Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.05, 13:03   #1
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Museumsinsel und Erweiterungsbauten (ehemalige F-E-Kaserne)

Ein interessanter Artikel aus dem Rheinischen Merkur war mir nun Anlass, einen neuen/eigenenThread für eins von Berlins größten Projekten zu eröffnen, die Museumsinsel mit allen weiteren Bauten auch auf dem "Festland".

"Noch ist dort eine der bedeutendsten und mit geschätzten Kosten von 300 Millionen Euro teuersten Baustellen Berlins zu sehen."

"Westliches Neuland"

"Das 21700 Quadratmeter große Gelände zwischen Kupfergraben, Geschwister-Scholl-Straße und S-Bahnviadukt soll Restaurierungswerkstätten, Bibliotheken und Verwaltung, Archive, Labore und auch das Institut für Museumskunde aufnehmen."


http://www.merkur.de/8680.0.html?&no_cache=1

Sehr, sehr lohnenswerter Artikel.

Alle Sachen die die Museumsinsel und die Erweiterungsbauten betreffen, bitte hier hinein posten, oder Kopieren.

http://www.museumsinsel-berlin.de/
Masterplan und INfos.

http://www.stadtentwicklung.berlin.d...umsinsel.shtml

http://www.bbr.bund.de/bauen/wiedera...eum/index.html

EDIT:

"Geöffnete Kaserne

Wettbewerb „Museumshöfe“ in Berlin entschieden"

http://www.baunetz.de/upload/80918az.jpg

http://www.baunetz.de/db/news/?news_id=80918



http://www.bbr.bund.de/nn_21466/DE/W...Entwuerfe.html
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.05, 13:37   #2
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
meiner Meinung nach die richtige Entscheidung Auer + Weber zu nehmen

Mir gefällt der kleine Platz und das die neue Bib dadurch räumlich besser wirken kann.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.05, 13:50   #3
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
kopiere mal meinen Bilder post hierhin:

Zitat:
Abriss geht vorran:



hier auch nochmal das benachbarte Grundstück, auf das die HU die Bibliothek bauen will ( wenn denn irgendwann das geld da sei...):

Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.05, 19:35   #4
nikos
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von nikos
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: düsseldorf
Beiträge: 367
nikos könnte bald berühmt werdennikos könnte bald berühmt werden
dank dir, jo.
updates so weit das auge reicht.

off topic - passiert was auf dem grundstück der geplanten uni-bibliothek (grimm-zentrum)? das müsste doch gegenüber sein...
nikos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.05, 18:07   #5
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von nikos
off topic - passiert was auf dem grundstück der geplanten uni-bibliothek (grimm-zentrum)? das müsste doch gegenüber sein...
letzten beiden bilder aus meinem vorigen post?

wird aber erst gebaut, wenn das geld da ist, aber ist sicher nur noch ne frage der zeit.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.05, 14:59   #6
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
http://www.immobilien-zeitung.de//ht...15951&rubrik=1

"Aus Friedrich-Engels-Kaserne werden Museumshöfe"

"Im nächsten Jahr will das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) im Auftrag der Stiftung Preußischer Kulturbesitz einen Architektenwettbewerb für den ersten Bauabschnitt ausschreiben. Dieser sieht eine Hauptnutzfläche von 8.470 qm vor, wovon 2.000 qm im bestehenden, denkmalgeschützten Gebäude und der Rest in einem Neubau untergebracht werden sollen."

"Die Finanzierung des Vorhabens ist allerdings noch nicht geklärt. Gleichwohl ist Florian Mausbach, Präsident des BBR, davon überzeugt, dass die Baumaßnahme dazu beitragen wird, eine neue Verbindung zum Touristenmagnet Hackesche Höfe zu schaffen. Diesem Zweck wird auch eine Fußgängerpassage dienen, die von der geplanten neuen Bibliothek der Humboldt-Universität an der Planckstraße über die Museumshöfe zur Monbijou-Brücke führen wird."
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.05, 18:20   #7
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.984
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
"Schlüssel für Bodemuseum übergeben"

http://www.news.de/57/01eum_uebergeb...seumsinsel.php

Ich frage mich nur, wenn beim Bodemuseum trotz Zerstörung usw. Innen wie Außen eine mehr oder weniger originalgetreue Sanierung vertretbar war, wieso geht das dann nicht auch beim Neuen Museum...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.05, 19:44   #8
nikos
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von nikos
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: düsseldorf
Beiträge: 367
nikos könnte bald berühmt werdennikos könnte bald berühmt werden
@ bode museum

angesichts der tatsache, dass es eine halbe ewigkeit eingepackt war, finde ich die aüßerliche sanierung nur mäßig gelungen. die goldkronen sind ein schöner touch, aber der stein ist eindeutig zu dunkel (d.h., wohl bewusst eher schlampig gereinigt), so dass sich bei mir keinerlei "aha-effekt" einstellt. das innere - hab ich gerade im fernsehen gesehen - sieht fantastisch aus.
nikos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.05, 19:49   #9
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
@Ben: Soweit ich weiß waren die Zerstörungen (zumindest innen) beim Bode-Museum nicht so groß wie beim Neuen Museum. Teilweise versucht man aber doch auch bei letzterem eine originalgetreue Sanierung, oder habe ich mich da verhört/lesen?
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.05, 23:47   #10
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.984
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
@nikos
Ja, du hast Recht, der Stein scheint wirklich nicht sehr "überzeugend" gereinigt worden zu sein. Man erkennt durch die ganzen Flecken und Schattierungen kaum noch die Details der Ornamente, wie die der Gesichter über den Fenstern. Aber alles in allem ist es doch ein sehr beeindruckender Bau, was natürlich besonders durch die Lage zustande kommt.

@stativion
Ich glaube, es sollen nur "überlebende" Dekos erhalten werden, aber in ihrem jetzigen Zustand.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.05, 17:58   #11
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Jemand am WE zeit Fotos zu machen?:

"Bode-Museum: Tag der offenen Tür"

"Das sanierte Bode-Museum lädt zu Tagen der offenen Tür: Heute und am Wochenende kann das für 152 Millionen Euro umgebaute Haus von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. dpa"

EDIT: hier schon zu bewundern: http://morgenpost.berlin1.de/z/photo...d77a16801cc881
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 01:23   #12
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
älteres Bild, hatte Ernst mal im UdL-Thread gepostet:

stellt ein alternativkonzept für den Eingangsbereich dar (von den Patschkes):


Quelle: Morgenpost Berlin,

dazugehöriger Artikel (August 05)
http://morgenpost.berlin1.de/content...in/774619.html
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 12:13   #13
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.984
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ich war gestern da - nur war die Batterie meiner Camera leer...Musste mir also mit meinem aushelfen. Ich werde sie heute abend Mal reinstellen.
Sonste geht selber hin. Ist echt schön. Und man musste gestern auch nicht anstehen, sondern konntre einfach reinlatschen...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 12:37   #14
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Der alternative Entwurf ist für mich auch befremdlich. Irgendwie wirkt die Säulenhalle dort verkrüppelt. Schlimmer noch ist aber die Idee, den Vorhof des Pergamonsmuseums zu überdachen, um Flächen zu gewinnen.
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 15:24   #15
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich finde den Entwurf gar nicht schlecht. Kann mir nämlich noch nicht so richtig vorstellen, wie der geplante moderne Neubau wirken wird.
Dafür, dass die Museumsinsel zu einem Berliner "Louvre" werden soll, finde ich ihn als Eingang ein wenig unspektakulär und langweilig.

Gut finde ich aber die Idee, die historischen Bauten mit etwas Modernem zu verbinden. Das macht das ganze Museum interessanter und zeigt seinen zeitgenössischen Anspruch.
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum