Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.12, 19:07   #61
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Charlotten-/Schützenstraße

Fotoupdate Bauvorhaben Charlotten-/Schützenstraße (zuletzt #51):

Auch bei Google Maps ist die Baustelle gut zu sehen.





__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.12, 16:49   #62
AchillesGM
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von AchillesGM
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Gummersbach
Alter: 39
Beiträge: 324
AchillesGM sitzt schon auf dem ersten Ast
Sollte auf dem Areal wo jetzt gebaut wird nicht das Sophie Charlotte Haus entstehen?

Sind die Planungen verändert worden?

Es wird ja bloss das Eckgrundstück hochgezogen und auf den Visualisierungen sieht dieses Projekt deutlich grösser aus.

http://devos-architekten.de/projektd....php?projekt=2
AchillesGM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.12, 18:19   #63
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.833
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Diese Planung ist uralt. Geplant war auch nur das Eckgebäude. Die langegezogene Straßenfront war nur "Attrappe".
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.12, 19:07   #64
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Gebäudekomplexe der Deutschen Bank

Die begonnen Restaurierung der massigen Gebäudekomplexe der Deutschen Bank wurde unter #60 auch in diesem Thema erwähnt.

Inzwischen sind bzw. werden so gut wie sämtliche Fassaden dieser Gebäude eingerüstet, und zwar beiderseits der Französischen Straße. Hier ein aktuelles Bild von der Mauerstraße aus aufgenommen:



Der rötliche Monumentalbau gegenüber an der Mauerstraße (derzeit vom BM für Ernährung etc. genutzt) war längere Zeit eingerüstet, hier ist man bereits seit einiger Zeit fertig mit der Sanierung:



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.12, 19:43   #65
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
Komplex der Deutschen Bank

Weiß denn jemand, welcher Nutzung der Komplex zugeführt werden soll? Soviel ich weiß, standen die Gebäude jahrelang leer.
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.13, 23:08   #66
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Charlotten-/Schützenstraße

Fotoupdate:





__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.13, 12:53   #67
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Winters Hotel

Wurde das neue Winters Hotel schon gezeigt? (Nein, aber erwähnt in #60.)

Wenige Meter westlich des Checkpoints wurde ein mäßig aufregender Bestandsbau aufgestockt und umgebaut zu einem weiteren Hotel. Wie das Gebäude vorher aussah, verrät uns Google Street View.



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (04.06.13 um 15:50 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.13, 23:03   #68
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 1.554
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Das in den 90er Jahren errichtete Quartier Schützenstraße von Aldo Rossi wirkt heute,besonders beim Anblick aus der Charlottenstraße,reichlich bieder und trist.Hier der Anblick aus der Schützenstraße.


Gegenüber wird gebaut,Schützen Ecke Charlottenstraße.Sieht nicht schlecht aus.





Alles eigene Bilder,gemeinfrei,hochgeladen mit http://www.pic-upload.de/
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.13, 17:27   #69
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Deutsche Bank Komplex

Glinka/Französische/Mauerstraße

siehe u. a. auch hier

Der Komplex war bis vor kurzem komplett eingerüstet. Einige Fassadenseiten sind nun frisch gesandstrahlt oder zumindest gereinigt wieder zu sehen. Allzu groß ist der Unterschied zu vorher nicht.

Französische / Ecke Glinkastraße:





__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.13, 14:47   #70
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 801
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
In der Friedrichstraße 63 steht eine Sanierung an.

Bewertet selbst:

Vorher:

http://static.panoramio.com/photos/1...0/11827589.jpg

Nachher:

http://www.immobilienscout24.de/expose/69671211
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.13, 15:20   #71
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^ Wieder mal ein trauriges Beispiel, wie durch lieblos draufgepappte Wärmedämmung ein ansehnliches Gebäude verhunzt wird.

Es ist zwar ein Plattenbau, aber dank unterschiedlicher Gestaltungselemente ein recht ansehnliches Exemplar. Die Fugen zw. den Platten geben hier der Fassade ein Struktur, die Fenster wirken hoch und sind klar gegliedert und an der schmalen Eckseite vorne sind noch prägeartige Zierreliefs erkennbar. Kein Prachtbau, aber ein gelungener DDR-Bau mit klar historisierenden Formen in repräsentativer Lage.

Was kommt nun? Das schöne Schrägdach mit Gauben wird einem langweiligen Staffelgeschoss mit Flachdach in Betonpavillon-Optik geopfert. Die Rundbögen im EG werden durch 08/15 Schaufenster in Rechteckform ersetzt. Die Fassade wird glatt verputzt ohne jegliche Konturen, so dass die auskragenden Erker nur noch klobig und unproportioniert aussehen - wie bei einem brutal entstuckten Gründerzeitbau.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.13, 16:56   #72
NativeBerliner
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 11
NativeBerliner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Und 15 Euro pro m2 Kaltmiete für das 2. OG ist ja auch kein Schnäppchen....

Wer zieht freiwillig in die Touri-Friedrichstrasse???
NativeBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.13, 10:46   #73
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
Friedrichstraße 63

Es ist wirklich kaum zu glauben, aber die Plattenbauarchitektur der letzten Jahre der DDR zeigt bei diesem Beispiel eindeutig mehr Feingefühl bezüglich Gefälligkeit und Proportionen als das Erscheinungsbild nach der Sanierung. Nach der Sanierung erscheint das Gebäude als grober Klotz mit dem Charme eines Sozialbaus der 70er Jahre. Die gegliederten Fenster werden ersetzt durch dunkle Fensterhöhlen, das gegliederte Dach ersetzt durch eine vermutlich teurer vermietbare Dachterrasse, die gegliederte Fassade weggedämmt und versteckt durch einen glatten Putz... fertig ist die nächste Bausünde, an der sich der geneigte Betrachter zumindest die nächsten 10 Jahre erfreuen kann
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.13, 11:25   #74
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.136
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Leider sind diese gelungenen Spätfabrikate der DDR zu jung für den Denkmalschutz. Man kann nur hoffen, dass dies nicht noch weiteren zur Stadtreparatur erdachten Gebäude dieser Art zum Verhängnis wird. Die Beschreibung mit dem diese Verunstaltung angepriesen wird, ist eine absolute Frechheit. Genauso hätte es klingen können als man vor par Jahrzehnten tausende Altbauten in der Republik entstuckte. Leider nichts dazu gelernt.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK

Geändert von Saxonia (29.06.13 um 12:25 Uhr)
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.13, 11:46   #75
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 1.554
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
...kaum ein Projektentwickler möchte DDR Charme konservieren und so ansprechend wie auf dem Foto sieht das Projekt in Wirklichkeit nicht mehr aus.
Die Sanierung ist sicherlich keine wirkliche Verbesserung aber IMHO auch keine Verschlechterung.
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum