Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.18, 15:02   #16
krylosz
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.05.2014
Ort: krylosz
Beiträge: 97
krylosz wird schon bald berühmt werdenkrylosz wird schon bald berühmt werden
Dann sind's immer noch nur 500 Gleismeter zu den nächsten zwei S-Bahn Halten und unter 600m Luftlinie zu 3 S-Bahn und 2 U-Bahnhöfen. Außerdem fahren 2 Trambahnlinien die in 10 Minuten direkt am Hauptbahnhof sind.

Der Lokschuppen und das ICE Werk werden auch langfristig nicht verschwinden, somit ist der Platz in die Richtung sowieso stark begrenzt.

Niemand wird jemals dafür Geld in die Hand nehmen und in dieses bereits gut versorgte Gebiet einen zusätzlichen S-Bahnhalt zu bauen.
krylosz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.18, 11:14   #17
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 397
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
Im Gleisdreieck könnte ein superverdichteter urbaner Stadteil mit echten Hochhäusern entstehen. Probleme mit Verschattung und Sichtachsen gibt es nicht - im Gegenteil: Es wäre ein schönes westliches Stadttor zusammen mit dem Hirschgarten Klasterchen.

Gelegen am zukünftigen S-Bahn Südring vielleicht sogar mit eigener S-Bahn-Station (von mir aus auch ohne).
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum