Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.08, 11:47   #1
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 53
Beiträge: 877
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
Grafenberger Allee / "Metrostadt"

Der OB-Kandidat Elbers sieht das Gebiet als eines der Schwerpunkte der dezentralen Büroentwicklung - neben dem Mörsenbroicher Ei (in einem anderen Thread schrieb ich bereits, dass dieses mir wegen der S-Bahn-Linien eher dazu geeignet scheint). Bei diesem Hintergrund sind die kürzlich veröffentlichten städtischen Planungen für das Gebiet Grafenberger Allee / Ivo-Beucker-Straße:

* Bebauungsplan

* Flächennutzungsplan

richtig bescheiden - eher locker angeordnete Bürobauten mit max. 6-7 Etagen, teilweise gar ein Wohngebiet. Auf der anderen Seite der Grafenberger Allee wurde Global Gate mit 9-10 Etagen errichtet, die Metro-Zentrale erreicht ähnliche Dimensionen.

Google-Karte des Plangebiets

------------------------

Ein Nachtrag noch: Die drei Bürobauten des Global Gate beinhalten keine Läden/Restaurants, im Komplex der Metro-Zentrale wurde (ein wenig versteckt) ein Supermarkt untergebracht. Ich fände es daher schön, gäbe es im Planbereich auf der Nordwestseite der Grafenberger Allee durchgehend Läden/Gastronomie entlang dieser Allee - damit sie mehr wie eine urbane Allee wirkt.

Geändert von Bewacher (24.06.08 um 12:27 Uhr)
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum