Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.14, 00:29   #31
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Mag sein, derweil ist Abhilfe geplant.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 12:29   #32
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.726
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
^ja, die Vereinbarung ist geil. Wenn die Bezirke die Soll-Bearbeitungszeit von drei Monaten aus der BauO Bln nur um 100 Prozent überschreiten (6 Monate) bekommen sie einen Bonus von 500 Euro pro Bauantrag (nicht pro Wohnung). Das wird richtig Schwung in die Sache bringen....
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 12:57   #33
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Wie der Tagesspiegel meldet ist die erste Runde des Architekten-Wettbewerbs rum. Es gab 2 Sieger: Axthelm & Rolvien und Hascher Jehle Architektur. Die Entwürfe müssten aber nochmal überarbeitet werden da sie die zulässigen Höhe gem. B-Plan überschreiten. Ein Termin für das nächste Jurytreffen gibt es noch nicht. Auch mit R. Lüscher werde man die Entwürfe noch besprechen.

Artikel Tagesspiegel
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 13:03   #34
JanM. Restrigo
Mitglied

 
Registriert seit: 15.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 188
JanM. Restrigo hat die ersten Äste schon erklommen...
Schade dass Beathe Uhse vom Zoo weg soll. Damit verliert der Bahnhof Zoo für mich wirklich an Attraktivität.
JanM. Restrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 13:22   #35
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
Das Aschinger-Haus ist unbestritten ein ziemlicher Schandfleck - besonders nach außen hin wegen der völlig missratenen Fassade und der oft schmuddeligen und vermüllten Passage, nicht wegen Uhses Sexshop. Der Laden ist aufgeräumter und wesentlich sauberer als manch Lebensmittelmarkt den ich kenne (schon mal im Kaisers an der Heinrich-Heine-Straße gewesen? Blargh.). Ich find auch nichts verwerflich daran dort einen Sexshop zu haben, gibts schließlich mittlerweile in jedem etwas größeren Berliner Bahnhof auch.

Die anderen... ähm... "Lichtspielhäuser" oder was auch immer sind da schon wesentlich abweisender meiner Meinung nach. Nicht das ich unbedingt sehen will was sich genau dort abspielt, aber die Fassaden sind halt maximal verrammelt und gehören schon deshalb nicht unbedingt in diese Lage.

Und warum nicht an dieser Stelle höher bauen als der B-Plan vorsieht? Bietet sich doch mehr als nur an bei der Nachbarschaft. Hoffentlich kommt es so!

PS: Das Bild im Tagesspiegel. Die Passage habe ich selten so leer und sauber gesehen. Ist der Fotograf direkt nach der BSR dort gewesen?
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 13:23   #36
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.872
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von JanM. Restrigo Beitrag anzeigen
Schade dass Beathe Uhse vom Zoo weg soll. Damit verliert der Bahnhof Zoo für mich wirklich an Attraktivität.
Fährst du etwa extra von Nürnberg nach Berlin um dort in den Beate Uhse zu gehen
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 14:55   #37
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Neubau Beitrag anzeigen
Und warum nicht an dieser Stelle höher bauen als der B-Plan vorsieht?
Weil das eventuell zu Rechtsstreitigkeiten mit Anrainern führen könnte?
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 16:21   #38
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
könnte könnte könnte... könnte man aber auch erstmal abwarten
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 16:32   #39
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
könnte man aber auch erstmal abwarten
Genau. Abreißen von bereits Gebautem geht schließlich hinterher auch noch. Notfalls eben eine hohe Strafe zahlen. Tolle Planung.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 16:38   #40
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
^^ Hab ich doch *so* gar nicht gesagt! Man kann doch vor Baubeginn erstmal in einen Dialog mit den Nachbarn treten, oder ist das (neuerdings) verboten?
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 16:41   #41
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Und wat wenn sich der Nachbar querstellt? Ein gültiger B-Plan bietet da schon deutlich mehr Rechtssicherheit.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 16:46   #42
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
Na, dann weiß man eben das es nichts wird - aber man hat's wenigstens versucht. Fragen kostet doch nix.

Außerdem: Das Aschinger wird auf drei Seiten von mehrspurigen Straßen umschlossen und auf der vierten Seite von der breiten Bahntrasse. Bei den paar zusätzlichen Stockwerken dürfte es schon rein technisch nicht so wahnsinnig viele Klagen wegen Verschattung oder was auch immer geben können -demzufolge nach sind es auch nicht 10.000 Nachbarn die man da vorab mal fragen müsste.
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 16:54   #43
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Richtig, fragen kostet nichts (außer ein bisschen Arbeitszeit); bringt dir aber trotzdem keine Rechtssicherheit.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 17:12   #44
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
Warum aber nicht den B-Plan auf Grundlage einer Diskussion mit den Nachbarn ändern? Wenn man sie angemessen mit einbezieht und einen für alle Seiten tragbaren Kompromiss findet dann ist das doch was und dann braucht man sich nicht wegen irgendwelcher Klagen ins Hemd machen.

Außerdem reden wir ja nicht davon einen weiteren 33-Stöcker wie das Upper West hochzuziehen (gegen den das Waldorf-Astoria-Management übrigens überhaupt nichts hatte), es geht um ein paar zusätzliche Stockwerke. Blieben direkt angrenzend noch Bahnhof Zoo, Karstadt Sport und hinter der Bahntrasse das Motel One. Vielleicht auch noch das Eckgebäude Kant-/Joachimstaler Straße mit deren Eigentümern man mal sprechen müsste. Die (Arbeits)zeit der Damen und Herren da mal zu fragen habe ich schon vorab über meine Steuern beglichen
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 17:17   #45
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Neubau Beitrag anzeigen
Warum aber nicht den B-Plan auf Grundlage einer Diskussion mit den Nachbarn ändern?
Dagegen gibt es überhaupt nichts einzuwenden.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum