Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.13, 18:03   #31
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Lofts am Jamnitzer Platz

Das bemerkenswerte Gebäude am Jamnitzer Platz, das jüngst zu Loftwohnungen umgebaut wurde, ist ebenfalls fertig gestellt. Ein außergewöhnlich transparentes Wohnhaus:



Blick vom Norma:



Interessantes urbanes Projekt, denn der Jamnitzer Platz dürfte schon als Brennpunkt des Viertels bezeichnet werden, und man könnte meinen dass die Anwohner eher zum verbarrikadieren neigen würden.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.13, 01:07   #32
pagmamahal
Mitglied

 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 31
Beiträge: 124
pagmamahal sitzt schon auf dem ersten Ast
Ein kleiner Park in der Knauerstraße mit dieser altehrwürdigen Umrahmung wäre sicherlich wunderbar. Man solle da nur ein mal nach Paris gucken, wie wunderbar man auf solch kleinen Flächen Grünanlagen gestalten kann.

Ist auf jeden Fall eine bessere Idee als die Begrünung des Hauptmarkts. Aber auf so etwas kommt ja wieder keiner.
pagmamahal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.13, 13:02   #33
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Neubau Knauerstraße

Hi,

hier zwei Bilder zum aktuellen Stand des Neubaus in der Knauerstraße:

https://skydrive.live.com/redir?resi...t=photo%2c.jpg

https://skydrive.live.com/redir?resi...t=photo%2c.jpg

Bilder wurden von mir gemacht.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.14, 17:53   #34
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Hotel am Plärrer

Am Plärrer wurde vor kurzem ein markantes Eckgebäude, vormals ein Hotel mit Computerladen im Erdgeschoss, saniert und zu Kleinstwohnungen umgebaut. Dabei hat man selbstverständlich auch die Gebäudestruktur energetisch ertüchtigt. Zugegeben, das Gebäude war auch vorher sicherlich nicht das beste am Platz, aber die Natursteinfassade, die übrigens eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Datev-Neubau hat, ist verschwunden zugunsten einer schlichten Putzfassade, die auch noch grau gestrichen worden ist. Vorzustand klick.

Heute zeigte sich das Haus so:



Der Abschluss nach unten wirkt etwas schlampig. Hier endete wohl die Projektbeschreibung für den Bauausführenden.




Im direkten Vergleich mit dem noch unsanierten Nachbarn links erkennt man m.E. besonders gut den geringen Gestaltungsanspruch dieser Fassadensanierung.



Dem Plärrer und dem Stadtbild an so zentraler Stelle hat man hier wahrlich keinen Gefallen getan.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.14, 18:12   #35
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Ardie Living Preisslerstrasse

Das Projekt, hier zuletzt gezeigt, hat sich nach meinem Geschmack nicht sehr positiv weiter entwickelt. Der Gebäudekomplex an der Preisslerstraße, indem zuletzt eine Berufsschule der Telekom untergebracht war, wurde eher öde gestaltet und ist so kaum noch recht als Industriebau erkennbar. Die Fenster hätten als Spossenfenster etwas mehr Flair erzeugt, und der weisse Fassadenputz ohne Sockel macht die Ödnis perfekt, auf die die Schüler aus der Schule gegenüber schauen müssen.

A propos Sockel, man ist nicht ganz fertig geworden, und so kann man noch erkennen das hier Teile des "freien Gostenhof" weg gedämmt worden sind:



Im Innenhof wird noch fleissig gebaut. Wer aufmerksam die Immobilienwirtschaft Nürnbergs beobachtet hat sicherlich bemerkt, dass im Innenhof "Loftwohnen" verkauft wird. Gemeint sind die kleinen Reihenhäuschen am linken Bildrand. In den Immobilienanzeigen kann man sich aber nur einen ungenauen Eindruck vom dem Verschaffen, was man damit meint: 4 Meter hohe Decken, Lichthöfe und riesige Fenster. Leider handelt sich dabei enttäuschenderweise nur um "Beispielbilder", keine handfesten Visualisierungen.



In der Bildmitte ist eine ehemalige Turnhalle zu sehen, die vor ca. einem halben Jahr ebenfalls in den Immobilienportalen angeboten wurde, wobei angegeben war, dass sowohl Wohnen als auch Gewerbenutzung möglich sei (Nutzungsänderungsgenehmigung sei vorhanden). Ich denke die alte Turnhalle dürfte der spannendste Teil des Projektes in der Preisslerstrasse sein. Was genau dort nun aber hineinkommt weiss ich leider nicht.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.14, 00:03   #36
dankogreen
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: nürnberg
Alter: 30
Beiträge: 80
dankogreen könnte bald berühmt werden
Ardie Living

Aus der Turnhalle wird sowas wie ein Reihenhaus
http://www.schultheiss-wohnbau.de/wo...lerstrasse-ii/

Viel ist von der Turnhalle allerdings nicht geblieben

IMG_0597 von Danko.Green auf Flickr

IMG_0603 von Danko.Green auf Flickr

Der Neubau im Innenhof ist mittlerweile auch recht weit

IMG_0599 von Danko.Green auf Flickr

IMG_0595 von Danko.Green auf Flickr

IMG_0592 von Danko.Green auf Flickr

IMG_0606 von Danko.Green auf Flickr

IMG_0607 von Danko.Green auf Flickr
dankogreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.14, 00:15   #37
dankogreen
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: nürnberg
Alter: 30
Beiträge: 80
dankogreen könnte bald berühmt werden
Der Neubau in der Knauerstrasse 6 wächst

IMG_0089 - Kopie von Danko.Green auf Flickr

IMG_0087 - Kopie von Danko.Green auf Flickr
Schade dass dieser schöne Altbau bald versteckt im Hinterhof stehen wird.
dankogreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.14, 18:37   #38
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Danke für die Fotostrecke, Danko!

Ja, die Turnhalle hat ganz schön Federn gelassen. Wenn sie damit Fertig sind wird daran wohl gar nichts mehr erinnern, weil sie dann bestimmt ihre Klinkerfassade nicht mehr hat und auch weiß gestrichen ist.

Auf das Projekt in der Knauerstraße freue ich mich aber, die Visualisierungen aus dem BKB kündigten ja etwas hochwertiges an, dass sich in Materialität und Kubatur gut in die Umgebung aus Sandsteingebäuden einfügen würde. Also hoffentlich kein weißer Standard-Kunstharzputz, sondern etwas in Naturstein. Scheinbar wird ein Gebäude dieser Qualität nur einmal im Jahr bei uns gebaut.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 22:34   #39
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Das Projekt in der Knauerstraße ist nun aus der Erde gekommen und hat fast Endhöhe erreicht:



Die markante Ecke, die einmal Loggien beherbergen wird, ist komplett aus Beton gegossen, an sonsten sind die Wände aus Kalksandstein gemauert. Ich bin immernoch sehr gespannt auf die Oberflächenqualität der Fassade.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.14, 23:36   #40
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Eisdiele

In Gostenhof an der Rothenburger Straße, vis à vis des Friedhofes hat man jüngst eine historische Eisdiele (verm.) aus den fünfziger Jahren wieder hergerichtet:



Außen hätte man meiner Meinung nach noch etwas mehr mut beweisen dürfen, und etwas spaciger machen können: Die Eisdiele wurde in Sugar Ray's Nürnberg-Blog bereits gewürdigt, dort ist auch noch ein Vorher-Bild zu sehen. Das zeigt das Gebäude noch in seinem "Vorher-Zustand" mit den typischen Kacheln an der Fassade, leider nicht wieder angebracht worden sind:

http://www.sugarraybanister.de/nuern...e-resurrection

Das Projekt hat eine gewisse Verwandschaft zur Rodi-Kaufhalle in Fürth: Thread.
Innen ist man allerdings noch bei der Arbeit. Vermutlich wird es dort aber erst ab 2015 Eis geben.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.14, 08:57   #41
Gelber Löwe
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 97
Gelber Löwe sitzt schon auf dem ersten Ast
Stimmt,ein wenig mehr verspieltheit an der Fassade wäre schön gewesen.Aber man kann schon froh sein das die Ecke wieder schöner aussieht und wieder um einen Laden attraktiver ist! .Ich bin mal gespannt wie es innen aussehen wird! .PS:Ich hatte nach den vielen Jahren (ich glaub die Eisdiele schloss irgendwann in den 90er Jahren) nicht mehr daran geglaubt, das sie je wieder geöffent wird!Jetzt muss an dieser Ecke nur noch das Volksbad wieder geöffnet werden!
Gelber Löwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.14, 15:32   #42
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Zitat:
Zitat von Gelber Löwe Beitrag anzeigen
.Ich bin mal gespannt wie es innen aussehen wird!
Habs fast übersehen, aber die EISDIELE postet auch über Facebook, dort kann man schon einen guten Vorgeschmack auf die Inneneinrichtung bekommen. Das wird 'ne Adresse!

Zitat:
Zitat von Gelber Löwe Beitrag anzeigen
Jetzt muss an dieser Ecke nur noch das Volksbad wieder geöffnet werden!
Genau so ist es, das wäre wirklich ein gewaltiger Schritt nach Vorne! Dann such ich mir dort auch eine Wohnung! :-)
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.14, 13:20   #43
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Knauerstrasse 6

Erst jetzt entdeckte ich eine Visualisierung des Neubaus in der Knauerstraße:


Quelle: Grasruck.de

Vermutlich entspricht diese Visualisierung jedoch nicht der endgültigen Ausführung, denn der zuletzt in der BKB-Sitzung vom März 2013 vorgelegte Entwurf sieht bereits Anpassungen vor hinsichtlich des Daches vor, das nun ein Schrägdach mit Loggien wird. Zudem werden die Laubengänge im Innenhof weg gelassen, und es scheint unterschiedliche Fenstermaße zu geben, die aber in der Visualisierung bereits berücksichtigt sind...


Quelle: Baukunstbeirat, 14.03.2013

Schaun wir mal womit der Kunde letztlich erfreut wird.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.14, 14:04   #44
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.503
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Knauerstraße 6

Die Knauerstraße 6 hat Endhöhe erreicht und ist komplett mit WDVS verkleidet worden:



Von der Güte der späteren fassade lässt sich leider noch nichts erkenne, aber ich denke das wird so wie auf der Visualisierung aussehen: Ab dem 1. OG weiss gestrichenes WDVS und im Erdgeschoss eine Natursteinverkleidung.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.14, 12:05   #45
Hans Ebert
Mitglied

 
Benutzerbild von Hans Ebert
 
Registriert seit: 07.11.2012
Ort: Gärten h.d.V.
Alter: 35
Beiträge: 124
Hans Ebert könnte bald berühmt werden
Da kann ich @pagmamahal und @dankogreen nur zustimmen – diese Go3 ist ja wohl voll Banane. Ok, die Visu ist auch einfach grottenschlecht, aber eine gute Architektur sollte auch dann gut aussehen. Schlimm finde ich, dass die Architektur so beliebig ist. Diese Hütte könnte fast überall anders stehen. Kein Bezug zur Umgebungsbebauung, keine passende Materialität, keine coolen Ideen (zumindest keine von außen erkennbaren). Das ist dieser Gestus des Bauhaus: Wir kloppen in eine Fachwerkstatt ein kubisches Kaufhaus und provozieren mit Modernität! Das ist im Grunde eine gute und mutige Idee, nur muss halt die Architektur entsprechend erstklassig sein, damit das wirkt. Gegen den Schocken oder das Ringkaufhaus kann diese Hütte jedenfalls nicht anstinken, und auch nicht gegen die Sebald-Kontore. Quod licet Iovi, non licet bovi…
__________________
Erst wenn die letzte Fassade gedämmt, die letzte Villa entkernt, der letzte Garten zugebaut ist, werden die Menschen feststellen, dass Denkmalschutz doch sinnvoll ist.
Hans Ebert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum