Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.18, 13:06   #34
ippolit
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 674
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
@Baudichte
es ist zur Jahrhundertwende dicht gebaut worden oder zumindest hoch, nur in den Bauplänen ist das nicht reflektiert zumindest in vielen Teilen von der Stuttgarter Innenstadt, reißt man heute ein Haus ab oder nur einen Balkon, muss man Glück haben ähnlich viel Baumasse errichten zu können, selten/nie kann man die Baumasse ohne viel Tamm Tamm erhöhen.

Die Baupläne sind auch das was ein Baubürgermeister einfach mal tun könnte, dies sollte man insbesondere dort tun, wo die Menschen nicht auf den MIV angewiesen sind.

Dass die 60er 70er selten schön sind ist eine ideale Gelegenheit dort massiver zu bauen.
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum