Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.14, 09:45   #16
Katzengold
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 87
Katzengold könnte bald berühmt werden
Also ich finde Max Dudler Entwurf gar nicht mal so schlecht - beim Grimm-Zentrum hat er ja schon bewiesen, was für ein Gespür für Formen und Materialien er hat. Und gerade der dortige Lesesaal ist ja grandios - vielleicht ist später im Bundesrats-Anbau auch so eine Raffinesse zu finden... Mich erinnert das Gebäude ein bisschen an das ADV-Palais am LP 16. Da hat man beim Entwurf auch rumgestöhnt, wie einfallslos die Fassade ist und nun im Endzustand muss man doch sagen, dass der Bau sehr angenehm geworden ist.
Ich glaube, die großen Fensterflächen sind notwendig, denn wie bereist einige Foristen schon sagten, das Grundstück ist weniger breit als tief und zu viel Steinanteil könnte es noch gedrungener wirken lassen. Auf der Visualisierung sieht es daher locker und leicht aus...
Welcher Entwurf mir aber auch gut gefallen hätte ist der von gmp. Dort finde ich die Eingangssituation sehr gelungen. Das Erdgeschoss wirkt sehr offen und einladend, besonders mit dem dahinter liegenden Hof - bei Max Dudler werden einfach nur die Kolonaden weitergeführt und der Fußgänger steht irgendwann vor einer Wand.
Katzengold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.14, 16:48   #17
Jockel HB
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Jockel HB
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: Bremen
Alter: 52
Beiträge: 298
Jockel HB ist ein geschätzer MenschJockel HB ist ein geschätzer MenschJockel HB ist ein geschätzer MenschJockel HB ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von Beschty Beitrag anzeigen
Kurze Montage um zu sehen wie der Original-Entwurf mit einer kleinen Anpassung aussehen würde


(c)Max Dudler, Berlin, Anpassung durch mich

edit:
@Jockel_HB: horizontale so?

(c)Max Dudler, Berlin, Anpassung durch mich
Dankeschön, genau so meinte ich die breitere Horizontale.
Allerdings im Zusammenspiel mit den gleichhohen Natursteinplatten in den Fenstern, wie im oberen Entwurf.

So könnte ich mich dann mit der Fassade doch noch anfreunden.

P.S.: Ganz schlecht finde ich die in der Höhe abgestuften Natursteinplatten aber auch nicht.


Gruß, Jockel HB
__________________
alle Fotos - Copyright by Jockel HB
Sie sollen weltweit spüren, daß aus falscher Ideologie und purem Haß zerstörte Kunstwerke erst recht wiederaufgebaut werden!
Jockel HB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.14, 10:29   #18
Theseus532
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Theseus532
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 646
Theseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer Anblick
Laut Berliner Zeitung soll Baubeginn 2017 sein.
Eine hohe Lebenserwartung ist in Berlin wirklich Grundvoraussetzung für jeden Architekturfreund....
Theseus532 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.14, 10:43   #19
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.985
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Naja, kein Meisterwerk, aber auch kein totaler Bruch aus Beton und Glas, der die Bauflucht nicht einhält o.ä. Hauptsache, die Lücke verschwindet.

Hoffentlich folgt dann "bald" die Megabrache an der Ecke Wilhelm/Leipziger.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.14, 10:46   #20
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.585
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
^ Ja, es ist wahr, der Bund baut seine Hauptstadt sehr langsam auf. Umso erstaunlicher, dass die Gestaltung der Architektur so einheitlich bleibt, obwohl Jahrzehnte vergehen.

Die Fassade erinnert mich stark an die DZ-Bank am Pariser Platz von Gehry (was durchaus nicht gegen sie spricht). Ich bin froh, wenn die Lücke verschwindet und auch, dass der Bundesrat seine Präsenz ausdehnt.

Wann nur kommt endlich der Abschied der Bundesregierung von Bonn? Ich erhoffe mir dann nochmal einen Schub für die Bundespräsenz in Berlin inklusive landschaftlicher Überarbeitung des Spreebogens.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.14, 23:55   #21
BerlinExCinere
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 305
BerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich kann gar nicht erkennen, worin bei dem 4 mal geposteten Bild von Beschty die Verbesserung bzw. der Unterschied liegen soll.
Ist wie bei einem Suchbild....

Diese Grafik käme dem tatsächlichen Eindruck schon näher. Je nach Blickwinkel kann man sich dazu noch Reflektionen des Himmels oder der Fassaden der Mall of Berlin vorstellen.
Aber vielleicht schlägt Dudler ja tatsächlich offene Loggien vor? Normalerweise wissen doch Architekten, wie man Scheiben visualisiert...
BerlinExCinere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.14, 00:18   #22
Beschty
Nachtwächter
 
Benutzerbild von Beschty
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 472
Beschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein LichtblickBeschty ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von BerlinExCinere Beitrag anzeigen
Ich kann gar nicht erkennen, worin bei dem 4 mal geposteten Bild von Beschty die Verbesserung bzw. der Unterschied liegen soll.
Ist wie bei einem Suchbild....
Sorry, hätte ich besser Beschriften müssen. Ich hatte auf die Vorschläge von Jockel HB reagiert, die er in seinem Post vorher beschrieben hat. Die Beschriftungen sind nun ergänzt.
Im Prinzip war die erste Visualisierung der Originalentwurf und die drei folgenden mit Input von Jockel HB haben leichte Variationen der Fensterreihen. Man könnte fast sagen auf homöopathischem Niveau
__________________
Bilder o. Quelle ©Beschty
@DAF Berlin Běijīng Tiānjīn Shànghǎi HongKong Guǎngzhōu Paris London Gardasee MUC
Beschty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.14, 07:47   #23
DerBe
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 711
DerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz sein
^^Ich glaube nicht, dass die Fenster so blind werden, denn dahinter befinden sich Einrichtungen wie die Biblio. und das Cafe, die beide nicht ohne künstliches Licht auskommen werden.
DerBe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.14, 11:58   #24
Neubau
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.05.2010
Ort: -
Beiträge: 254
Neubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette AtmosphäreNeubau sorgt für eine nette Atmosphäre
^ Sehe ich auch so. Dementsprechend wird das Ergebnis letztlich wohl auch eher so aussehen:


(c) Max Dudler Berlin. Bearbeitet von mir
Neubau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.14, 12:09   #25
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.760
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Und wenn sie nicht hinterleuchtet sind wind Fensterhöhlen schwarz. Schaut bitte mal aus dem Fenster.
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.14, 12:11   #26
DerBe
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 711
DerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz sein
^Ja na und? Das trifft dann wohl auf so ziemlich jedes Fenster dieser Welt zu.
DerBe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.14, 13:15   #27
BerlinExCinere
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 305
BerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Hängt wohl auch von der Glasart ab und ob sich Himmel darin spiegelt.
Wie auch immer es am Ende aussieht, eins ist sicher: Es wird anders aussehen als auf der Visualisierung von Dudler.
Ich glaube, es war eher ein Kunstgriff der Architekten, um zu zeigen, wie sie sich den Innenraum vorstellen. Ist auch immer problematisch, wenn einzelne Bilder aus dem Zusammenhang gerissen hier gepostet werden. Vielleihct gibt es im Exposée der Archis dazu eine Erläuterung...
BerlinExCinere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.16, 17:56   #28
Camondo
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Camondo
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Berlin und Paris
Alter: 55
Beiträge: 1.473
Camondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz sein
Auf der Brache zwischen Bundesrat und Leipziger Platz tut sich etwas.
Bäume wurden gefällt und das Grundstück vorbereitet. Sah ich heute beim Vorüberfahren. Wenn jemand Näheres weiß... her damit.
__________________
„Alles Alte, soweit es Anspruch darauf hat, sollen wir lieben, aber für das Neue sollen wir recht eigentlich leben“.
Camondo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.16, 18:13   #29
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Fein. Gut, dass die Lücke verschwindet - und der Entwurf macht einiges her: Schlicht, modern und trotzdem respektvoll im Bezug auf den historischen Nachbarn. Gefällt mir.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.16, 23:07   #30
Theseus532
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Theseus532
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 646
Theseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer Anblick
Ich dachte das würde erst in zwei oder drei Jahren bebaut wenn ich das recht in Erinnerung habe
Theseus532 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum