Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.17, 15:56   #256
hedgehog
Debütant

 
Registriert seit: 16.11.2017
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 2
hedgehog sitzt schon auf dem ersten Ast
Hallo zusammen,
ich kann zu einem Bauprojekt nichts weiter finden und hoffe hier auf Hilfe.
Es handelt sich um einen Bau zwischen Müllerstraße und Turiner Straße:



Die Bauarbeiten begannen im März/April 2017 mit dem Abriss des Geländes:


Urheber: hedgehog

Stand November 2017 sieht so aus:


Urheber: hedgehog

Die Fotos sind von einem Haus in der Müllerstraße aus gemacht worden, Blickrichtung Turiner Straße. Links der Friedhof, rechts Nazarethkirchstraße.

Weiß jemand von diesem Bauprojekt und kann mir näheres dazu sagen? Wo könnte ich selbst recherchieren?

Vielen Dank im Voraus!
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 19:05   #257
UrbanFreak
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 236
UrbanFreak wird schon bald berühmt werdenUrbanFreak wird schon bald berühmt werden
Am einfachsten wäre es wohl einen Bauarbeiter zu fragen. Die können einen an die Projektleitung verweisen. Von dort kann man dann mehr Informationen erfragen.
__________________
Kann man neues, schönes bauen? Das ist hier die Frage.
UrbanFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 11:23   #258
hedgehog
Debütant

 
Registriert seit: 16.11.2017
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 2
hedgehog sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich bin inzwischen fündig geworden:Es entsteht dort ein Mietwohnungsbau.


Quelle: designyougo.de

Mehr Infos: https://www.designyougo.com/projekte...m-leopoldplatz
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.18, 17:36   #259
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.865
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Studentenapartments auf Grundstück des ehem. Stadtbades Wedding

Zuletzt (?) hier

Der Neubau von Studentenapartments auf dem Grundstück des leider abgerissenen Stadtbades Wedding ist inzwischen weit vorangeschritten. Das hintere Gebäude wurden bereits teilweise abgerüstet. An der Gerichtstraße entstand ein massiver Riegel:

Das hintere (südlichen) Gebäude:





Riegel Gerichtstraße:



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.18, 18:20   #260
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.865
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Kunststandort ehem. Krematorium Wedding

Ich finde gerade keinen möglichen älteren Beitrag dazu. Egal.

Das ehem. Krematorium Wedding wird zum Kunststandort umgebaut und erweitert. An der Adolfstraße (östl. Grundstücksgrenze) entstehen dazu Neubauten:





__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.18, 15:45   #261
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 440
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Scheringstraße 1 / Hussitenstraße 35

Bürohaus "Grow Berlin" gegenüber vom früheren AEG-Fabrikgelände / Standort des Technologie- und Innovationsparks Berlin (TIB): http://grow-berlin.com/

(Unter "Grow Berlin" zwar bereits eingetragen auf http://www.dafmap.de/d/berlin.html, der dortige Link und die angebliche Adresse Wönnichstraße 73 sind aber offensichtlich falsch; weitere Posts dazu habe ich nicht gefunden)

http://www.berliner-woche.de/gesundb...n-d116903.html
Townscape One will demnach vor allem Kreativfirem anlocken. Neben fünf Büroetagen soll es im Erdgeschoss 4-mal Einzelhandel (Restaurants, Cafes und Dienstleistungen) geben.
Geplante Fertigstellung dieses 24 Millionen Euro-BV: Ende 2018

Noch in der Konzeptionsphase befinde sich ein weiteres Projekt im Technologiepark Humboldthain an der Max-Urich-, Ecke Ackerstraße.


(Foto: Hallole)

Weitere Fotos: https://www.architektur-urbanistik.b...ow-berlin.522/
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.18, 16:04   #262
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 440
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Liesenstraße 10

Aus 2015:
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
[..]
Die BBT-Gruppe will auf dem Grundstück Liesenstraße 10 ein Wohnhauserrichten. Der Baubeginn soll noch in diesem Jahr erfolgen. Die Fertigstellung des Bauvorhabens ist für Ende 2016/Anfang 2017 vorgesehen.

Entwurf:
http://abload.de/img/lie02glyla.jpg
(C) BBT-GmbH
Projektseite: https://www.engelvoelkers.com/de-de/...ekte/liesen10/
Fertigstellung demnach nun voraussichtlich Dezember 2018


(Foto: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.18, 22:45   #263
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 440
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
"Grow" & "Enter" von Townscape One

^^ http://www.berliner-woche.de/gesundb...n-d144060.html

An der Scheringstr. 1 / Ecke Hussitenstraße 35:
Beim - nunmehr 30 Mio. € teuren - BV "Grow" wurde Richtfest gefeiert, im 3. Quartal soll Eröffnung dieses Neubaus der Berliner Architekten Elwardt & Lattermann sein. Mieter aller 5 oberen Bürogeschosse sei eine Shoppingplattform (Bonial.com); Verhandlungen fürs Erdgeschoss als „Event- und Gastronomieflächen“ liefen noch.


Aus der "Konzeptionsphase" heraus ist unterdessen ein weiteres BV in der Nähe an der Max-Urich-, Ecke Ackerstraße:
Visus, "Film" etc. zum Büro-Neubauprojekt: http://enter-berlin.com/
Baubeginn: im zweiten Quartal 2018
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.18, 09:41   #264
UrbanFreak
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 236
UrbanFreak wird schon bald berühmt werdenUrbanFreak wird schon bald berühmt werden
^^ Ich finde es erstaunlich wie wenig man sich am Gründerzeitbau daneben orientiert. Das ist quasi ein Kontrastprogramm per excellence.

Wenn man mich fragen würde in welchem von beiden Gebäuden ich gerne wohnen würde, wäre die Antwort wohl klar.
__________________
Kann man neues, schönes bauen? Das ist hier die Frage.
UrbanFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.18, 11:39   #265
Baukörper
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Gummersbach
Alter: 48
Beiträge: 330
Baukörper wird schon bald berühmt werdenBaukörper wird schon bald berühmt werden
Ich würde vorher schon die Wohnungen mal kurz ansehen, bevor ich entscheide in welchem Haus ich wohnen möchte.

M.E. ist für die Bewohner eine Gründerzeitfassade nicht so wichtig wie die Aufteilung bzw Zweckmäßigkeit und die Kosten. Gerade da kann sich eine evtl. niedrigere Miete im Altbau durch hohe Betriebskosten, vor allem Heizkosten bei hohen Räumen etc., schnell wieder aufheben.

Aber ich stimme UrbanFreak bezüglich Kontrast und optisch schönerer Fassade zu!
Baukörper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.18, 22:27   #266
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 440
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Liesenstr. 10

^ und ^^ - von wegen Fassade:

Gelb allerorten?


Ebenfalls in der Nähe: http://www.abload.de/img/hqm6771p.jpg
(Q: http://www.deutsches-architektur-for...3&postcount=10 --> fertiggestellt:
http://www.deutsches-architektur-for...6&postcount=14)
Und weil das Gelb dort doch nicht zum Zuge kam, nun hier (der Architekt der Liesenstr. 10 ist jedenfalls nicht bekannt..)?
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.18, 21:43   #267
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.865
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Campus VIVA, Behmstraße Ecke Jülicher Straße

Zuletzt hier

Update. Jetzt scheint auch der südliche Bauteil im Rohbau fertig zu sein:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.18, 19:42   #268
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 440
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
Eine weitere Ankündigung zu Schul-Neubauten bis 2022, nun für Wedding: http://www.berliner-woche.de/wedding...e-d134586.html
Demnach soll an der Sellerstraße 28-30 auf einer Fläche, die derzeit noch von der Betriebsfeuerwehr der Bayer Pharma AG genutzt wird, eine Sekundarschule entstehen.
Abrisse und komplette Neubauten sollen auch an der Adalbertstraße, Pankstraße 70 und der Reinickendorfer Straße 60 entstehen; an der Gotenburger Straße 7-9 eine Sanierung.
Einzelheiten gibt es nun für *alle Bezirke* im Rahmen der "Berliner Schulbauoffensive (BSO)" für die nächsten 10 Jahre: https://www.berlin.de/schulbau/massnahmen-und-finanzen/
Der Senatsplan informiert detailliert über 750 Gebäude in der Stadt und zeigt exakt, was, wo und wann in den Schulen und Sportanlagen gemacht wird: vom WC-Einbau über Fenster bis zur Dachsanierung.

Der Gesamtsanierungsbedarf für den Bezirk *Mitte* wird in dem BSO-Dokument mit 310 Millionen Euro für alle 52 Schulen angegeben. Der Bezirk selbst hat 2018 für Schulbau und -sanierung 25 Millionen Euro zur Verfügung.

Einen kompletten Neubau von Integrierten Sekundarschulen (ISS) wird es demnach an der Pankstraße 70 und Sellerstraße 27-30 (vsl. Baubeginn für beide: 2022) für jeweils 50 Millionen Euro geben.

Q: http://www.berliner-woche.de/mitte/b...n-d159125.html
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.18, 00:45   #269
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 440
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
"Grow" & "Enter" von Townscape One

Zuletzt unter #261, 263:

BV "Grow":



BV "Enter":

Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Auf dem langen schmalen Eckgrundstück Max-Urich-Straße im Wedding plant der Projektentwickler Townscape ein Büroneubau mit ca. 17.500 m² BGF:

http://abload.de/img/content-slider-13g9qf5.jpg

http://abload.de/img/content-slider-11pfqu7.jpg

http://abload.de/img/content-slider-12zmpo9.jpg
(C) RKW+ Architekten Düsseldorf | Townscape One Development GmbH & Co. KG

Der Projektname lautet "Enter Berlin" und es gibt eine eigene Projektseite ...
Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich Mitte 2018.
Fertigstellung vrs. Q4 2019.
Von der Ackerstraße aus:



Am östlichen Ende läuft noch die Beräumung:




(Fotos: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.18, 12:21   #270
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 440
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Lynarstraße 35-37 (oder doch 38?)

Richtfest direkt am (Fern-/S-)Bahndamm: http://www.berliner-woche.de/wedding...z-d160613.html
Ursprünglich ein Gewerbegrundstück der Bahn, entstehen dort genossenschaftliche Wohngebäude, ab dem ersten Stock kompletter Holzbau. Alle tragenden Balken und Decken bleiben demnach in Holzoptik, nur die Trockenbauwände werden mit Gipskarton gebaut. Das sei der bislang höchste Holzgeschossbau in Deutschland.

Architekten: http://www.swprojekt.de/index.php/de...ken-im-wedding
http://www.swprojekt.de/index.php/de...wohnungsneubau
--> http://www.swprojekt.de/images/refer...nzen_LYNAR.PDF

Siehe auch PM Senatsprogramm „Experimenteller Geschosswohnungsbau“: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=430
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum