Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.16, 19:21   #601
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Aufgerüstet wurde heute am leerstehenden Wohn und Geschäftshaus, Brühl 41:

Rückseite im Blick. Von der Georgstraße kommend:





Im Bild zu sehen, sollen es sogenannte Hocker sein, die auf der gesamten Brühllänge aufgestellt werden.

November 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.16, 22:24   #602
Temroc
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: Karl-Marx-Stadt
Alter: 36
Beiträge: 10
Temroc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
.....

Geändert von Temroc (08.12.16 um 22:32 Uhr) Grund: zu spät gemerkt das es bereits einen Beitrag zum Thema gibt
Temroc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.16, 19:19   #603
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.610
lguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich möchte alle Informationen zum 46 Millionen Euro schweren Sanierungsprogramm der GGG für 2017 noch einmal übersichtlich in den richtigen Themen zusammenfassen (Quellen GGG, Freie Presse und Mopo). Auf dem Brühl sind folgende Projekte geplant:

Neubau Eckgebäude Brühl 65

An der Ecke zur Elisenstraße will die GGG für 3,1 Millionen Euro einen Neubau errichten, dessen Zielgruppe vorrangig Auszubildende und Studenten sind.

Visualisierung (Architekt Raumfeld/Freie Presse):


Brühl 71

Das Haus Brühl 71 soll für Mieter bestimmt sein, die sich für eine Nettokaltmiete von 3,80 Euro ihre Wohnungen selbst ausbauen möchten. Die Investitionssumme der GGG beträgt 500.000 Euro. Hier bereits einmal als zukünftiges Sanierungsvorhaben erwähnt.

Vorzustand (rechts im Bild):

Foto: (dwt).

Sanierung Hochhaus Georgstraße 24/26
Das Plattenbau-Hochhaus Georgstraße 24/26 soll für 1,1 Millionen Euro saniert werden. Es werden preiswerte Ein- bis Vier-Raum-Wohnungen entstehen.


Foto: (dwt).

Sanierung des Wohnhauses Brühl 45

War bereits im Sanierungsprogramm für 2016 und auch vorher schon angekündigt (siehe hier).

Brühl 32

1,2 Millionen Euro will die GGG als Bauträger in die Sanierung des Hauses Nummer 32 investieren. Dort sollen moderne Eigentumswohnungen entstehen, vor allem Drei- und Vier-Raum-Wohnungen. Das Projekt ist aber bereits seit 2014 bekannt, siehe hier (und dann den jeweiligen Links folgen). Der erneute Hinweis im Investitionsprogramm und die Nennung der Investitionssumme deuten aber auf einen baldigen Beginn hin.
__________________
D-A-F Projektkarte Chemnitz
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.16, 19:46   #604
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.610
lguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Freie Presse (Link) beleuchtet heute die Hintergründe des durch die GGG geplanten Neubaus am Brühl 65 (zuletzt hier). Um das Grundstück hatten sich nämlich auch die Brühlpioniere bemüht - eine Genossenschaft, die direkt am Brühl zwei Häuser besitzt. Im Mai 2015 habe man das Angebot der GGG, das Grundstück für 45.000 Euro zu kaufen, angenommen. Wegen einer fehlenden Finanzierungsbestätigung wurde ein bis Dezember 2015 gültiger Reservierungsvertrag geschlossen. Erst ein Veto der Oberbürgermeisterin habe den Verkauf gestoppt. Ich finde das aber richtig, weil die GGG mit dem Neubau in Eigenverantwortung sicherlich mehr Erlöse erzielen wird als mit dem recht geringen Verkaufspreis für das Grundstück - zumal die Genossenschaft dort mit ihrem Konzept von "leichten, fliegenden Bauten und einigen Parkplätzen" keine vergleichbare Aufwertung wie die GGG mit ihrem Neubau erreicht hätte.
__________________
D-A-F Projektkarte Chemnitz
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.16, 20:00   #605
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.185
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Verärgerung der Genossenschaft ist schon nachvollziehbar, wenn man sich offenbar so gut wie einig war. Städtebaulich ist der GGG Neubau aber 100mal besser als Parkplätze oder gastronomische Flachbauten.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.16, 15:18   #606
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von lguenth1 Beitrag anzeigen
Das Wohnhaus Johann-von-Zimmermann-Straße 27, welches hier auch schon vorgestellt wurde, wird am 27.03.2014 zwangsversteigert (Link). Der Verkehrswert wird mit 5.000 Euro angesetzt. Im Versteigerungsexposé gibt es auch einige Bilder. Vielleicht eröffnet das eine Chance für das letzte unsanierte Gebäude in diesem Bereich der Johann-von-Zimmermann-Straße.


Bild: (dwt).
Es sieht nun auch beim besagten Wohnhaus, Johann-von-Zimmermann-Straße 27 so aus, als könnte es alsbald mit der geplanten Sanierung losgehen.
Von insgesamt fünf geplanten Eigentumswohnungen, sind nun bereits drei verkauft.

Letztens sah es schon so aus, als ob erste arbeiten direkt vor/am Haus beginnen würden.
Beim nächsten vor Ort Spaziergang schaue ich da nochmal genauer hin.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.16, 23:22   #607
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Aufgerüstet wurde heute am leerstehenden Wohn und Geschäftshaus, Brühl 41:

November 2016
Nun wieder ohne Gerüst.
Man hat hier wohl nur Notdürftig Repariert.

Optisch gibt es keinen Unterschied.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 00:02   #608
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update/Umgestaltung/Auffrischung des Boulevards:

Zuletzt im Beitrag hier <

Die Sitzgelegenheiten sind nun soweit fertig montiert.

Diese Maßnahme dürfte nun auch weitestgehend abgeschlossen sein.

Vor dem Wohn & Geschäftshaus, Brühl 53:



Brühl 55:

Übrigens werden die Wohnungen der DuD sehr gut angenommen.
Von Zehn Wohneinheiten sind nur noch drei zu haben.


Die Zöllnerstraße 26 ist schon lange vollständig Vermietet.
Bei der Untere Aktienstraße 1, gibt es noch eine Büroeinheit von insgesamt zwei. Ansonsten ist auch hier alles vergeben.
Ebenso gibt es bei dem Wohnhaus, Hermannstraße 3, welches noch nicht fertig ist, drei freie Wohnungen von insgesamt zehn.




Brühl, über die Hermannstraße:



Vor Brühl 57:



Nähe der Rosa-Luxemburg-Grundschule/Brühl 57:
An die Fahrradfahrer wird auch fleißig gedacht.



Vorplatz, Rosa-Luxemburg-Schule:





An Brühl 48 & 50:





Weiter in Richtung Elisenstraße:





Elisenstraße 23 links & Brühl 50, rechts:

Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 00:23   #609
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geplanter Neubau, Brühl 65

Zuletzt im Beitrag hier & ab hier <

Der eine Baum darf wohl noch etwas stehen bleiben.
Ansonsten hat man weitestgehend den Wildwuchs entfernt.

Bei einer Investitionssumme von 3,1 Millionen, sieht die Visualisierung dennoch sehr vielversprechend, sprich Hochwertig aus.

Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 00:33   #610
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Karl-Liebknecht-Straße 53:

Es geht wohl nun weiter...

Zuletzt im Beitrag hier <

Damals hat man bereits das Dach neu Gedeckt.

Aktuell sieht es danach aus, als ob nun das fortgeführt wird, was man eigentlich auch geplant hat.

Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 00:45   #611
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Johann-von-Zimmermann-Straße 27

Zuletzt im Beitrag hier <

Straßenansicht, Johann-von-Zimmermann-Straße:
Das Eckhaus in Gelb, wurde so ab 2010 Saniert.
Es war sehr sicher im Ursprung ein Ansehnliches Wohnhaus.
Die Fassade war aber bereits vor der Sanierung schon glatt wie Platt.



Es schaut ganz danach aus, als würden nun endlich die ersten arbeiten für die Sanierung beginnen.

Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 01:05   #612
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zöllnerstraße 09:

Zuletzt im Beitrag hier <

Es wird auch eine Terrasse zum künftigen Restaurant geben:





& noch einmal die Aufgefrischte Lerchenstraße 01.

Blick von Zöllnerstraße:





Ecke Lerchenstraße:



Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.17, 22:13   #613
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Brühl 55

Zuletzt im Beitrag hier & Zuletzt hier erwähnt <

Voll Vermietet!

Alle Wohnungen und auch die Gewerbeeinheit sind vergeben.



Februar 2017
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.17, 22:36   #614
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.006
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Etwas Detailpräsentation vom soweit fertigen der Ungergruppe

>Standort<

Zuletzt im Beitrag hier <

Hermannstraße 08:



Diese Ergebnisse sieht man immer wieder gerne.



Brühl 38:



Brühl 40:



Das ist doch auch mal was.
Solcherlei Ideen könnte man bei der Vielzahl, Eintöniger Neubauten verwirklichen.
Das wäre bestimmt nicht zu teuer.







Einmal kurz hindurch den Brühl 38:

..........



Blick in den Hof.
Sanierung, Karl-Liebknecht-Straße 39, 41 & 43, sowie Hermannstraße 02:

Straßenansicht, zuletzt im Beitrag hier <





Noch etwas Hofansicht des gleichen Karrees:





Update vom Hof, zuletzt hier im Beitrag <



Februar 2017
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.17, 11:43   #615
Joseph
Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Chemnitz
Beiträge: 177
Joseph könnte bald berühmt werden
Eines muss ich an der Stelle doch mal loswerden:

Die Unger Gruppe gibt sich am Brühl wirklich richtig Mühe. Du musst auch mal in den Hauseingang der Hermannstraße 8 hineinsehen, dort wurde auch ehemals vorhandene Bemalung wieder hergestellt. Ich finde man merkt den Unterschied einfach in den vielen kleinen und großen Details. Ich finde zum Beispiel auch die Fassadengestaltung des Hinterhauses Brühl 40 wirklich gelungen. Das war ja vorher eine komplett geschlossene Fassade, jetzt sind die Fenster dort neu entstanden. Die Lösung wäre bei anderen Unternehmern wohl sicher sehr viel leidenschaftsloser ausgefallen.

Ich glaube die Unger Leute haben im Laufe der Sanierungen dort ein echt gutes Augenmaß entwickelt. Man bemüht sich sehr, das bisschen was an altem Charakter noch da ist (und nicht durch vorherige Sanierungen entfernt / zerstört wurde) auch entsprechend aufzuarbeiten oder durch sensiblen Umgang mitdem Gebäude insgesamt einfach stimmig zu machen.

Joseph ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum