Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.06, 15:51   #1
CityHai
HAIterkeitsfaktor
 
Benutzerbild von CityHai
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Cologne / FFM
Alter: 36
Beiträge: 884
CityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nett
Sammel-Thread Lehrter Stadtquartier & Hauptbahnhof Umfeld

Die Vivico meldet heute den Abschluss des Realisierungswettbewerbs. Dieser beinhaltet:

- 1 Gebäudeensemble
- 2 Solitäre
- 1 Hochhaus auf dem nördlichen Bahnhofsvorplatz
- 1 freistehender Kubus auf dem südlichen Bahnhofsvorplatz

http://www.vivico.de/php/PresseMeldu...?lang=d&id=207

Seite der Preisträger noch ohne Renderings: www.auer-weber.de

Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden ab dem 27. Oktober 2006 im Vivico-Pavillon auf dem Washingtonplatz im Lehrter Stadtquartier zu sehen sein.


Auch hier:

http://www.immobilien-zeitung.de//ht...=19734&rubrik=
__________________
Deutschland - Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich endlich Taten sehen.
CityHai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 16:42   #2
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Ich glaub es ging nur um diese fünf baublöcke im süden des Bahnhofs, hier ein paar renderings:

Auer+Weber:

http://www.vivico.de/images/img1992.jpg
Hohe Auflösung:http://img170.imageshack.us/img170/8...ishijpgaw7.jpg

Sauerbruch+Hutton:

http://www.vivico.de/images/img1994.jpg

Grüntuch+Ernst:

http://www.vivico.de/images/img1996.jpg

3xNielsen:

http://www.vivico.de/images/img1998.jpg

Auer-Weber gewinnt anscheinend die goldene ananas, weil die Entwürfe genauso aussehen, wie auf den Vivico Renderings der Projektstudie. Mir gefällt der Grüntuch+Ernst Entwurf am besten.

Bildquelle:
http://www.vivico.de/deutsch/Immobil...ene/index.php#

Geändert von Jo-King (26.09.06 um 17:59 Uhr)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 17:40   #3
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Auer und Weber finde ich persönlich ein bisserl streng, 3x Nielsen sieht mir zu sehr nach der in Hamburg abgelehnten Bibiliothek aus.

Ansonsten wäre vielleicht ein Mix der verschiedenen Entwürfe nett gewesen!
Kunterbunt, aber naja hätte doch was oder?
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 17:58   #4
Wahlberliner
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Wahlberliner
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 6
Wahlberliner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter

Schon wieder die ewig gleichen einfallslosen Rasterbauten - die kann man nun wirklich nicht mehr sehen !!!
Wahlberliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 18:00   #5
Manuel
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Berlin-Spandau
Alter: 40
Beiträge: 1.219
Manuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer MenschManuel ist ein hoch geschätzer Mensch
Mir sagt der Auer+Weber Entwurf nicht zu: Die Hauptbahnhof-Fassade ist ja schon sehr finster geraten und wenn dann noch die dunklen Fassaden von Auer+Weber dazu kommen, wird m.E. das Viertel insgesamt etwas zu depressiv. Und dann sind die Fassaden auch noch so streng.

Grüntuch+Ernst sagt mir auch am ehesten zu. Obwohl die aber wohl auch so ein dunkles Material verwenden.

@Wahlberliner: War auch mein erster Gedanke: Irgendwie alles schon mal gesehen...
Manuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 18:20   #6
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Der Entwurf von Auer+Weber ist relativ austauschbar. Da es bei dem Wettbewerb nicht nur um die Häuser-Entwürfe, sondern auch um ein Gesamtkonzept des gesamten Areals ging, kann ich mir gut vorstellen, dass der "Masterplan" der von Auer+Weber vorgelegt wurde auch überzeugt hat. Denn ansonsten sieht Grüntuch+Ernst exklusiver, urbaner, edler und sogar freundlicher aus (wenn dies auch an den Bäumen auf den Renderings liegem mag)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 19:02   #7
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Grüntuch und Ernst geht gar nicht, sieht ja aus wie irgendeiner dieser Krüppelbauten aus der hamburger Hafencity!
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 19:43   #8
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
@Kent: Kann ich gar nicht nachvollziehen, mir gefällt der Entwurf sehr gut, auch von der Strukturierung der Gebäude, der Materialität und Gestaltung der Baukörper.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 19:54   #9
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
@Jo King,
Nicht, dass du mich falsch verstehst, den Siegerentwurf finde ich persönlich zu streng. Warum diese merkwürdige überpointierte Kleinrasterung? Naja
Aber das ein Baum und ein paar Spiegelungen für dich schon den Grüntuch Ernst Weber Entwurf als "exklusiv, edel etc." erscheinen lassen kann ich nicht nachvollziehen. Das ist doch das typische Kistenbauen mit Fensterrythmisierungen die wir alle schon x mal gesehen haben. Gut, vielleicht sehe ich das auch skeptisch, weil die halbe hamburger Hafencity so aussieht.

Irgendwie würde ich es besser finde, wenn die Gebäude von unterschiedlichen Architekten gestaltet werden würden. Das würde zumindest eine Eintönigkeit verhindern.
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 20:32   #10
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
@Kent: kann natürlich sein, dass es damit zusammenhängt, das es in Hamburg mehr solche Entwürfe gibt. Kann mich nicht an ein ähnliches Haus in Berlin erinnern. Der Auer+Weber Entwurf hingegen erinnert mich an: Umweltministerium http://www.bbr.bund.de/DE/PlanenBaue...ty=default.jpg , HU-Bibliothek http://www.grimm-zentrum.hu-berlin.d...itekt/jwgz.jpg und noch so einiges anderes was in letzter Zeit die Wettbewerbe dominiert hat.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 20:54   #11
semper
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: México, D.F.
Beiträge: 69
semper hat die ersten Äste schon erklommen...
UNGLAUBLICH!!!!

das ganze quartier schreit ja zum himmel. da stellt die DB so einen Prachtbau von Bahnhof hin, eine homage an die große Zeit der Bahnhöfe und den architekten fällt nichts besseres ein, als dieser schrott. die bauten haben generell zu viel glas und passen sich damit zu sehr dem bahnhof an, statt einen kontrasst zu bilden. sprich das bahnhofsgebäude wird im quartier untergehen, bzw. lediglich wie eine graue maus wirken. wirklich UNGLAUBLICH!!! traurig, traurig kann man da nur sagen.

grüße

semper
semper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 20:58   #12
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
@ Semper
die Kritik kann ich nicht nachempfinden! Es ist doch grade das Gegenteil vorliegend: ein spektakulärer Bahnhof wird von sehr zurückhaltenden Bürogebäuden umringt, die zwar hochwertig aber niemals den Bahnhof übertrumpfend monolithisch wirken.
So gesehen ist es grade ein zwingende Konsequenz, dass genau dieser Bautyp gewinnen musste.
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 21:35   #13
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
"Die Gebäude sollen sich von weitem - etwa vom Washingtonplatz oder von der anderen Spreeseite aus - durch ihre glatten Fassaden "wie eine Einheit darstellen", sagt Architekt Moritz Auer."

In den kleineren Straßen springen die Fassaden über einige Etagen immer wieder hervor und wieder zurück. Es soll mit viel Glas und (um sich vom Hauptbahnhof absusetzen) mit hellem Beton, der die Fenster einrahmt, gearbeitet werden.

Die Vivico spricht laut eigener Aussage auch schon mit Hotelbetreibern, um dort ein Hotel unterzubringen.

http://www.berlinonline.de/berliner-...in/589938.html
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 21:39   #14
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
hmmm.... wenn die Gebäude sich als Einheit darstellen.....komische Formulierung,
wo soll denn bei dem Entwurf so viel Glas zu finden sein?
Das ist doch eher so`ne Art Ansammlung verschiedenster Fensterformate versteckt hinter wuchtigen Betonplatten?
Was meinst du JO?
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.06, 21:54   #15
remy.
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von remy.
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: List
Alter: 41
Beiträge: 234
remy. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Es immer sehr suspekt, wenn die haelfte der Renderings die Haeuser bei Nacht zeigen. Sehen die bei Tageslicht noch schlimmer aus???
remy. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum