Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.06, 19:46   #91
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 802
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
-Edit-

Geändert von nitsche86 (20.03.06 um 20:09 Uhr)
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 19:57   #92
Manuel
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Berlin-Spandau
Alter: 40
Beiträge: 1.219
Manuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer Mensch
Wenn Du mir Geschmacklosigkeit vorwirfst, ist das ein persönlicher Angriff, was sonst? Andernfalls hättest Du es schlicht anders formuliert. Aber Du wirst wohl nie lernen, dass verschiedene Menschen verschiedene Meinungen haben können und Diskussion anhand von Argumenten geführt werden müssen und nicht ausschließlich von subjektiven Eindrücken und erst Recht nicht unterhalb der Gürtellinie. Dir gefällt das Gebäude nicht? Bitteschön: das ist dann also Deine Meinung und ich habe meine.
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 20:06   #93
rallekoffskaja
Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 214
rallekoffskaja ist im DAF berühmtrallekoffskaja ist im DAF berühmt
Leute, Leute... Wieso diese Aufgeregtheit.

@Manuel:


Aber daß man sich über die Architektur streitet ist doch ganz normal, oder habe ich das Forum falsch verstanden???
rallekoffskaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 20:07   #94
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 802
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
Manuel, ich akzeptiere unterschiedliche Meinungen. Das ist wohl ganz klar und gehört zu einem lebendigem, toleranten Forum dazu.

Aber ich habe ein Problem damit, wenn ein Architekt, in einem in Jahrhunderten erbauten und harmonischen wirkenden Ensemble, so etwas hinbauen möchte.

Ich bin für Experimente in der Architektur offen. In Berlin wird an (fast) allen Orten experimentiert, was ich auch gut finde, denn sonst würde die Stadt langweilig wirken.

Aber an diesem Ort ist es es in meinen Augen einfach geschmacklos und ich gebe zu, dass ich mich in meinem vorherigem Beitrag etwas "rüde" ausgedrückt hab.
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 20:29   #95
Manuel
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Berlin-Spandau
Alter: 40
Beiträge: 1.219
Manuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer Mensch
Siehst Du, geht doch... Mit Kuhkackerode meinte ich, dass man gerade bei diesem Objekt schon etwas mehr wagen muss. Das ist nicht irgendein Heimatmuseum. Ob das mit dem Entwurf geglückt ist oder nicht ist jedem überlassen. Ein irgendwie historisierendes Gebäude kommt m.E. aber nicht in Frage, weil das dann geradezu zwangsläufig wie ein billiger Abklatsch wirken muss. Ein sehr massives Gebäude würde sich m.E. zu sehr in den Vordergrund schieben, was auch nicht optimal wäre. Wie aber TheBerliner schon anmerkte, liegt für das Eingangsgebäude auch eine Nutzung zugrunde, die einerseits die Maße vorgibt und andererseits eine vollständig transparente Erscheinung schlicht nicht zulässt. - Vollverglaste Toiletten und Filmräume sind mindestens als unpraktisch zu bezeichnen. Und der Wiederaufbau dieses alten Packhofes wird da leider auch an den Voraussetzungen scheitern, zumal das auch nicht sehr originell wäre. Was bleibt dann also? Kann man sich doch höchstens noch darüber streiten, ob das Gebäude mehr oder weniger Form bekommen soll. Eine Pyramide draufsetzen oder die Fassade gliedern oder ähnliches. Dadurch würde das Gebäude sich aber wieder in den Vordergrund schieben. So gesehen erfüllt der Chipperfield-Entwurf dann eigentlich alle Vorraussetzungen.
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 20:48   #96
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Oh Gott, ich kotz im Quadrat. Das Pergamonmuseum soll laut einem Abendschaubericht erst im Jahr 2024 fertig sein.

http://www.rbb-online.de/_/abendscha...i_3997548.html

Danach können die ja gleich wieder mit der Sanierung mit der anderen Gebäude beginnen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 20:56   #97
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
@b-a-t-o: wenn du willst können wir dann meinen vierzigsten und deinen fünfundvierzigsten Geburtstag zusammen auf der frisch sanierten Museuminsel feiern...
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 21:30   #98
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Ui, dann kann ich ja auch mitmachen (auch 45)
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 21:52   #99
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.853
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Und mit etwas Glück können die Schlossfreunde den ersten Spatenstich des Wiederaufbaus der Stadtschlossattrappe feiern
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 22:06   #100
TheBerliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von TheBerliner
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.491
TheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer Mensch
Und danach kauft ihr euch ne Currywurst und setzt ihr euch gemütlich auf die Schlossplatzwiese.

Ernsthaft: mir gefällt der Entwurf besser und besser. Ist also doch keine Alukiste, wirkt von außen sogar transluzent.
Nur die Anordnung der Volumen könnte man optimieren. Den Eingangskubus könnte ich mir z.B. gut direkt an der Spree vorstellen, da kommt er von der Schlossbrücke aus besser zur Geltung und lässt dem Neuen Museum etwas mehr Luft.
TheBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 22:07   #101
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Ein gutes hat die Sache ja: Man hat immer etwas, worauf man sich in Berlin freuen und ggf. deshalb in die Stadt zurückkehren kann (wenn mal zwischenzeitlich das Ausland ruft).
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.06, 22:15   #102
Das Tier
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Das Tier
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.006
Das Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nett
Beim 45. bin ich dann auch dabei und vielleicht gibt es dann weder Schloss noch Schlosswiese, sondern eine PdRattrape oder die Currywurstbude im Adlonstil, die vom Pariser Platz weg musste.
__________________
"Ihr Völker der Welt ... schaut auf diese Stadt."

USA 2009 Teil I|USA 2009 Teil II|USA 2009 Teil III
Das Tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.06, 11:20   #103
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Blinzeln

Feiere dann auch dann meinen 45!
Irgendwie ist der Jahrgang 80 hier superstark vertreten!
Na Ja macht ja auch nix, war ja ein ziemlich guter Jahrgang ;-)))

Ich würde mich zumindest sehr über eine Rekonstruktion der Bauakademie freuen! Wie steht es denn momentan um dieses Projekt?
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.06, 11:55   #104
LeFay
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Frankenthal
Beiträge: 566
LeFay wird schon bald berühmt werdenLeFay wird schon bald berühmt werden
Pah, ihr Jungspunde, ich feier dann meinen 46ten!

Nunja, ich habe nichts gegen modernistische Architektur. Chipperfields Entwurf ist mir einfach zu langweilig. Entweder wirklich neohistoristisch, was kein billiger Abklatsch wäre, schließlich haben die Leute im Historismus alles gebaut, was sie bauen wollten und heute gilt das Diktat der Moderne mit völliger Intoleranz gegenüber Imitaten oder etwas anderes Extraordinäres. Das darf ruhig versuchen, die restlichen Gebäude zu überstrahlen. Schließlich sind das Alte Museium, das Bode-Museum und die anderen nicht bescheiden geplant worden, sondern als repräsentative Protzbauten. Und daran kann man sich ruhig anschließen.

Ich meine dann repräsentative neue Architektur. Keine experimentelle, bei der die Selbstverwirklichung des Architekten im Vordergrund steht...!
__________________
Man kann mit einer Wohnung genau so töten wie mit einem Gewehr.

Heinrich Zille
LeFay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.06, 13:55   #105
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Es mag sein, dass ich mich irgendwo verrechnet hab, aber für mich wird der Jahrgang 79 im Jahr 2024 45


----------------
Zitat aus bekannten Gründen gelöscht. Wäre übrigens nett, wenn hier jetzt nicht seitenweise die Geburtsdaten ausgetauscht würden. Manuel
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum