Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.05, 15:54   #16
Manuel
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Berlin-Spandau
Alter: 40
Beiträge: 1.219
Manuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer Mensch
Der vierte Flügel für das Pergamon-Museum soll m.W. hauptsächlich entstehen, um Rundgänge zu ermöglichen. Er macht also schon Sinn.

Was das neue Eingangsgebäude betrifft, so kommt m.E. nur ein moderner und gleichzeitig verhältnismäßig schlichter Bau in Betracht, so dass diese Erweiterung dadurch auch offen zugegeben wird. Etwas "auf alt getrimmtes" würde ja geradezu wie Original und Fälschung wirken und wäre auf jeden Fall billig und peinlich. Und das ein ordentliches Eingangsgebäude inklusive Shop, Bistro etc. dort benötigt wird, ist jawohl eigentlich klar.
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 16:15   #17
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Da muss ich dir allerdings vollkommen Recht geben, einen alten Baustil zu imitieren wäre denkbar unpassend!
Wahrscheinlich mache ich mir auch im Bezug auf den Neubau unnötigerweise Sorgen...
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 20:14   #18
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Im Louvre ist das mit der Pei-Pyramide doch auch ganz gut gelungen, warum soll vergleichbares nicht in Berlin passieren.
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 21:08   #19
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich bin mir sicher, dass sowas funktionier!
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 21:28   #20
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Hier übrigens ein eben aufgenommenes Foto vom Bode-Museum.
Bin nicht reingegangen, weil die Schlange, die auf Einlass wartetet, doch zu lang war (wahrscheinlich über eine halbe Stunde, evtl. eine Stunde). Aber Ben bringt ja sicher noch Fotos.

Nach dem Alten Museum und der alten Nationalgalerie übrigens mein Lieblingsmuseum (von der Architektur her).
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.05, 21:43   #21
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Hab auch noch eins von Außen:

Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.05, 11:57   #22
Matti
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 18
Matti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
aller guten dinge sind drei...

Matti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.05, 18:12   #23
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.939
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
So, bitte sehr! Es sind wie gesagt nur Handy-Fotos, also...

Die sog. "Basilika", der zentrale Raum entlang der Hauptachse, nach dem Vorbild irgendeiner Kirche in Florenz...


Der ehem. "Gobelin-Saal". Einst beherbergte er das "Allerheiligste" des Museums, irgendwelche Gobelins von Raffael für Heinrich IIX. geschaffen, gelten sie heute verschollen. In Zukunft wird der Raum für Lesungen, Konzerte etc. genutzt...


Originale Renaissance-Decken...



Und gefälschte...


Hier erkennt man leider den Witz der Sache nicht. Man hat ein son Stuckelement durch den Kopf des Architekten oder des Museumsdirketors oder so ersetzt...


Einer der vielen Karmine, die Bode überall aus Europa zusammengetragen hat...


Was bzw. woher genau das ist, weiß ich nicht...


Ich habe noch ein Paar auf der Kamera. Kommen später!
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.05, 18:28   #24
snitch
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von snitch
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 252
snitch wird schon bald berühmt werdensnitch wird schon bald berühmt werden
erster eindruck fantastisch ... danke
__________________
Am Ufer der Sonne wo die wesen vom sehen träumen ist in Echtzeit überall Nacht
snitch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.05, 23:24   #25
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.939
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Hier sind noch Mal 5 Fotos vom Raum unter der Hauptkuppel. Sorry, sind ziemlich bescheiden geworden...

Blick nach oben...


Die Pfeiler sind mit Medallions, die die Profile der die Künste am meisten fördernden Hohenzollern aufweisen, geschmückt...

Friedrich III./I....


Friedrich der Große...


Friedrich-Wilhelm IV....


Friedrich III....


Und schließlich Wilhelm II., der Erbauer bzw. Auftraggeber des Museums...



Irgendwo habe ich hier schon Mal bessere Bilder gezeigt, von einem vorigen Tag der offenen Tür, da kann man wesentlich mehr erkennen...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.05, 13:56   #26
CubaLibre
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.10.2003
Ort: Boston
Alter: 36
Beiträge: 42
CubaLibre ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Vielen Dank fuer die Photos...wie lang war das Museum denn geschlossen?
CubaLibre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.06, 13:16   #27
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
"Pergamonmuseum wird für 351 Millionen Euro saniert"

"Der Bund kommt für die gesamten Baukosten auf.
Berlin - Das Pergamonmuseum auf der Berliner Museumsinsel soll mit einem Kostenaufwand von 351 Millionen Euro grundsaniert werden. Das teilte Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) nach einer Sitzung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit, deren Stiftungsratsvorsitzender Neumann ist. Der Bund kommt laut Neumann für die gesamten Baukosten auf. Nach weiteren Detailplanungen soll mit dem Bau 2011 begonnen werden. morgenpost.de/dpa"

http://morgenpost.berlin1.de/desk/850386.html

EDIT:

"Die gemeinsame Arbeitsgruppe entschied sich bei den von Ungers vorgelegten Planungsalternativen für die Variante, die neben der grundlegenden Sanierung des Pergamonmuseum einen Rundgang auf der Ausstellungsebene für die Besucher vorsieht. Damit soll die Möglichkeit offen gehalten werden, künftig die einzelnen Museen auf der Museumsinsel zu verbinden"

Geändert von Jo-King (23.02.06 um 15:39 Uhr)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.06, 17:48   #28
Maxime
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 67
Maxime hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das Pergamonmuseum auf der Berliner Museumsinsel wird nach den Plänen des Kölner Architekten Oswald Mathias Ungers saniert und umgebaut.

mehr Informationen unter:

http://www.baunetz.de/arch/meldungen/
Maxime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.06, 13:02   #29
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Das aber auch der vierte Flügel kommt, war bis jetzt ungewiss, jetzt ist es offiziel, er kommt.:

"Stiftung: Sanierung der Museumsinsel kostet 1,5 Milliarden Euro"

"Berlin (dpa) - Der Um- und Ausbau der Berliner Museumsinsel wird nach Angaben der Stiftung Preußischer Kulturbesitz 1,5 Milliarden Euro kosten. Stiftungspräsident Klaus-Dieter Lehmann sagte am Montag, Summen von über 2 Milliarden Euro und mehr seien für ihn nicht nachvollziehbar. Das Pergamonmuseum als Mittelpunkt des UNESCO- Weltkulturerbes soll für 351 Millionen saniert werden. Das Museum mit dem berühmten Pergamonaltar erhält außerdem einen vierten Flügel, der vom Architekten Oswald Mathias Ungers entworfen wird."

http://www.rbb-online.de/_/nachricht...ws3896383.html

Bin ich erfreut, ohne wäre das nicht gut geworden, so denke ich jedenfalls.

hier ein ältere Entwurf des 4 Flügels:

http://www.baunetz.de/upload/73342az.jpg

wird ja sowieso eher schlicht ausfallen.

EDIT:

hier noch ein schönes Bild:

http://www.museumsinsel-berlin.de/04..._perga_050.jpg
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.06, 13:23   #30
Manuel
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Berlin-Spandau
Alter: 40
Beiträge: 1.219
Manuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer Mensch
Fehlt ja eigentlich nur noch das zentrale Eingangsgebäude von Chipperfield? Aber dafür müssten sie jetzt auch noch die Mittel zusammenbekommen.

Sehr erfreulich alles.
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum