Deutsche Rentenversicherung Bund. Mittwoch war Grundsteinlegung.

Es entsteht ein 5-geschossige Verwaltungsgebäude mit ca. 25.000 qm Fläche für 1000 Mitarbeiter. Der Entwurf ist von GMP. Bis Mitte 2015 soll es bezugsfertig sein, das ganze kostet 38 Mio. Der Visualisierung nach wird das Gebäude aber recht unspektakulär, um nicht zu sagen langweilig. Allerdings ist das Bild sehr schematisch.

Zum Artikel mit Visualisierung
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.13, 19:47   #149
Wunderknabe
Mitglied

 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 156
Wunderknabe könnte bald berühmt werdenWunderknabe könnte bald berühmt werden
An der Ecke Wilmersdorfer Str/Otto-Suhr-Allee gehts beim Projekt "Lindgrün 123" los mit Abrissarbeiten.

Letzter Stand: Beitrag 94

Standort auf Bing



(eigenes Bild)

Beim Bestandsbau rechts wurde so eine kleine Mauer abgerissen. Beim abzureißenden Gebäude die Fenster entfernt.
Außerdem wurde heute der Bauzaun drumgezogen.
Wunderknabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.13, 23:40   #150
_Flyn_
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von _Flyn_
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 502
_Flyn_ wird schon bald berühmt werden_Flyn_ wird schon bald berühmt werden
Paulinum-Dahlem

Zitat:
Zitat von Ben Beitrag anzeigen
Am Reichensteiner Weg/Ecke Altensteinstr. in Dahlem wird ein denkmalgeschütztes Gebäude namens "Paulinum" und der dahinterliegende "Hof" zu bzw. mit hochwertigen Wohnungen umge- bzw. bebaut. Was das ursprünglich mal war mal war steht da nicht. Wahrscheinlich ein Forschungsinstitut? Zuletzte war da die Diakonie drin. Allzu viel ist auf der Seitejedoch noch nicht zu sehen...

Nun aber schon....



Quelle: D&H Projektmanagement GmbH


Quelle: D&H Projektmanagement GmbH


Quelle: D&H Projektmanagement GmbH



http://www.paulinum-dahlem.de/?intro=hide



Wäre nur etwas bedauerlich wenn die schönen alten Bäume verschwinden würden, wenn man die Visualisierung mit dem alten Zustand vergleicht:
http://www.paulinum-dahlem.de/wp-con...lenfotos-3.jpg
Auf der anderen Seite verständlich, dass der Projektentwickler durch freie Sicht auf die Dachlandschaft, den Ensemble-Charakter des Entwicklungsgebietes deutlich machen möchte.
__________________
Alles ist möglich, Grenzen gibt es nur im Kopf

Geändert von _Flyn_ (29.06.13 um 05:10 Uhr)
_Flyn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum