Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.17, 17:22   #331
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.554
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Schönborner Hof; Heidelbergerfaßgasse 10a; Adolf-Kolping-Str. 15

Seit kurzem ist der Schönborner Hof (Schillerstraße 11) eingerüstet. Das 1668-70 errichtete Palais der gleichnamigen Familie gilt - trotz optischer Anleihen an die Spätrenaissance - als erster barocker Adelshof in Mainz. Nach einigen Umbauten und schwerer Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde der äußere Zustand beim Wiederaufbau wieder an den des 17. Jahrhunderts angelehnt. Mehr Infos finden Geschichtsinteressierte bei Wikipedia. Eine generelle Fassadenkur täte dem Gebäude gut, mal schauen, ob die Arbeiten über die straßenseitigen Giebel hinausgehen.



An der Heidelbergerfaßgasse 10a im Bleichenviertel wurde in den vergangenen Monaten ein vormals zweigeschossiges Gebäude bis auf das EG abgebrochen und anschließend auf fünf Etagen aufgestockt. Es entstehen 19 Eigentumswohnungen zum Preis von rund 5.000€/m², was den Merkurist zu einem kritischen Artikel über die Immobilienpreise in Mainz veranlasste. Die Visualisierung des fast fertiggestellten Baus lässt sich derzeit hier bewundern. Zustand Mitte Mai 2017:



Und am vergangenen Freitag:



Das Bauvorhaben Adolf-Kolping-Straße 15 (zuletzt hier) wurde mittlerweile fertiggestellt:



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.17, 15:49   #332
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 338
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Rheinstraße 41, 21 und 23 sowie Kapuzinerstraße 34

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich über den Abriss Rheinstraße 41 berichtet (hier und letzter Beitrag dazu hier).
Nun ein Jahr später ist der Rohbau fast abgeschlossen. Offensichtlich es fehlt noch das Dach.



Erfreulich ist, dass das neue Haus ein Satteldach bekommt. Auch die Proportionen und die stehenden Fensterformate zur Rheinstraße hin scheinen zu stimmen.

hinten vom Salmengässchen zeigt sich folgendes Bild



Die Fuge zum Nachbargebäude bleibt weiterhin bestehen. (vergleiche Bilder vom vorherigen Bau)


Auch über das Projekt Weintor Mainz Stadtwohnen (Rheinstraße 21, hier) hatte ich vor einem Jahr berichtet. Hier geht es nun endlich weiter - 2017 ist nicht viel passiert :-(
Auf dem Bauplakat ist eine Visualisierung zu sehen und es gibt einen Hinweis auf die Projektseite. Dort sind u.a. einige visualisierte Ansichten und Grundrisse zu finden.


Auf der Baustelle selbst finden Gründungs- und Verbauarbeiten statt - es werden Bohrpfähle und Spundwände gesetzt




Blick von der Weintorstraße / Gallusgasse





Auch an dem benachbarten Gebäude Rheinstraße 23 wird gearbeitet - es wurde eingerüstet. Vermutlich wird das Dach und die Fassade bearbeitet.





Blick von der Weintorstraße / Gallusgasse


... und auch in der Kapuzinergasse wird weiterhin aufgehübscht. Nach diversen größeren und kleineren Projekten in der Vergangenheit ist nun das Haus mit der Nummer 34 dran (gewesen).
Das Gebäude ist eingerüstet. So wie ich erkennen konnte, wurde die mindestens die Fassade neu gestrichen.




... und auch ein großes Plakat an der Kapuzinergasse 15 deutet schon auf ein weiteres Projekt hin. Dazu demnächst mehr.
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 22:09   #333
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 338
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Rheinstraße 41

Bei der Rheinstraße 41 (letzter Beitrag hier) wurde nun das Dachwerk errichtet und auch Gauben sind schon zu sehen





hinten vom Salmengässchen sieht es so aus
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 12:26   #334
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 338
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Kapuzinerstraße 34 & Johanniskirche

Noch ein abschließendes Bild von der Kapuzinerstraße 34 (letzter Beitrag hier)

Die Fassade hat mindestens einen neuen Anstrich bekommen, das Gerüst wurde wieder abgebaut und die Fensterläden sind wieder montiert. Schön





Bei der Johanniskirche (letzter Beitrag hier) werden die archäologischen Untersuchungen nun auch im Außenbereich fortgesetzt. Hier der Eingangsbereich.

__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.18, 22:30   #335
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.554
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
St. Ignaz

St. Ignaz (zuletzt hier und hier) ist noch immer nicht völlig gerüstfrei, aber ich möchte euch das schön sanierte Innere nicht vorenthalten. Der Blick Richtung Chor ist frei und im Vergleich zum Vorzustand kann man eine deutliche Verbesserung erkennen. Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.



Ein paar Details, rechts angeschnitten die Kanzel.



Am Wiedereinbau der Orgel wird noch gearbeitet.



Wenn man reinkommt, steht links am Rand diese Flammenvase (nennt man die so?). Irgendwo hatte ich vor Jahren mal gelesen, dass die fehlenden Flammenvasen rechts und links auf der Außenfassade wieder ergänzt werden sollen (Fassadenfoto). Dass hier eine Flammenvase steht, könnte dafür sprechen. Oder nur meine Wunschvorstellung sein



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.18, 13:51   #336
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.554
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Holzhofstraße 8

Letztes Jahr wurde der Neubau Holzhofstraße 6 fertiggestellt (Beitrag mit Bildern), zuvor war dafür das Caritashaus abgerissen worden (Foto). Schon damals war im Anschluss auch der Abriss von Holzhofstraße 8 geplant, der jedoch nicht erfolgte. Aus aktuellem Anlass hat die AZ das Thema kürzlich wieder aufgegriffen. Demnach liege ein noch zu prüfender Bauantrag vor, der den Abriss des Hauses vorsehe. Ursprünglich ein Industriegebäude wurde Holzhofstraße 8 die letzten Jahre von der Fachhochschule (jetzt: Hochschule) Mainz genutzt. Es ist rund 120 Jahre alt und wohl von der Bausubstanz her noch gut in Schuss, auch wenn das Äußere nicht danach aussieht. Unter Denkmalschutz steht es nicht. Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) wendet sich nun mit einem Appell an die Öffentlichkeit, dieses seltene Zeugnis der Industriearchitektur in der Mainzer Altstadt zu erhalten. Weitere Details finden sich in dem oben verlinkten Artikel. Hier ein Foto mit dem Zustand von August 2011, der weitgehend auch die heutige Situation wiederspiegelt.



-Bild von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 09:30   #337
J.F.Beer
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 31.10.2017
Ort: Mainz-Altstadt
Alter: 58
Beiträge: 5
J.F.Beer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Im Untergrund .....

Wie üblich in Mainz, wenn man tiefer als 30 cm gräbt, findet man etwas. Die Ausschachtarbeiten haben an der Rheinstrasse 21 wieder einmal Reste der Vergangenheit ans Tageslicht gebracht, mal schaun was darunter noch so alles gefunden wird .....

Vom Holzturm aus gesehen :




__________________
------------------------------------------------
Bilder, soweit nicht anders deklariert, sind von mir.

Geändert von J.F.Beer (13.03.18 um 09:59 Uhr)
J.F.Beer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.18, 22:12   #338
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 338
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Schönborner Hof

Beim Schönborner Hof (Schillerstraße 11; letzter Beitrag hier) wurden die Gerüste wieder angebaut - leider ohne sichtbaren Unterschied zu vorher.



... dabei wäre es aus meiner Sicht notwendig. Einige Fassadenteile bröckeln vor sich hin (siehe z.B. Segmentgiebel über Fensterreihe Hochparterre, Gesims Übergang zum Giebel, Schäden am Putz...)



__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.18, 22:07   #339
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 338
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Projekt Weintor Mainz Stadtwohnen (Rheinstraße 21)

Beim Projekt Weintor Mainz Stadtwohnen (Rheinstraße 21, letzte Beiträge hier und hier) wird weiter (aus-)gegraben... aber anscheinend auch wieder zugeschüttet.

Die von J.F.Beer gezeigten Funde wurden scheinbar wieder mit Erde bedeckt.




Allerdings gibt es andere Funde in Verlängerung der alten Stadtmauer und innerhalb der Befestigung - vermutlich alte Bebauung entlang der Stadtmauer.




__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.18, 22:31   #340
J.F.Beer
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 31.10.2017
Ort: Mainz-Altstadt
Alter: 58
Beiträge: 5
J.F.Beer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^
Mod: 4 Einzelbeiträge zum selben Thema zusammengeführt.


Nein, nicht wieder mit Erde bedeckt, zertrümmert und ausgebaggert .....


so sah es davor aus ....

[IMG][/IMG]

da lag wohl auch ein Mahlstein in der Erde .....

[IMG][/IMG]

sehr interessant was da so im verborgenen war ...

[IMG][/IMG]
__________________
------------------------------------------------
Bilder, soweit nicht anders deklariert, sind von mir.
J.F.Beer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.18, 23:18   #341
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 338
sch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblicksch.lau ist ein Lichtblick
Projekt Weintor Stadtwohnen (Rheinstraße 21) & Rheinstraße 41

^ Beim Projekt Weintor Mainz Stadtwohnen (Rheinstraße 21) ist man immer noch mit Untergrund beschäftigt - die Funde weitestgehend dem Boden gleich gemacht.





Weiter unten in der Rheinstraße 41 (letzter Beitrag hier) ist man schon weiter
Fenster drin, Wärmedämmung dran


vom Salmengässchen sieht das dann so aus
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum