Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.07, 17:27   #1
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.515
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Schwabinger Tor, inkl. 3 HHer 50m [in Bau]

Das Holiday Inn noerdlich des Metromarktes soll abgerissen werden. Das Hotel besteht aus diesen 3 8-Geschossigen Bloecken, welche wirklich nicht mehr gut aussehen. Allerdings soll das Hotel wieder errichtet werden. Vielleicht wird es ja auch etwas hoeher werden, zumindest die direkte Nachbarschaft im Norden ist ja schon hoeher bebaut.

Hotelbloecke in Local Live und Google Maps (hierbei nur das noerdliche markierte Gebiet)

Auf dem suedlich markiertem Gebiet ist derzeit noch der Metromarkt, welcher aber bald abgerissen werden soll (und irgendwohin verlagert werden soll, wohin weiss ich leider nicht). Auf dessen Flaeche sollen demnaechst dann neue Wohnungen gebaut werden aber auch einige Gewerbe angesiedelt werden.

Das gesamte gebiet ist 3,5 ha gross, etwa 500 x 75 Meter gross.

http://www.property-magazine.de/news...s&news_ID=5215

Das Gebiet wird in Zukunft von der neuen trambahn 23, welche ja derzeit richtung parkstadt schwabing in bau ist, durchschnitten werden.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.07, 17:31   #2
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.973
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Die Metro zieht an den Frankfurter Ring, zumindest steht das in der von dir angeführten PM-Meldung.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.07, 17:46   #3
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.515
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ah, hab ich irgendwie ueberlesen. Macht fuer mich allerdings wenig Sinn, schliesslich gibt es in der Naehe sowiso den Metromarkt im EuroIndustriepark.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.07, 10:47   #4
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
Entwicklungsgebiet Nord-Schwabing/Ehemaliges Metro-Areal

Heute stand in der Printausgabe des Müncher Merkur, dass das Areal im nördlichen Schwabing, das derzeit von einem riesigem Metro Einzelhandelsmarkt belegt ist, komplett überplant und bebaut werden soll

Es sollen 2 Wohn"türme" und ein Hotelturm entstehen sowie zahlreiche Flachbauten.

Sobald mein Scanner funktioniert, Scanne ich das Bild ein.

Da der drecks Scanner nicht funktioniert hat, habe ich ich das bild abfotografiert , naja, besser als nix allemal. Wenn jemand ein besseres hat oder einen link, kann ichs gern ersetzen.

http://img264.imageshack.us/my.php?i...1010138jd2.jpg
bildquelle: Meine Digicam/Münchner Merkur

Gute Nachrichten, der Metro markt an der Stelle direkt an der Leopoldstrasse hat mir noch nie gefallen...


hier ein Pressebericht aus einer Lokalzeitung

http://www.wochenanzeiger.de/article/72443.html

Baubeginn ist wohl leider erst anfang 2010

Geändert von pflo777 (23.11.07 um 22:05 Uhr)
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.07, 12:02   #5
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.602
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ah, toll, dass es hier nun offensichtlich doch endlich weitergeht. Metro ist in der Tat auf diesem zentralen Innenstadtgrundstück fehlplatziert.

LugPaj hatte das Gelände ja hier bereits angesprochen

Zusammen geführt, Danke für Hinweis, Mod.Wagahai
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.07, 13:32   #6
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.602
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
@pflo: Danke für das Bild...Blockrandbebauung hätte ich an dieser Stelle allerdings bevorzugt, ja eigentlich als selbstverständlich erwartet. Diese gartenstadtmässige Grünflächenstruktur ist eine Enttäuschung. Dass höhere Gebäude dabei sind, ist wiederum interessant.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.07, 13:58   #7
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.387
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Gut, es sind "höhere" Gebäude - aber von einem Hochhaus zu sprechen wenn ein Haus 8 Stockwerke hat??

Ich würde Haus 3 zwischen Haus 1 und 1 stellen. Dann gäbe es evt. nette Beziehungen zwischen den Baumasse. Was Man sich aber alles für dieses Gebiet vorstellen könnte??

Hmmm.. Lecker!
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.07, 16:20   #8
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.515
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
@Pflo, danke fuer das Bild.

Naja, 8 Stockwerke werden es wohl nicht werden. Zumindest schaetze ich das mal anhand der vergleichsbauten.
Siehe dazu dieses noerdlich angrenzende, in etwa gleichhohe gebaeude:
http://maps.live.de/LiveSearch.Local...&style=o&lvl=2

oder dieses im Osten (in Pflo's Bild rechts zu sehen):
http://maps.live.de/LiveSearch.Local...&style=o&lvl=2

Demnach werden es wohl schaetzungsweise 10-12 Stockwerke werden. Das diese ueberhaupt gebaut werden, ist wahrscheinlich auch ein Zugestaendnis an den Investor, der ja diese 3 Schaetzchen abreissen will und dafur Ersatz fordert.

im uebrigen ist es ja fast eine Blockrandbebauung. Richtig viel gruenflaechen werden da nicht enstehen. Die vielen gruenen Baumkegel auf dem Bild sind da glaub ich etwas irrefuehrend. Ich finde es auch richtig, dass am Parzivalplatz mit der Trambahnstation eine Art Platzcharakter weiter ausgebaut wird, mit einem Hochpunkt als Dominante. Ansonsten haette ich mir allerdings zur Leopold hin schon eine durchgehende Blockrandbebauung gewuenscht.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.07, 16:49   #9
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.515
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Hier gibt es uebrigens noch Bilder vom 1. - 3. Preis. Im Vergleich zum 2. und 3. Preis gefaellt mir der 1. eindeutig am besten. Sie werden bis zum 28. Nov auch noch im Plantreff in der Blumenstrasse ausgestellt.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.07, 23:00   #10
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.515
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Zitat:
Zitat von Isek Beitrag anzeigen
Oder so etwas
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.07, 22:26   #11
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
ich hätte hier mal einen Vorschlag für die Architektur der Wohnhochhäuser:

Schickes Wohnhochhäuschen

mit doller Einfahrt

und sächsi Pool

Nicht allzu hoch aber ncihts desto trotz ganz schick.

Wenn ich mir den Städtebauentwurf oben ansehe, könnte ich mir durchaus vorstellen, das da etwas rauskommt,das von der Architektur in richtung Lenbachgärten geht.
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.08, 23:22   #12
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Hab hier ein schönes Projekt gefunden, doch leider weiß ich nicht wohin damit...
http://www.jswd-architekten.de/data/m_profil.php

Verschoben von News-Thread (Wagahai)
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.09, 14:54   #13
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.602
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Eine andere Ansicht vom Modell des Siegerentwurfs von den 03 Architekten gibt es auf germanarchitects.com und competitiononline:

http://www.germanarchitects.com/inde...ystem_id=13384

http://www.competitionline.de/4016147/alias/beitraege

Als Fertigstellungstermin wird übrigens 2012 angegeben, von einem Baustart habe ich allerdings noch nichts mitbekommen...
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.09, 15:45   #14
Richie Rich
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: München
Beiträge: 46
Richie Rich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
der aufgabestellung wie sie in competition online gestellt wird entnahm ich folgendes:

Zitat:
Schaffung eines lebendigen, attraktiven und unverwechselbaren Stadtquartiers, das einen angemessen Auftakt zur Münchner Innenstadt darstellt.
also seh ich das nur so, oder ist der entwurf einfach nur der übliche münchner vierecks klotz?

ich glaube gerade für sowas braucht man keinen wettbewerb, eher einen tisch mit einem würfelbecher und dementsprechend die jeweiligen bauunternhemen am tisch, und jene baufirma welche die höchste zahl würfelt baut einfach einen glasklotz dahin.

man möge mir pessimismus vorwerfen, aber wozu hier noch ein "pro-forma" - wettbewerb?
Richie Rich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.09, 14:06   #15
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.602
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
- das Bauvorhaben wird von der Hurler-Gesellschaft realisiert und läuft derzeit unter dem Namen „Leo 152“
- eine Baugenehmigung ist für 2010 vorgesehen
- 2011 soll das Holiday Inn Hotel abgerissen werden
- die geplanten Neubauten umfassen 42 000 qm Nutzfläche mit einem Luxushotel, Restaurants, Kongressräumen und Wellnessbereichen
- zudem sind Läden, Büros und 180 bis 200 Wohnungen geplant
- einzelne Wohn- bzw. Bürohäuser sollen bis zu 50m hoch werden

http://www.merkur-online.de/lokales/...er-457208.html

Hoffe mal, das wird nicht so ein Flop wie das „Schwabylon“ in den 1970er Jahren...
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum