Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.08, 00:25   #106
kaktus
Mitglied

 
Benutzerbild von kaktus
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 194
kaktus könnte bald berühmt werden
Ein Interview mit Frau Regula Lüscher, über Tempelhof, den Alex und generelle Entwicklungen. Über den Alexanderplatz sagt sie, "wir haben ein hochhausprojekt", ist da irgendwas an mir vorbeigegangen?

http://www.morgenpost.de/berlin/arti...ressenten.html
kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.08, 01:21   #107
GIGI DAG
The real Booty Babe
 
Benutzerbild von GIGI DAG
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Kiel
Alter: 34
Beiträge: 469
GIGI DAG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hört sich so an als wenn sie das geplante Hochhaus neben dem Alexa meint...
GIGI DAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.08, 09:42   #108
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Ich weiss leider nicht ob das Projekt neu ist oder schon ein Platz hier im Forum gefunden hat.
Meine Suchanfragen haben keinen Treffer erzielt.

Bundesversicherungsanstalt für Angestellte
Neubau der Hauptverwaltung Berlin
Nestorstraße 37-44

Architekt: Ingenhoven und Partner Architekten Düsseldorf
65.000 m² BGF
Fertigstellung: 2014
125 Mio. €

http://www.ebert-ing-hamburg.de/de/r...t%20Berlin.pdf

http://www.ebert-ing-hamburg.de/

Wenns eine alte Meldung ist, Beitrag bitte löschen.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.08, 21:24   #109
Der_Geograph
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Der_Geograph
 
Registriert seit: 22.03.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 284
Der_Geograph ist im DAF berühmtDer_Geograph ist im DAF berühmt
Ich habe heute auf der Webseite des Tagesspiegels gelesen, dass der Sendeturm Frohnau (358m hoch) per Sprengung noch dieses Jahr verschwinden soll.
Leider finde ich jetzt diesen Artikel nicht mehr. Vielleicht weiß ja jmd mehr!?
__________________
Der Geograph:
Er sieht den Berg von unten, die Kirche von außen und die Wirtschaft von innen.
Der_Geograph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.08, 21:34   #110
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Da: Link TS

Damit verliert Berlin natürlich sein 2.höchstes Bauwerk. Jammerschade...
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.08, 08:35   #111
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.537
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Na ja, verstehen kann ich es irgendwo schon. Sonst werden zwar auch alle möglichen Bauwerke mit historische Bezug erhalten, aber hier scheint einfach kein großes allgemeines Interesse zu bestehen. Ist ja auch ein reiner Funktionsbau gewesen. Da jetzt kein funktioneller Bedarf mehr besteht, ist der Turm halt zum Geldfresser geworden. Sicher lässt sich an dem Stahl noch einiges verdienen für die Besitzerin die im Artikel angesprochen wird. Vielleicht wird ein Teil davon ja gar für das Berlin Wheel wiederverwendet und lebt so im Herzen der Stadt weiter Wer weiß.
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.08, 13:28   #112
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.949
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Ein weiteres städtebauliches Kleinod ist verschwunden - das Parkhaus mit Waschbetonfassade (mein Hass-Baumaterial schlechthin) an der Ecke Lehrter Str. / Invalidenstr. (vis-a-vis des HBF) wurde kürzlich abgerissen.

Leider finde ich meine Fotos vom Abriss nicht mehr. Auf dem Grundstück soll (mal wieder) ein 11-stöckiges MotelOne gebaut werden. Genaue Pläne oder gar Renderings gibt es wohl noch nicht.

Einen Artikel mit Foto der Baustelle gibt es hier:

http://www.moabitonline.de/717
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.08, 16:38   #113
DasSchaf
Debütant

 
Registriert seit: 08.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1
DasSchaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neue Kultur- und Konzerthalle in Weißensee

Beitrag hierher verschoben. Bitte bei solch dünnen Infos keinen Thread eröffnen, siehe Punkt 3 der Allgemeinen Richtlinien. Cowboy

Die alte Säulenhalle " Die Halle / Weißensee " soll nach 10 Jahren Pause zum neuen Kultur, Event und Konzertcentrum umfunktioniert werden.

Die Halle hat eine Gesamtfläche von knapp 6000 qm.

Geplant sind von Konzerten und Festivals bis hin zu Nachtflohmärkten.

http://www.diehalle-berlin.de
DasSchaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.08, 11:40   #114
Osito
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Osito
 
Registriert seit: 17.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 89
Osito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Klosterviertel

Die Morgenpost wärmt das Thema Klosterviertel als Geburtsstätte Berlins auf. Nicht wirklich viele Neuigkeiten außer, dass 2010 es einigermaßen losgehen soll und es Streit darum gibt, ob vor dem Stadthaus ein Platz angelegt werden soll oder nicht.

http://www.morgenpost.de/berlin/arti...ut_werden.html
Osito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.08, 11:02   #115
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.537
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Baustop für Hochhäuser in Berlin???

Gefunden im RBB-Videotext (Seite 121 ca. 10:00):

Mittes Baustadtrat Gothe fordert offenbar einen Baustop für Hochhäuser in Berlin außer an solchen Stellen wo bereits eine entsprechende Genehmigung bzw. ein entsprechender Bebauungsplan existieren (etwa am Alex). Als Begründung gibt Grothe den mangelnden Bedarf an.

Für mich sieht das ein wenig so aus als wenn Grothe den zur Zeit unrealistischen Projekten im eigenen Bezirk (wie etwa den von ihm indirekt angesprochenen 10 Wolkenkratzern am Alex) eine höhere Realisierungschance ermöglichen möchte. Das allerdings auf Kosten anderer potentieller Baustandorte in Berlin. Daher glaube ich auch nicht, dass er sich damit durchsetzen wird.
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.08, 12:46   #116
Andi_777
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Andi_777
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Ergoldsbach&München
Alter: 35
Beiträge: 707
Andi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Mir wär's sehr recht. Jedes Hochhaus ausserhalb Breitscheidplatz, Potsdamer Platz und Alex ist mir ein Greuel. Vor allem Planungen beim Hbf sind mir städtebaulich unverständlich. Grade so als wolle man die wenigen HH Berlins möglichst breit auf die inneren Bezirke verteilen - geht garnicht.
__________________
Meine DAF-Galerien: Berlin China Frankreich KualaLumpur Visionen: Rathausplatz Molkenmarkt
Andi_777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.08, 16:25   #117
Matte
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Matte
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 710
Matte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Und wenn er sich damit durchsetzen würde, dann ist das doch nur Wichtigtuerei!
Schon gleich nach der Wende wurden Städtische Gebiete für evtl. HH'S festgelegt. Bei der geringen Investorenanfrage - wo sich nicht einmal die Zentren vermarkten lassen - braucht man sich um dieses Thema nicht zu sorgen.
Wahrscheinlich hat diese Idee auch mit dem mißglücktem Spreedreieck zu tun!?
__________________
"In the field of discovery, chance only favours a prepared mind." (L. Pasteur)
Matte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.08, 23:12   #118
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Ist dieses hier schon bekannt?
Astoc Gatelands
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.08, 14:39   #119
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Der Kent hat wieder was neues gefunden:
Die Konrad Adenauer Stiftung soll erweitert werden!
Schau da: http://www.stadtentwicklung.berlin.d...?MediumID=8321

Hat der Daf Nachrichtendienst schon etwas ermittelt. Kennt wer eventuell ein paar Angestelte von dort, die uns mit näheren Infos versorgen können?
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.08, 15:15   #120
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Dürfte nicht mehr aktuell sein, da für die Adenauerstiftung schon ein Erweiterungsbau existiert; der nördliche Neubau des Köbisdreiecks in der Klingelhöferstraße 23 wurde in 2006 von der KAS bezogen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum