Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.09, 12:53   #16
Berolina
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 209
Berolina wird schon bald berühmt werdenBerolina wird schon bald berühmt werden
Zur kurzen Ergänzung nur noch dieser Überblicksartikel aus der heutigen MoPo mit ähnlichen Inhalten. Nach Angaben eines Sprechers sei der Bauantrag eingereicht, mit der Genehmigung des Vorhabens werde in Kürze gerechnet.
Interessant ist noch die Information, dass der Projektentwickler plant, das geplante freistehende Haus in der Verlängerung der Hedemannstraße neben dem Holiday Inn eventuell für Wohnungen zu nutzen.

http://www.morgenpost.de/berlin/arti...se_stemmt.html
Berolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.09, 15:50   #17
avila
Mitglied

 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 134
avila wird schon bald berühmt werdenavila wird schon bald berühmt werden
Nochn' Hotel:
Im alten Postamt Möckernstraße soll ein precise-Hotel entstehen:
http://www.precisehotels.com/index.php?id=1985
avila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.09, 20:01   #18
Kent
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kent
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Provinz ohne Gesetz
Beiträge: 1.562
Kent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfachKent braucht man einfach
Das Precise Hotel, ist das ein kompletter Neubau?
__________________
Der Schrei nach dem Turmhaus
Kent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.09, 20:21   #19
Berolina
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 209
Berolina wird schon bald berühmt werdenBerolina wird schon bald berühmt werden
Nein, Kent, das ehem. Postamt 11 am Tempodrom (Lage) ist ein Bau aus der NS-Zeit, wurde 1933-1937 errichtet und stand - soweit ich weiß - in den letzten Jahren leer. Vorher sollte hier - oder soll noch - das Projekt "Postpalais" gebaut werden. Nebenan ist die "Neue Anhalter Botschaft" geplant. Weiß jemand etwas Neues über dieses Vorhaben? Haben die Bauarbeiten schon begonnen?

Infos zum ehem. Postamt 11

Geändert von Berolina (27.12.09 um 20:41 Uhr)
Berolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.09, 20:46   #20
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.828
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Nein, mit den Bauarbeiten hat man noch nicht begonnen. Vor kurzem wurden erst die Bauauschreibungen vorgenommen. Ob bereits Verträge über die Bauausführungen abgeschlossen wurden weiß ich nicht, aber Baubeginn im 1. Halbjahr 2010 halte ich durchaus für realistisch.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.09, 20:53   #21
Berolina
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 209
Berolina wird schon bald berühmt werdenBerolina wird schon bald berühmt werden
Bato, danke für die Informationen. Wo kann man sehen, dass Bauausschreibungen vorgenommen werden? Gibt es eine Internetseite für das Baugewerbe? Ich meine, eine solche schon mal gesehen zu haben.
Berolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.09, 21:02   #22
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.828
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Kann dir den Link dazu leider nicht mehr geben; es gab eine solche Bausschreibung aber tatsächlich im Internet in der etwas von geplanten Baubeginn im Frühjahr 2010 stand. Schaunmer mal.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.11, 15:12   #23
Berolina
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 209
Berolina wird schon bald berühmt werdenBerolina wird schon bald berühmt werden
Lange Zeit war es ruhig um das ehemalige Postfuhramt in der Möckernstraße, dass ursprünglich ab Januar 2010 zu einem Precise Hotel umgebaut werden sollte. Anfang Dezember 2010 kündigte Thomas Daily nun den Umbau an, der bereits im 1. Quartal 2012 abgeschlossen sein soll.

Auf der Homepage des Projekts sind die Angaben allerdings noch nicht aktualisiert. Hoffen wir, dass es hier endlich losgeht!

P.S.: Hier noch ein interessanter Blogeintrag vom vergangenen Juli, der sich mit dem baulichen Zustand des Hauses beschäftigt.
Berolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.11, 20:56   #24
Baukunst
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukunst
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 904
Baukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfach
Die "Neue Anhalter Botschaft" an der Ecke Möckern-/Stresemann ist wohl tot. Der Zeitstrahl und das Bauschild wurden abgeräumt.

*zusammenschieb*

PS: In besagter Projekthomepage aus Berolinas letztem Beitrag heißt es: "Die Vision hinter diesem Projekt ist es, durch eine gelungene Verbindung aus Ost- und Westarchitektur ein herausragendes Produkt für die Berliner Hotellandschaft zu schaffen." Dass das Paketpostamt aus der NS-Zeit stammt, dürfte diese Strategie wohl gehörig durchkreuzen
Baukunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.11, 10:28   #25
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.828
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Neue Anhalter Botschaft

^
Ganz so tot ist das Projekt dann wohl doch nicht. Am 11. Mai fand eine Informationsveranstaltung für alle Interessierte statt die sich ein Blick über die Planungen der Freo Group verschaffen wollten.
Hier nochmal die Projektseite sowie die Einladung zur Info-Veranstaltung (pdf).
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.11, 22:43   #26
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.864
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Postgebäude Ecke Möckernstr. / Hallesche Straße

Das recht runtergekommene ehemalige Postfuhramt an der Ecke Möckernstr. / Hallesche Straße wird derzeit saniert (zumindest die Fassade):





(@ bato: Danke fürs Verschieben in den korrekten Thread)
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (13.08.12 um 22:07 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.12, 23:26   #27
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 1.547
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Kreuzberg

früheres Postamt 11 ,Hallesche Strasse Ecke Möckernstrasse gegenüber dem Tempodrom

Das Postamt besteht aus zwei Gebäudeteilen.Einmal dem travertinverkleidetem Eckbau und einem Klinkerbau in der Möckernstrasse.Der Travertinbau wurde 1937 fertig gestellt,der Klinkerbau 3-4 Jahre früher.Es besteht eine nicht mehr genutzte,unterirdische Anbindung an den Anhalter Bahnhof.

Jetzt wird dort ein Hotel einziehen,dass sog.Postpalais







Hier die Ansicht aus Richtung Tempodrom.Links ist der noch eingerüstete Klinkerbau,der ebenso zum ex Postamt gehört,zu sehen.




In der Halleschen Straße bfindet neben dem Postamt 11 noch eine grössere unbebaute Fläche.Im Hintergrund ist das Excelsiorhaus zu sehen.


alles eigene Bilder,gemeinfrei
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.13, 22:53   #28
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 1.547
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Kreuzberg 61

Das ehemalige Reichgspostamt SW 11 ,direkt gegenüber dem Tempodrom gelegen, ist nun ein Hotel. Neben dem Hotel befindet sich in der Halleschen Straße eine mehrere tausend m² große Brache,welche bis zur Stresemannstraße reicht. Das ehemalige Postamt wurde 1935/36 erbaut.



Rückansicht





eigene Bilder,gemeinfrei
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.13, 17:58   #29
Hobrecht
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2011
Ort: Berlin/Brüssel
Alter: 41
Beiträge: 94
Hobrecht könnte bald berühmt werden
Danke für die Bilder, Kleist! Von vorne sieht das sanierte Hotel schon recht schick aus - gerade im Licht der Abendsonne. Die Rückseite erweckt allerdings eher den Eindruck von Industriedesign in Styroporfassade - nicht sehr anheimelnd.
Hobrecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.13, 18:09   #30
Dunning-Kruger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.01.2012
Ort: Chiemgau
Beiträge: 622
Dunning-Kruger hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das Hotel hat auch eine eigene Website. Dort gibt es Bilder von innen, von Lobby, Bar, Restaurant, Zimmern und Tagungsräumen. Geworben wird mit der Nähe zum Potsdamer Platz.
Link zur Website des Wyndham Grand
Dunning-Kruger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum